Suchbegriff:
  • BL 7
  • Spielplan
  • Tabelle

Bezirksliga 7

TuS Freckenhorst

 

Vorbereitung: Nach der so überragenden Rückrunde ist Freckenhorsts Coach Daniel Tünte mit der bisherigen Vorbereitung auf die neue Spielzeit noch nicht so wirklich zufrieden. "Wir haben in vielen Bereichen noch Verbesserungsbedarf. Bis auf das Testspiel gegen Warendorf war da sportlich noch eine Menge Luft nach oben." Ein kleiner Blick auf die Zu- und Abgangsseite zeigt wiederum schnell, woran das liegen könnte. "Wir haben relativ viele Neuzugänge. Dass da die taktischen Abläufe noch nicht ganz passen, ist ja irgendwie selbsterklärend."

Spielsystem: "Wir sind sehr flexibel in unserem Spielsystem. Eine Dreierkette und eine Viererkette ist möglich. Wir machen das vom Gegner abhängig", will sich Tünte nicht in die Karten schauen lassen.

Auftaktprogramm: Für die Freckenhorster geht es direkt um die Wurst. Im Pokal trifft man auf den 1. FC Gievenbeck. Im Ligaauftakt folgt das Auswärtsspiel bei TuRa Bergkamen, ehe schon das Derby mit der WSU ansteht. "Das ist eine Riesenaufgabe im Pokal. Bergkamen ist ein Aufsteiger. Da weiß man nie so richtig, was man erwarten kann. Das Spiel gegen die WSU ist dann natürlich ein frühes Highlight", so Tünte.

Schlüsselspieler: Die zahlreichen Neuzugänge müssen sich natürlich erstmal ein wenig einfinden. Das dürfte aber kein großes Problem für die Freckenhorster sein. Denn mit den Kapitänen Stefan Kaldewey und Dennis Hesse, sowie Bernd Kieskemper, Timo Achenbach oder auch Pierre Jöcker sind einige altbewährte Kräfte weiterhin an Board.

Saisonziel: Dank des so famosen Schlussspurts marschierte der TuS als Fünfter über die Ziellinie. "Wir wollen erstmal gut in die Saison starten. Dann ist alles möglich. Ziel ist es, Platz fünf zu bestätigen."

Titelfavoriten: Mit ASK Ahlen und dem VfL Kamen schmeißt Tünte zwei Namen in den Ring, die wohl die allermeisten auf dem Schirm haben. Mit dem VfL Wolbeck hat er aber auch noch einen kleinen Überraschungstipp in der Hinterhand.

 

Trainer: Daniel Tünte (2. Saison / im Frühling für Christian Franz-Pohlmann)

Zugänge: 
Recep Bardak (GW Westkirchen)
Jannik Hustemeier (SV Neubeckum)
Philip Klüter (SV Neubeckum)
Michel Osmanovic (SV Neubeckum)
Luis Einhoff (SV Neubeckum)
Degla Dieu-Donne Aholou (BW Aasee)
Louis Kortenjann (SC Hoetmar)
Tom Feldmann (eigene U19)
Dennis Heidemann (VfL Sassenberg U19)
Giacomo Cellie (Warendorfer SU U19)
Tom Lütke Harmann (Warendorfer SU U19)

Abgänge: 
Max Schuler (TuS Hiltrup)
Luca Wiggelinghoff (Spvg Steinhagen)
David Bergstein (VfL Sassenberg)
Nicolas Kriwet (Beruf)
Luca Mattews (Studium)

So lief die Saison 2022/23:
Der TuS Freckenhorst hatte die ganze Saison mit zahlreichen Verletzungen zu kämpfen. Dementsprechend sahen dann auch einige Ergebnisse aus. Zum Ende der Saison hauten die Freckenhorster dann aber nochmal ordentlich auf den Putz. Unter Daniel Tünte verlor man von den letzten zehn Partien keine einzige. Acht dieser zehn Spiele gewann man sogar. Mit diesem Endspurt katapultierte man sich auf den fünften Tabellenplatz. "Wir haben das Optimum aus dem Kader und den Personalproblemen rausgeholt. Wir können mit einem guten fünften Platz mehr als zufrieden sein", so Tünte. 



Top-Klicker der Kreise
1Handball-Landesliga 1: Paukenschlag! Ladbergens Horrorsaison endet mit Abmeldung
(701 Klicks)
2Kreisliga B1 ST: SuS Neuenkirchen III - Germania Hauenhorst II 3:1
(606 Klicks)
3Kreisliga A1 Münster: SV Mauritz - SC Westfalia Kinderhaus III 9:1
(525 Klicks)
4Kreisliga A TE: Patrick Stolz kehrt zum VfL Ladbergen zurück
(388 Klicks)
5Kreisliga A2 Ahaus-Coesfeld: Union Lüdinghausen - Borussia Darup AUSFALL
(170 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 30. Spieltag
» [mehr...] (805 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Concordia Albachten - Falke Saerbeck 2:3
» [mehr...] (721 Klicks)
3 Westfalenliga 1: SV Mesum verpflichtet Timon Schmitz
» [mehr...] (644 Klicks)
4 Landesliga 4: Ibbenbürener SpVgg - SuS Neuenkirchen 0:1
» [mehr...] (603 Klicks)
5 Oberliga Westfalen: FCE Rheine - Spvgg Erkenschwick 1:5
» [mehr...] (549 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 29    124:24 80  
2    FC Nordwalde 29    88:24 74  
3    SG Sendenhorst 30    86:27 74  
4    Germ. Hauenhorst 29    84:28 73  
5    VfL Billerbeck 29    86:25 71  

» Zur kompletten Tabelle