Suchbegriff:
  • BL 7
  • Spielplan
  • Tabelle

Bezirksliga 7

Der frühe Wurm fängt den Vogel

von Jakob Hehn

(24.10.22) Zwei frühe Tore sorgten am Ende dafür, dass die SG Telgte als Verlierer vom Platz ging. Die Telgter mussten sich bei der 1:2 (0:2)-Auswärtsniederlage ASK Ahlen geschlagen geben. "Die haben uns zu keiner Zeit an die Wand gespielt", sagte Telgtes Coach Frank Plagge. Er ärgerte sich aber vor allem über die ersten zehn Minuten der Partie.

Nach drei Minuten klingelte es zum ersten Mal. Den halbhoch gespielten Ball nahm Erkan Baslarli im Sechszehner perfekt mit und schob zum frühen 1:0 ein (3.). Kurze Zeit später schalteten die Ahlener wieder am schnellsten. Nach einer abgeschossenen Ecke wurde der Ball wieder in den Strafraum der Gäste gechipt, ehe Baslarli wieder den Ball bekam und die Führung ausbaute (9.). "Da stimmt zweimal die Zuteilung im Strafraum nicht", haderte Plagge.

Ahlen machte nicht mehr als nötig

Die Begegnung beruhigte sich nach dem frühen Doppelschlag ein wenig. Von den Telgtern kam so gut wie nichts. Die Ahlener spielten auch nicht weiter nach vorne, führten aber auch mit zwei Toren. "Nach dem Rückstand war das Spiel sehr ausgeglichen", sagte Plagge. "Beide Mannschaften haben mit vielen langen Bällen agiert." Ein einziger Hoffnungsschimmer für Telgte: Nach den Toren hielt man in den Zweikämpfen auch mal dagegen und entschied die Duelle für sich.

Nach der Pause versuchten sich die Gäste nahezu flach durch das Mittelfeld zu kombinieren. Das funktionierte soweit ganz gut, jedoch fehlte die nötige Entschlossenheit im letzten Drittel. "All unsere Flanken in den Sechzehner wurden wegverteidigt." Auch im gegnerischen Strafraum stimmte die Positionierung nicht. Dann musste es halt einen Schuss außerhalb der Box richten. Joao Moreira dribbelte von links rein und netzte ins lange Eck ein (80.). Noch zehn Minuten waren zu gehen. Den Telgtern fehlten allerdings weiterhin die Durchschlagskraft. Abgesehen von einer nennenswerten Szene: Noch einmal eine Flanke vom eingewechselten Joost Hagedorn. Er findet Arbnor Jashari als Abnehmer, der den Ball zwei Minuten vor Abpfiff über den Kasten haut. 

ASK Ahlen - SG Telgte 2:1 (2:0)
1:0 Baslarli (3.), 2:0 Baslarli (9.)
2:1 Moreira (80.)



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga A1 MS: Der Abstiegskampf der A1 im Liveblog
(1748 Klicks)
2Kreisliga A Steinfurt: Borussia Emsdetten II - 1. FC Nordwalde 3:4
(693 Klicks)
3Kreisliga A TE: Lucas Hottenträger und Tim Kaldeweide wechseln zu Brukteria Dreierwalde
(574 Klicks)
4Handball-Landesliga: SuS Neuenkirchen - SC Münster 08 27:41
(484 Klicks)
5Kreisliga A1 Ahaus-Coesfeld: Anschwitzen, der 30. Spieltag
(151 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Der letzte Spieltag der Saison 2023/24 im Liveblog
» [mehr...] (5.424 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Falke Saerbeck - TGK Tecklenburg 1:2
» [mehr...] (1.224 Klicks)
3 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 30. Spieltag
» [mehr...] (874 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Behrendt zieht's zum SV Burgsteinfurt
» [mehr...] (551 Klicks)
5 Bezirksliga 12: Greven 09 holt Kester Plagemann zurück
» [mehr...] (543 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 30    129:28 83  
2    FC Nordwalde 30    92:27 77  
3    SG Sendenhorst 31    91:28 77  
4    Germ. Hauenhorst 30    87:30 76  
5    VfL Billerbeck 30    88:28 71  

» Zur kompletten Tabelle