Suchbegriff:
  • BL 7
  • Spielplan
  • Tabelle

Bezirksliga 7

Lukas Mönter spielt ab dem Sommer für die SG Telgte. Foto: Wacker Mecklenbeck

Jung und hoffnungsvoll


Von Fabian Renger

(31.03.23) Die SG Telgte rüstet sich für die neue Saison. Am Freitag verkündet der künftige Cheftrainer André Kuhlmann die Verpflichtung von zwei externen Neuzugängen und die Beförderung eines internen Spielers. Das Motto des Trios lautet: Jung und hoffnungsvoll.

Von Wacker Mecklenbeck kehrt beispielsweise zur neuen Saison Lukas Mönter zurück ins Takko-Stadion. Mönter ist 23 Jahre jung (Geburtsjahr 1999) und gebürtiger Telgter. "Er passt gut ins Anforderungsprofil", sagt Kuhlmann. Mönter ist ein Kandidat für die Außenbahn, defensiv wie offensiv und eher jemand für die rechte Seite. Er gilt als dynamisch. Zur aktuell laufenden Saison stieß er an die Egelshove, vorher war er für die Warendorfer SU am Ball - sowohl in der Jugend als auch später bei den Senioren. Ursprünglich stammt er eben aus Telgte.

Neuzugang nummer zwei ist Leander Schöler. Aktuell kickt der 21-Jährige beim C3-Tabellenführer IFC Warendorf. Schöler stammt aus Everswinkel, wurde in der Jugend ebenfalls bei der WSU ausgebildet und machte dort seine ersten Schritte als Senior. Aus persönlichen Gründen ging er irgendwann den Schritt zum IFC und in die C-Liga. "Jetzt möchte er wieder angreifen", sagt Kuhlmann. "Wichtig war uns: Er ist ein Spieler für die Sechs und Acht, dort hatten wir Handlungsbedarf. Er passt wie Lukas ins Profil: Ein Spieler, der jung ist und den man gut weiterentwickeln kann."

Intern wird indes Torhüter Tim Augustin von der Zweiten (Kreisliga A1) in die Erste hochgezogen. Der Hintergrund: Stammtorwart Kevin Kersten zieht es aus beruflichen Gründen nun doch zurück in seine Heimat. Nils Hülsmann bildet künftig gemeinsam mit Augustin das Torwartgespann der SGT. "Die logische Konsequenz, dass wir Tim ansprechen", sagt Kuhlmann. Augustin verfüge schließlich über ein gutes Standing in der Truppe und habe bereits während der HKM gezeigt, dass er das Zeug für die Erste hätte. Das stimmt: Beim Titelgewinn der Telgter stand Augustin tatsächlich im Kasten und überzeugte. "Es spiegelt ja auch wider, dass wir ein Ausbildungsverein sind", hielt Kuhlmann es nur für vernünftig, die Lücke von Kersten intern zu besetzen.

Abgänge gibt's indes zwei. Martin Röös geht wie berichtet nach Albachten, Thomas Hitchcock spielt ab dem Sommer für den SC Münster 08. Jeweils ein alter Hut. "Wichtige Spieler für die SG Telgte", weiß Kuhlmann, bricht aber nicht in Schweiß aus. "Wir können es kompensieren und sind gut aufgestellt. Wir gehen ganz entspannt an die neue Saison ran." Nicht ausgeschlossen, dass es in den nächsten Wochen - intern oder extern - weitere personelle News von der SGT gibt.

Bezirksliga 7



Top-Klicker der Kreise
1Handball-Landesliga 1: Paukenschlag! Ladbergens Horrorsaison endet mit Abmeldung
(683 Klicks)
2Kreisliga B1 ST: SuS Neuenkirchen III - Germania Hauenhorst II 3:1
(604 Klicks)
3Kreisliga A1 Münster: SV Mauritz - SC Westfalia Kinderhaus III 9:1
(517 Klicks)
4Kreisliga A TE: Patrick Stolz kehrt zum VfL Ladbergen zurück
(375 Klicks)
5Kreisliga A2 Ahaus-Coesfeld: Union Lüdinghausen - Borussia Darup AUSFALL
(164 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 30. Spieltag
» [mehr...] (781 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Concordia Albachten - Falke Saerbeck 2:3
» [mehr...] (712 Klicks)
3 Westfalenliga 1: Jonas Westmeyer ist neu in Hiltrup, Nils Johannknecht kehrt zurück
» [mehr...] (634 Klicks)
4 Westfalenliga 1: SV Mesum verpflichtet Timon Schmitz
» [mehr...] (623 Klicks)
5 Landesliga 4: Ibbenbürener SpVgg - SuS Neuenkirchen 0:1
» [mehr...] (598 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 29    124:24 80  
2    FC Nordwalde 29    88:24 74  
3    SG Sendenhorst 30    86:27 74  
4    Germ. Hauenhorst 29    84:28 73  
5    VfL Billerbeck 29    86:25 71  

» Zur kompletten Tabelle