Suchbegriff:
Noch mehr Sport im Münsterland! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


  • Tabelle
  • Spielplan
  • F-LL 3

Frauen-Landesliga 3

Ina Plagge (r.) verlässt die WSU und wechselt nach Telgte.

Telgte rüstet auf


Von Theresa van den Berg

(07.06.19) Der erste Neuzugang stand mit Sarah Fipke schon Anfang Mai fest. Jetzt folgen Nummer zwei und drei: Mit Ina Plagge und Franziska Rüter von der Warendorfer SU kehren zwei Mädels zu ihren Wurzeln zurück, die in der Zwischenzeit trotz ihres jungen Alters schon einiges an Erfahrung  gesammelt haben. "Beide haben eine sehr gute Technik und ein gutes Auge. Wichtiger ist für mich aber, dass sie ihre Erfahrung aus der Regionalliga einbringen und sich hoffentlich zutrauen, andere Spielerinnen, auch die gestandenen, zu steuern und die Mannschaft zu führen", sagte Trainer Sebastian Wende. 

Die 19-jährige Plagge, die das Fußballspielen bei den Jungs in Telgte gelernt hat und jetzt nach einigen Jahren in Ostbevern und Warendorf zurückkehrt, sieht der Coach als Aufbauspielerin in der Innenverteidigung oder als Sechserin. Für Rüter, die zuletzt in der Innenverteidigung gespielt hat, kann er sich auch etwas neues vorstellen. "Bei den Hallenkreismeisterschaften gehörte Franzi zu den torgefährlichsten Spielerinnen. Warum soll man da nicht mal etwas offensives ausprobieren?" 

Weitere Verstärkung auf dem Plan

Genau diese Perspektive hat die 18-jährige, die wie Plagge ebenfalls aus Telgte kommt, am Ende neben dem Trainerteam und Probetraining überzeugt. "Ich habe lange in der Verteidigung gespielt und möchte jetzt im Mittelfeld angreifen und mich sportlich weiterentwickeln." Plagge, die bereits seit einem halben Jahr mit der Mannschaft trainiert, wechselt hingegen in erster Linie aus beruflichen Gründen in die Heimat zurück. 

War's das dann für die kommende Saison mit den Neuzugängen? "Wahrscheinlich nicht", sagte Wende. Er und das Team haben sich auch nach dem Aufstieg in die Landesliga (2017) ambitionierte Ziele gesetzt. Um die goldene Ananas wollen sie nicht in jedem Jahr spielen und so einen Saison wie die vergangene - Telgte rettete sich erst in der Relegation - stand schon gar nicht auf dem Plan. "Wir haben gesagt, wenn wir die Anforderungen nicht erfüllen, dann werden wir uns verstärken", so Wende. Aus der eigenen Jugend ist das ohne B-Juniorinnen nicht möglich. Und so stehen noch weitere auswärtige Neuzugänge auf dem Plan.



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Ära Wiethölter endet nach sechs Jahren
» [mehr...] (734 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 7. Spieltag
» [mehr...] (583 Klicks)
3 Westfalenliga 1: Kocks beachtliches Debüt
» [mehr...] (566 Klicks)
4 Frauen Bezirksliga 6: Anschwitzen 5. Spieltag
» [mehr...] (543 Klicks)
5 Bezirksliga 12: SV Burgsteinfurt - Vorwärts Wettringen 2:0
» [mehr...] (495 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Neuenkirchen II 7    33:10 19  
2    SV Mesum II 7    29:14 18  
3    SV Bösensell 6    17:5 18  
4    SC Halen 7    28:12 16  
5    SC Münster 08 II 5    19:2 15  

» Zur kompletten Tabelle