Suchbegriff:
Noch mehr Sport im Münsterland! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


  • Tabelle
  • Spielplan
  • F-BL 6

Frauen-Bezirksliga 6

Steinbecks Maria Nickel (r.) und Reckes Steffi Voß bearbeiteten sich im Derby mit allen Mitteln. Weil der TuS über ein torloses Remis nicht hinaus kam, nimmt nun Germania Hauenhorst an der Aufstiegs-Relegation teil.
Melanie Reinhold (l.) wollte eigentlich ihre Schuhe an den Nagel hängen. Jetzt könnte Hauenhorsts Spielmacherin noch ein paar Spiele dranhängen.

"Das ist das Kranke an dieser Saison!"

Von Christian Lehmann

(29.05.18) Eine völlig bekloppte Spielzeit geht für die Reserve von Germania Hauenhorst in die Verlängerung. Am Donnerstag, 7. Juni, steigt die Mannschaft von Michael Hege mit dem Spiel gegen den SC Bielefeld (Bezirksliga 1) in die Aufstiegsrelegation ein. Und das völlig unvorbereitet. Vorausgegangen war ein kommunikatives Chaos. 

"Es gab vor einiger Zeit eine falsche Meldung vom Verband. Wir haben deshalb noch am Sonntag gedacht, dass es keine Relegation gibt", sagt Hege. "Jetzt haben wir den Salat", scherzt der Übungsleiter. Weil Doppeltorschützin Jennifer Rottwinkel in Gescher in der 89. Minute zum 2:1-Sieg traf und die Konkurrenz aus Recke und Esch Punkte liegen ließen, belegt Hauenhorst Rang drei. Gerüchteweise hieß es zuletzt, keines der Teams im Dunstkreis der Spitzengruppe wolle hoch in die Landesliga - auch wenn der TuS Recke beim 0:0 gegen Steinbeck im Derby nicht unbedingt diesen Eindruck vermittelte. Dass die Konkurrenten ausgerechnet gegen die Absteiger Billerbeck II und Steinbeck patzten, wollte Germanias Coach nicht kommentieren. Er räumt allerdings ein: "Wenn man auf die Tabelle guckt, kann man nicht unbedingt sagen, dass eines dieser Teams Landesliga-Format hätte."

Obwohl die Termine des zweiten und dritten Relegationsspiels mit Germanias Mannschaftsfahrt kollidieren würden, will sich das Team dem sportlichen Wettkampf stellen. Wie er und seine Mädels das K.O.-Spiel angehen wollen, will Hege am Dienstagabend mit der Mannschaft besprechen. "Wir sind von der Situation ziemlich überrascht worden und müssen damit erstmal umgehen. Vor ein paar Wochen steckten wir noch mitten im Abstiegskampf. Das ist ja das Kranke an dieser Saison!"

P.S.: Das Verbreiten unserer Texte per Screenshot verstößt gegen das Urheberrecht und schadet obendrein unserer Redaktion. Bitte denkt daran, bevor ihr euren Freunden "etwas Gutes" tun wollt. Fordert sie lieber auf, sich endlich mal selbst zu registrieren.



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Landesliga 4: Manfred Quebe über den Rückzug des SC Münster 08 aus der Landesliga
» [mehr...] (3.177 Klicks)
2 Urlaubsgrüße an Heimspiel: Schickt uns eure Fotos mit Heimspiel 2019
» [mehr...] (1.142 Klicks)
3 Bezirksliga 12: Zwei Spätentschlossene in die Schöneflieth
» [mehr...] (863 Klicks)
4 Landesliga 4: Hunnewinkel Erfahrung für die Roxels Hütte
» [mehr...] (738 Klicks)
5 Oberliga Westfalen: Zwei ohne Flausen im Kopf für den 1. FC Gievenbeck
» [mehr...] (702 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Borussia Münster 30    112:34 79  
2    Germ. Hauenhorst 30    82:30 77  
3    Conc. Albachten 30    78:34 74  
4    SC Hörstel 30    103:40 68  
5    Warendorfer SU 30    81:32 63  

» Zur kompletten Tabelle