Suchbegriff:
Noch mehr Sport im Münsterland! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!

-Anzeige-

  • Tabelle
  • Spielplan
  • F-WL

Was wäre wenn?


Von Eva-Maria Landmesser

(08.10.18) Das war die große Frage nach dem 2:1 (1:0) zwischen dem VfL Bochum II und SC Gremmendorf. Am Ende einer spielbestimmenden zweiten Halbzeit gaben die Münsteranerinnen in der neunzigsten Minute einen wohlverdienten Punkt ab.

Auch wenn die Voraussetzungen nicht die besten waren - so reisten die Gremmendorfer mit nur dreizehn Spielerinnen nach Bochum -  boten diese dem Tabellenvierten durchaus selbstbewusst die Stirn. Erst ein Fernschuss von Anja Kirsten brachte die Bochumer in der 27. Spielminute mit 1:0 in Führung. Dieser Rückschlag vermochte die Moral der Gästemannschaft dennoch nicht zu brechen. "Wir haben uns in der Halbzeitpause eine Menge vorgenommen und haben dann auch das Spiel bestimmt", erklärte SC-Coach Marc Dillmann.

Gremmendorf wieder mit leeren Händen

Bereits fünf Minuten nach Wiederanpfiff fiel der Ausgleich durch einen Schuss der Gremmendorfer Daniela Karmann. Dieser sei laut Dillmann teils herausgespielt, teils glücklich gewesen. Zweifelsfrei gab Gremmendorf jetzt den Ton an, wohingegen die Gastgeber sich scheinbar auf ein Remis einstellten. Dabei sollte es jedoch nicht bleiben. Mit der letzten Aktion und infolge eines Eckstoßes fuhren die Bochumer durch einen Kopfballtreffer von Deborah Dieckmann doch noch drei Punkte ein. Gremmendorfs Trainer bemühte sich nach dem Spiel um Fassung, gänzlich konnte er seinen Verdruss mithin nicht verbergen: "Ein Punkt wäre verdient gewesen. Jetzt stehen wir wieder mit leeren Händen da."

VfL Bochum II - SC Gremmendorf 2:1 (1:0)
1:0 Anja Kirsten (27.), 1:1 Daniela Karmann (50.),
2:1 Deborah Diekmann (90.)



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Heimspiel-Transferticker: Immer auf dem Laufenden im Heimspielland
» [mehr...] (3.826 Klicks)
2 Landesliga 4: Flo Reckels - ein Abgang mit Stil
» [mehr...] (1.271 Klicks)
3 Quer: André Frankrone erklärt Rücktritt
» [mehr...] (841 Klicks)
4 Anschwitzen: Die letzten Aufrechten
» [mehr...] (459 Klicks)
5 Bezirksliga 12: SV Burgsteinfurt - Vorwärts Wettringen 1:2
» [mehr...] (396 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Halen 17    61:24 45  
2    SC Hörstel 17    72:23 44  
3    Borussia Münster 16    63:22 44  
4    Conc. Albachten 17    46:20 44  
5    Germ. Hauenhorst 17    42:22 42  

» Zur kompletten Tabelle