Suchbegriff:
Noch mehr Sport im Münsterland! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!

-Anzeige-

  • Tabelle
  • Spielplan
  • F-WL
Mit einer starken Moral kämpfte sich Gremmendorf zurück in die Partie (hier: Johanna Hagedorn).

Endlich belohnt


Von Eva-Maria Landmesser

(15.10.18) Nach einer längeren Durststrecke haben sich die Spielerinnen vom SC Gremmendorf nun endlich belohnt. Mit einer starken Moral drehten sie gegen den VfL Billerbeck einen 1:2 Halbzeitrückstand in einen 4:2-Sieg. Im Kreispokal gegen Wolbeck hatte sich das Team von Marc Dillmann in der Verlängerung behauptet.

Eben diese Verlängerung steckte den Gastgeberinnen zu Spielbeginn noch in den Beinen, denn Gremmendorf kam nur schwerfällig in die Partie. Dies nutzte vor allem die Billerbeckerin Lea Haverkamp in der 18. Spielminute aus, als sie den VfL mit 1:0 in Führung brachte. Der SC antwortete durch einen eigenwilligen, aber sehenswerten Treffer von Sina Olthues, den diese mit dem Rücken zum Tor erzielte. "Super ärgerlich war dann aber, dass wir dennoch mit 1:2 in die  Halbzeit gegangen sind", erklärte Marc Dillmann. In der Pause sei dann Klartext geredet worden. So habe man nicht mehr nur verwalten und reagieren, sondern auch nach vorne spielen wollen. "Und das haben wir dann auch eindrucksvoll gemacht", so Gremmendorfs Trainer.

Als der Knoten platzte 

In der 67. Spielminute setzte Sina Olthues durch einen Pass ihre Teamkollegin Daniela Karmann in Szene, die das ersehnte Durchgangsziel "Ausgleich" verwirklichte. Als Karmann dann vier Minuten später auch das 3:2 erzielte, waren der Münsteraner Freude keine Grenzen mehr gesetzt. Diese vermochte nur noch Sina Olthues durch das 4:2 in der 80. Spielminute zu steigern.

SC Gremmendorf - VfL Billerbeck 4:2 (1:2)
0:1 Lea Haverkamp (18.), 1:1Sina Olthues (30.),
1:2 Maren Schulte (34.), 2:2 Daniela Karmann (67.),
3:2 Daniela Karmann (71.), 4:2 Sina Olthues (80.) 



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Heimspiel-Transferticker: Immer auf dem Laufenden im Heimspielland
» [mehr...] (682 Klicks)
2 Bezirksliga 12: FCG sucht nach Wegen aus dem Keller
» [mehr...] (367 Klicks)
3 Bezirksliga 12: Anschwitzen, 15. Spieltag
» [mehr...] (342 Klicks)
4 Oberliga Westfalen: Westfalia Rhynern - Eintracht Rheine 4:2
» [mehr...] (264 Klicks)
5 Bezirksliga 12: SC Greven 09 - TuS Recke 1:1
» [mehr...] (207 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Hörstel 15    68:21 40  
2    SC Halen 15    56:24 39  
3    Borussia Münster 14    54:19 38  
4    Conc. Albachten 14    40:17 37  
5    Germ. Hauenhorst 14    32:17 35  

» Zur kompletten Tabelle