Suchbegriff:
  • BL 7
  • Spielplan
  • Tabelle

Bezirksliga 7

Linus Vette (r.) schoss die Wolbecker früh in Front.

Westönnen einfach stärker


Von Pascal Bonnekoh

(06.11.22) Der VfL Wolbeck hielt lange Zeit gut mit. RW Westönnen war an diesem Sonntag aber dem VfL einfach ein stückweit überlegen. Zuhause verlor man mit 1:3 (1:1), aber Coach Daniel Hölscher machte seinen Jungs keinen Vorwurf.

"Man muss sagen, dass Westönnen heute die stärkere Mannschaft war. Die waren sehr spielstark und haben schnell und sauberen Fußball gespielt. Wir haben es echt gut gemacht und das Spiel gegen den Tabellenvierten lange offengehalten. Da kann man dann auch nicht so viel falsch gemacht haben", so Hölscher. Insbesondere zu Beginn der Partie machten die Gastgeber sogar einiges richtig. In der 14. Spielminute entwischte Ben Möller der gegnerischen Abwehrreihe und bediente Linus Vette mustergültig, der aus kürzester Entfernung ganz entspannt blieb. Dann zogen aber so langsam die Gäste ihr Spiel auf.

Zunächst ließen die Rot-Weißen jedoch noch zahlreiche Möglichkeiten liegen. Erst kurz vor dem Pausenpfiff traf Bünyamin Tas nach einem zu kurz geratenen Befreiungsschlag der Wolbecker zum 1:1 (45.). Zu diesem Zeitpunkt hätte es laut Hölscher aber auch schon gut und gerne 1:4 stehen können. "Da hatten wir Glück, dass wir nicht mit einem deutlichen Rückstand in die Pause gegangen sind", so der Coach. Kurz nach Wiederanpfiff schoss erneut Tas die Gäste dann aber auch tatsächlich in Führung, obwohl die Wolbecker im zweiten Durchgang deutlich mehr Gegenwehr leisteten. Und durch Sebastian Hübener hatte man sogar die richtig dicke Chance auf den Ausgleich, aber Keeper Marcel-Maik Brylka hexte die Kugel irgendwie von der Linie. Stattdessen entschied Michael Heinz auf der anderen Seite mit seiner Bude in der 87. Spielminute die Partie vorzeitig.

VfL Wolbeck - RW Westönnen     1:3 (1:1)
1:0 Li. Vette (14.), 1:1 Tas (45.),
1:2 Tas (58.), 1:3 Heinz (87.)



Top-Klicker der Kreise
1Handball-Landesliga 1: Paukenschlag! Ladbergens Horrorsaison endet mit Abmeldung
(701 Klicks)
2Kreisliga B1 ST: SuS Neuenkirchen III - Germania Hauenhorst II 3:1
(607 Klicks)
3Kreisliga A1 Münster: SV Mauritz - SC Westfalia Kinderhaus III 9:1
(525 Klicks)
4Kreisliga A TE: Patrick Stolz kehrt zum VfL Ladbergen zurück
(388 Klicks)
5Kreisliga A2 Ahaus-Coesfeld: Union Lüdinghausen - Borussia Darup AUSFALL
(170 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 30. Spieltag
» [mehr...] (805 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Concordia Albachten - Falke Saerbeck 2:3
» [mehr...] (721 Klicks)
3 Westfalenliga 1: SV Mesum verpflichtet Timon Schmitz
» [mehr...] (644 Klicks)
4 Landesliga 4: Ibbenbürener SpVgg - SuS Neuenkirchen 0:1
» [mehr...] (604 Klicks)
5 Oberliga Westfalen: FCE Rheine - Spvgg Erkenschwick 1:5
» [mehr...] (549 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 29    124:24 80  
2    FC Nordwalde 29    88:24 74  
3    SG Sendenhorst 30    86:27 74  
4    Germ. Hauenhorst 29    84:28 73  
5    VfL Billerbeck 29    86:25 71  

» Zur kompletten Tabelle