Suchbegriff:
  • BL 7
  • Spielplan
  • Tabelle

Bezirksliga 7

Gefeiert wird trotzdem


Von Pascal Bonnekoh

(25.09.22) In der vergangenen Rückrunde rollte BW Beelen über die Kreisliga hinweg, setzte sich dann in den Aufstiegsspielen durch und auch die ersten sechs Partien in der Bezirksliga brachte man einigermaßen unbeschadet hinter sich. Im Duell mit dem VfL Kamen war es dann aber doch soweit. Zuhause musste man die erste Niederlage einstecken. Mit 1:3 (1:1) verlor man gegen den VfL.

Und dabei kamen die Blau-Weißen eigentlich überragend in die Partie. Nach nur elf Minuten überlupfte Johannes Bonkamp bereits Keeper Oktay Düzgün zum 1:0. Und kurze Zeit später verstolperte Mohamed Mara sogar eine aussichtsreiche Chance auf das 2:0. Nach rund einer halben Stunde wendete sich dann aber das Blatt. Einen Kamener Standard klärte Beelen noch, bei der erneuten Hereingabe stand Emre Demir am zweiten Pfosten dann jedoch völlig blank und köpfte zum Ausgleich ein (29.).

"Wir sind trotzdem super gelaunt und feiern trotzdem"

Kurz darauf musste Coach Stefan Bruns dann auch noch Torjäger Mara verletzungsbedingt vom Platz nehmen. Das tat der Beelener Spielidee nicht wirklich gut. "Jojo Bonkamp ist vorne reingegangen und mit Timo Hoffmann haben wir einen Sechser gebracht, statt einen Zehner. Dadurch hat Kamen spielerisch Überwasser bekommen. Wenn man die bei der Ballannahme nicht schon schört, wird es schwierig," so Bruns. Ihre spielerische Qualität setzten die Kamener dann auch prompt unter Beweis. Kurz nach Wiederanpfiff ließ Mehmet Kara mal eben gleich vier Gegenspieler im Regen stehen und versenkte die Kugel eiskalt im Netz (48.).

Die Chance auf die Vorentscheidung ließ der VfL jedoch liegen. Engin Duman pflückte im Sechzehner einen langen Ball aus der Luft, nur um dann zu Boden gebracht zu werden. Den fälligen Strafstoß setzte er jedoch neben den Kasten. So blieb Beelen weiter am Leben, aber so wirklich gefährlich wurde man nicht mehr. Eine dicke Chance hatte Bonkamp fünf Minuten vor Schluss dann aber doch noch. Sein Abschluss und auch sein Nachschuss fanden jedoch nicht den Weg in die Bude. Stattdessen machte Duman auf der anderen Seite seinen Fehler wieder gut und schraubte den Deckel auf die Partie (90.+2).

"Im Großen und Ganzen bin ich trotzdem stolz auf die Mannschaft. Gegen Kamen kann man verlieren. Die sind individuell überragend besetzt. Wir haben mit unseren wenigen Bezirksligaminuten gegen so eine Mannschaft super gegengehalten. Auch wenn man sagen muss, dass wir verdient verloren haben. Wir sind trotzdem super gelaunt und feiern trotzdem", zog Bruns trotz der Niederlage ein recht positives Fazit.

BW Beelen - VfL Kamen     1:3 (1:1)
1:0 Bonkamp (11.), 1:1 Demir (29.),
1:2 Kara (48.), 1:3 Duman (90.+2)



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga A Steinfurt: TuS Laer und Raphael Palm trennen sich in der Winterpause
(876 Klicks)
2Kreisliga A TE: Michael Pötter übernimmt Arminia Ibbenbüren ab dem 1. Januar
(675 Klicks)
3Querpass: Vereinssterben geht alle an
(438 Klicks)
4Handball-Landesliga 3: Anschwitzen, der 7. Spieltag
(217 Klicks)
5Kreisliga A2 Ahaus-Coesfeld: Anschwitzen, 15. Spieltag
(129 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Westfalenliga 1: SV Mesum verlängert mit Marcel Langenstroer
» [mehr...] (652 Klicks)
2 Bezirksliga 12: "Reese" geht beim SV Burgsteinfurt ins achte Jahr
» [mehr...] (602 Klicks)
3 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 15. Spieltag
» [mehr...] (515 Klicks)
4 Westfalenliga 1: Jens Niehues wird ab dem Sommer wieder Cheftrainer von GW Nottuln
» [mehr...] (501 Klicks)
5 Bezirksliga 12: Borussia Münster - BW Aasee 10:0
» [mehr...] (468 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Falke Saerbeck 16    44:21 41  
2    Holtwick 15    51:16 40  
3    W. Mecklenbeck 15    47:14 38  
4    SV Mauritz 06 16    50:19 38  
5    Warendorfer SU 16    53:14 37  

» Zur kompletten Tabelle