Suchbegriff:
Noch mehr Sport im Münsterland! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


  • Tabelle
  • Spielplan
  • F-LL 3

Frauen-Landesliga 3

Mayra Carolina Acosta Dominguez (r.) konnte den SG Telgte nicht vor der Pleite gegen den SSV Rhade.

Nur schlechte Nachrichten


Von Fabian Renger

(24.09.18) Die Fußballerinnen der SG Telgte hatte gegen den SSV Rhade einen dieser Tage, an denen sich die ganze Welt gegen sie verschworen hat. 2:3 (0:0) verlor die SGT gegen Rhade - und hat nun obendrein weitere zwei neue Mitglieder im sowieso schon recht großen Lazarett.

Stefania Kuhrmann zog sich in der Partie höchstwahrscheinlich einen Kreuzbandriss zu, bei Katja Laukötter sind die Bänder im Bereich des Sprunggelenks kaputt. Na, frohe Bescherung! Auf maximal elf Spielerinnen kann Coach Sebastian Wende noch zurückgreifen. Das ist nicht viel. Und in dem Match gegen Rhade lief's unterdessen ebenfalls nicht so toll - anders ausgedrückt: Telgte verlor unglücklich.

Spielanteile bei den Gästen

In den ersten 45 Minuten lagen die Spielanteile bei den Gästen, die waren feldüberlegen, erspielten sich aber nicht mehr als nur eine Torchance. "Nett haben die sich schon durchkombiniert, im letzten Drittel haben wir aber nichts zugelassen", attestierte Wende seiner Defensive einen guten Job. Nach vorne drückte da schon mehr der Schuh, abgesehen von einem Distanzschuss von Alexandra Füchtenbusch geschah da nicht so viel.

Kurz nach der Pause war aber mehr Schwung in der Bude: Die SGT führte auf einmal! Über Linda Focke und Ina Holtmann gelangte die Kugel zu Laukötter, die sie mit der Brust annahm und volley versenkte (49.). Aber nur eine halbe Minute später hatte Silvana Portius für die Gäste ausgeglichen (50.), ein kapitaler Abwehrschnitzer ging dem voraus.

Nette Treffer

Durch zwei schöne Buden gerieten die Telgterinnen später sogar endgültig ins Hintertreffen: Franziska Schonebeck traf nach einer Ecke (69.), Maria Dörken aus dem Rückraum mit einem Versuch aus 27 Metern, der im Knick endete (76.). Linda Fockes Anschlusstreffer kam zu spät (80.), zur Wahrheit gehörte sowieso: Catia Raquel Rodrigues Santos im Telgter Kasten bewahrte ihre Vorderleute zwei-, dreimal sogar noch vor größerem Übel.

SG Telgte - SSV Rhade 2:3 (0:0)
1:0 Laukötter (49.), 1:1 Portius (50.)
1:2 Schonebeck (69.), 1:3 Dörken (76.)
2:3 Focke (80.)



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Horstmar verzichtet auf die Bezirksliga
» [mehr...] (1.322 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Rückzug oder nicht? Gievenbeck geht's an, Horstmar überlegt
» [mehr...] (1.163 Klicks)
3 Bezirksliga 12: Anstoß - Horstmars Entscheidung ist bitter, aber alternativlos
» [mehr...] (1.010 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Lakenbrinks kurzer Weg in die Schöneflieth
» [mehr...] (870 Klicks)
5 Bezirksliga 12: SC Altenrheine - Arminia Ibbenbüren 3:1
» [mehr...] (798 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Borussia Münster 29    111:32 79  
2    Germ. Hauenhorst 29    80:30 74  
3    Conc. Albachten 29    75:31 73  
4    SC Hörstel 29    100:37 67  
5    Warendorfer SU 29    81:27 63  

» Zur kompletten Tabelle