Suchbegriff:
Noch mehr Sport im Münsterland! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


  • Tabelle
  • Spielplan
  • F-BL 6
Siegfried Dierkes hört nach sieben Jahren in Recke auf.

Akku leer - Dierkes hört in Recke auf


Von Mario Witthake

(21.01.13) Schon vor zwei Jahren deutete Siegfried Dierkes an, sein Traimeramt bei den Frauen des TuS Recke niederlegen zu wollen. Damals ließ Dierkes sich zusammen mit seinem Co-Trainer Christian Breulmann umstimmen. Nun steht fest, dass das siebte Jahr in Recke das letzte für Dierkes und Breulmann ist, der Vorstand hatte keine Chance, die beiden noch einmal umzustimmen.

 

"Ich brauche eine Auszeit vom Fußball", sagte Dierkes, der 15 Jahre ohne Unterbrechung als Coach aktiv war. Vor seiner Zeit beim TuS arbeitete er in Bevergern, coachte sowohl die Erste der Frauen als auch die der Männer. Die Aussicht, seinem Abschied mit dem Wiederaufstieg in die Landesliga zu krönen, liegt Dierkes allerdings fern. "Wir stehen etwas glücklich da oben. Ich denke, die jungen Spielerinnen sind noch nicht so weit."

 

Nachfolge: Gespräche laufen

 

Reckes Fußball-Obmann Thorsten Röber bedauert die Entscheidung seines Trainers, wollte die eigenen Überredungskünste aber "nicht mit aller Gewalt" anwenden. Da Röber schon seit vier Wochen im Bilde ist, konnte er sich auch schon über eine Nachfolgelösung Gedanken machen. In trockenen Tüchern sei allerdings noch nichts. 

 

 

Weitere News aus der Bezirksliga 6



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Heimspiel-Transferticker: Immer auf dem Laufenden im Heimspielland - 2019
» [mehr...] (1.465 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Kolobaric nimmt seinen Hut
» [mehr...] (1.077 Klicks)
3 Bezirksliga 12: Puhle macht's am Wasserturm
» [mehr...] (681 Klicks)
4 Landesliga 4: Bruder-Zusammenführung und Rückkehrer beim BSV Roxel
» [mehr...] (611 Klicks)
5 Bezirksliga 12: Anschwitzen, 24. Spieltag
» [mehr...] (515 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Borussia Münster 21    85:27 57  
2    Germ. Hauenhorst 21    59:23 54  
3    SC Halen 20    70:30 51  
4    Conc. Albachten 19    51:21 50  
5    SV Bösensell 21    58:24 47  

» Zur kompletten Tabelle