Suchbegriff:
Noch mehr Sport im Münsterland! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!

-Anzeige-

  • Tabelle
  • Spielplan
  • F-BL 6
Bisher ging der Blick bei Telgte nur nach oben. Nun kommt es darauf die Spitze zu verteidigen.

Die Wochen der Wahrheit beginnen


Von Gerrit Gerwing

(24.10.13) Nach neun Spieltagen steht die SG Telgte an der Spitze der Frauen-Bezirksliga 6. Gemütlich einrichten darf sich die Mannschaft von Trainer Sebastian Wende da oben aber nicht. Nicht nur, dass der erste Verfolger, Aufsteiger 1. FC Gievenbeck, mit drei Punkten Rückstand, sowie einem Spiel weniger dem Primus eng im Nacken sitzt, mit dem zehntem Spieltag beginnen auch die Wochen der Wahrheit im Takko-Stadion der Telgterinnen. 

Bisher verlor Telgte nur am ersten Spieltag gegen Union Wessum Punkte. Seitdem holte die SG alle 24 möglichen Zähler. Doch richtige doch der Primus spielte dabei auch immer gegen Mannschaften aus der Tabellenmitte bis ganz unten. Natürlich steht eine Mannschaft, die nichts liegen lässt, zu Recht an der Spitze der Tabelle, doch nun bekommt es der Spitzenreiter mit den Schwergewichten der Bezirksliga 6 zu tun. 

Top-Five bis zur Winterpause

Denn bis zur Winterpause spielt Telgte nun gegen die komplette Top-Five der Liga. Zuerst kommt TuS Recke zu Gast ins Takko-Stadion. Von den nächsten vier Gegner vielleicht noch der leichteste. Aus neun Spielen holte die Mannschaft von Alois Rüther 19 Punkte und steht auf Platz fünf. Danach die Woche hat Telgte spielfrei. Die große Chance für die Verfolger aus Gievenbeck und Wessum den Abstand zu verkürzen, bzw. im Fall vom FCG sogar am Primus vorbeizuziehen.

"Bis jetzt stand jedes Spiel mindestens einmal auf der Kippe", so Wende zum bisherigen Saisonverlauf. Das dürfte sich in den nächsten Wochen auch nicht ändern, da die Qualität der Gegner stetig steigt. Denn direkt nach dem spielfreien Sonntag steigt das mit viel Spannung erwartete Derby zwischen Telgte und Gievenbeck. Wer am 10. November an der Spitze der Tabelle steht, kann man zu diesem Zeitpunkt nicht sagen.

Wenn aber beide Teams bis zum 12. Spieltag ihre Form behalten, werden wohl zwei Mannschaften mit 24 Punkten aufeinandertreffen. Eine Woche drauf muss Telgte zum Landesliga-Absteiger TuRo Darfeld. Nach holprigen Saisonstart fand sich die Mannschaft von Rolf Volkmann immer besser in den neuen Gefilden zurecht und gewann von den letzten vier Spielen drei. Das Spiel gegen Darfeld beendet dann auch offiziell die Hinrunde.

Saisonziele werden nicht geändert - noch nicht

Vor dem großen Pause findet aber noch das Rückspiel gegen Union Wessum statt. Bisher die einzige Mannschaft, die Telgte Zähler abnahm. "Ich habe immer gesagt, dass wir nicht einfach durch die Saison marschieren werden", betont Wende vor den schweren Wochen. Nichtsdestotrotz machte die Mannschaft aber unter den neuen Trainer, gerade im taktischen Bereich, eine gute Entwicklung durch, die nun sicher nicht vor den vier Spitzenspielen aufhören soll. Von den Saisonzielen (besser abschneiden als in der Vorsaison - da landete Telgte auf Rang fünf) will sich Wende noch nicht lösen, denn auf eine Phase innerhalb jeder Saison ist der Übungsleiter noch neugierig: "Spannend wird es zu sehen, wie die Mannschaft mit einer Niederlagensiere umgehen wird." 

Vielleicht bekommt Wende die Antwort darauf schon in den nächsten Wochen geliefert.

 



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: SG Telgte - Teuto Riesenbeck 2:2
» [mehr...] (881 Klicks)
2 Landesliga 4: SC Westfalia Kinderhaus - FC Viktoria Heiden 3:1
» [mehr...] (830 Klicks)
3 Landesliga 4: Anschwitzen, der 2. Spieltag
» [mehr...] (702 Klicks)
4 Bezirksliga 12: SV Burgsteinfurt - TuS Germania Horstmar 0:1
» [mehr...] (643 Klicks)
5 Frauen-Landesliga 3: Trainerwechsel in Herbern
» [mehr...] (620 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SG Telgte 30    89:38 73  
2    Borussia Münster 30    86:27 70  
3    SV Rinkerode 30    91:45 66  
4    SV Bösensell 30    82:38 66  
5    Cher. Laggenbeck 28    87:30 65  

» Zur kompletten Tabelle