Suchbegriff:
  • BL 7
  • Spielplan
  • Tabelle

Bezirksliga 7

Wirklich zum Tanzen


Von Fabian Renger

(19.09.22) Stefan Bruns bekam die Krätze. "Das war teilweise Hüttenschießen..." Der Trainer von BW Beelen hatte vermutlich hohen Blutdruck, als die zweite Hälfte des Auswärtsspiels bei SW Hultrop vonstatten ging. Gerade nach dem Seitenwechsel feuerte seine Elf ein regelrechtes Powerplay ab. Aber sie baute die 1:0-Halbzeitführung lange Zeit nicht aus. Wahnsinnig viele Chancen ließen die Beelener liegen. Das rächte sich jedoch nicht. Denn hinten raus kackte auch diesmal wieder die Ente. Nach 90 Minuten stand ein 3:0-Erfolg der Beelener. Und besonders das letzte Tor hatte was von Jay-Jay Okocha.

Doch dazu später mehr. Machen wir es diesmal chronologisch. Hultrop erwischte keinen wirklich guten Tag. Beelen gab vor allen in Sachen Rückwärtsbewegung ein deutlich besseres Bild als zuletzt ab. Hinten brannte entsprechend während der gesamten Spielzeit kaum was an. Und nach vorne haben die Beelener immer Qualität. Gerrit Bo Fricke zog aus der Entfernung ab, SWH-Keeper Dominik Gertheinrich wehrte den Ball nach vorne und Mo Mara staubte ab - 0:1 (7.). Das gab natürlich Rückenwind. Hultrop kam bis 30 Meter vors Beelener Gehäuse, danach war Ende im Gelände. Nur einmal musste sich Beelens Keeper Tobias Wiese mal auszeichnen.

Powerplay ohne Ertrag

Nach der Pause legte Beelen eine Schüppe drauf. Oder zwei. Oder drei. Wie man's nimmt. Es kam zum eingangs erwähnten Feuerwerk. Torraumszene reihte sich an Torraumszene. Es war ein einziges Anrennen auf den Hultroper Kasten. Nur der Ertrag fehlte. Bruns wurde es unbehaglich zumute. Was passiert, wenn da gleich plötzlich hinten ein Ball durch fltuscht...

Kein unberechtigter Gedanke. Kann mal passieren. Aber passierte nicht. Marco Spliethofe erzielte das erlösende 2:0 mithilfe des Pfostens (83.) und wenig später erhöhte Mara auf 3:0. Nach einem Ball von rechts täuschte er links, dann rechts, dann wieder links, dann wieder rechts an..."Ein Okocha-Tor", sagte Bruns. Der BWB-Liveticker bei fussball.de schreibt passenderweise: "Hofene mit geiler Vorlage, Mara tanzt, tanzt , tanzt immernoch und schiebt dann ein!" Minute 86, der Endstand. Beelen ist weiterhin Zweiter im Tableau. Weiterhin ungeschlagen. Das ist wirklich zum Tanzen.

SW Hultrop - BW Beelen 0:3 (0:1)
0:1 Mara (7.), 0:2 Spliethofe (83.)
0:3 Mara (86.)



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga A Steinfurt: Anschwitzen, 28. Spieltag
(2094 Klicks)
2Frauen-Kreispokal MS 2023/24: Wacker holt sich den Pott
(2020 Klicks)
3Handball HSM Münster 2024 - Spielplan
(535 Klicks)
4Kreisliga A TE: TuS Recke vermeldet drei Neuzugänge
(437 Klicks)
5Kreisliga A1 Ahaus-Coesfeld: Anschwitzen, der 29. Spieltag
(151 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Landesliga 4: Henning Hils kehrt zu Vorwärts Wettringen zurück
» [mehr...] (563 Klicks)
2 Oberliga Westfalen: Adrian Wanner ist der nächste Neuling des FCE Rheine
» [mehr...] (465 Klicks)
3 Westfalenliga 1: Jonas Westmeyer ist neu in Hiltrup, Nils Johannknecht kehrt zurück
» [mehr...] (442 Klicks)
4 Bezirksliga 7: Eineinhalb weitere Neuzugänge für den TuS Freckenhorst
» [mehr...] (429 Klicks)
5 Oberliga Westfalen/Westfalenliga 1: Anschwitzen, 33/29. Spieltag
» [mehr...] (424 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 28    115:23 77  
2    SG Sendenhorst 29    84:25 73  
3    FC Nordwalde 28    86:24 71  
4    Germ. Hauenhorst 28    81:27 70  
5    VfL Billerbeck 28    79:24 68  

» Zur kompletten Tabelle