Suchbegriff:

Frauen-Westfalenliga

Mario Foullois (Vorstand Fußball) und Lisa Stoltmann (Fußballobfrau) stellten nun Horst Hillebrand als neuen Trainer für die kommende Saison vor. Foto: Germania Hauenhorst

Hillebrand macht's in Hauenhorst


Von Christian Lehmann

(29.03.23) Weißer Rauch im Waldpark: Nach langer Suche hat Germania Hauenhorst einen neuen Trainer für die Frauen-Westfalenligatruppe gefunden. Nach der Trennung von Clemens Gude hatte Co-Trainer Christian Scheinig gemeinsam mit Fußballobfrau Lisa Stoltmann die Mannschaft übernommen - das allerdings nur als Interimslösung bis zum Saisonende. Nun steht fest, wer im Sommer die Aufgaben übernimmt: Horst Hillebrand.

Der Trainer-Routinier steht aktuell noch bei den Männern von Eintracht Rodde an der Seitenlinie. Mit 54 Punkten aus 20 Spielen führt das Team die Tabelle in der Kreisliga B1 an - zwei Punkte vor Verfolger SC Altenrheine II. Im Sommer soll dann aber Schluss sein am Kanal - ganz gleich, ob es mit dem Wiederaufstieg in die Kreisliga A klappt oder nicht. Erfahrung im Frauenfußball hat Hillebrand bereits, er trainierte die Rodder Fußballerinnen, war dort zudem als Obmann tätig. 

"Unsere Athletiktrainerin Steffi Willmann arbeitet mit Horst zusammen und hat den Kontakt hergestellt. Er hatte Lust, nochmal etwas Neues zu machen", erklärt Fußballobfrau Stoltmann, wie es zur durchaus überraschenden Neubesetzung kam. Gestern wurde Hillebrand bei seiner künftigen Truppe vorgestellt. Der neue Coach würde gern mit dem bisherigen Trainerteam weiter arbeiten, Willmann und Torwarttrainer Matthias Thomas haben bereits ihre Zusage gegeben. Scheinig hat sich aus beruflichen Gründen noch etwas Bedenkzeit erbeten.

"Dass Horst nur bis zum Sommer weitermacht, ist schon länger bekannt", verrät uns Roddes Sportlicher Leiter Hendrik Krümberg. Gemeinsam mit Meik Edelbusch arbeitet er derzeit an einer Nachfolgelösung. Fest steht bereits, dass Nasarij Hoge als Co-Trainer weitermacht.



Top-Klicker der Kreise
1Handball-Landesliga 1: Paukenschlag! Ladbergens Horrorsaison endet mit Abmeldung
(691 Klicks)
2Kreisliga B1 ST: SuS Neuenkirchen III - Germania Hauenhorst II 3:1
(604 Klicks)
3Kreisliga A1 Münster: SV Mauritz - SC Westfalia Kinderhaus III 9:1
(519 Klicks)
4Kreisliga A TE: Patrick Stolz kehrt zum VfL Ladbergen zurück
(382 Klicks)
5Kreisliga A2 Ahaus-Coesfeld: Union Lüdinghausen - Borussia Darup AUSFALL
(166 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 30. Spieltag
» [mehr...] (797 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Concordia Albachten - Falke Saerbeck 2:3
» [mehr...] (715 Klicks)
3 Westfalenliga 1: SV Mesum verpflichtet Timon Schmitz
» [mehr...] (634 Klicks)
4 Landesliga 4: Ibbenbürener SpVgg - SuS Neuenkirchen 0:1
» [mehr...] (600 Klicks)
5 Oberliga Westfalen: FCE Rheine - Spvgg Erkenschwick 1:5
» [mehr...] (547 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 29    124:24 80  
2    FC Nordwalde 29    88:24 74  
3    SG Sendenhorst 30    86:27 74  
4    Germ. Hauenhorst 29    84:28 73  
5    VfL Billerbeck 29    86:25 71  

» Zur kompletten Tabelle