Suchbegriff:
  • LL 4
  • Spielplan
  • Tabelle
Ist als Spielertrainer im Gespräch: Davarias Masen Mahmoud.

Fetsch-Entlassung wirft Fragen auf – Nachfolger gesucht


Von Sascha Keirat

(09.10.12) Dass die Trainer Lois und Costa Fetsch bereits zu diesem frühen Zeitpunkt der Saison von ihren Aufgaben bei Davaria Davensberg entbunden worden sind, überraschte. Nicht nur Außenstehende, sondern auch die Brüder selbst. Sportleiter Uwe Mörchen behauptet derweil: „Die beiden haben selbst in einem Gespräch angedeutet, eventuell die Reißleine zu ziehen, wenn der Misserfolg anhält. Dem sind wir jetzt zuvorgekommen.“

Die Version von Costa Fetsch – Mörchen teilte ihm und seinem Bruder nach dem 0:5 gegen Beckum in aller Kürze mit, dass sie entlassen sind – klingt ganz anders: „Es gab eine Absprache, dass wir uns irgendwie in den Winter retten, die Mannschaft dann gezielt verstärken und in der Rückrunde noch mal angreifen.“ Es habe sogar Signale in Richtung Lois Fetsch gegeben, selbst bei einem Bezirksliga-Abstieg an ihm festhalten und ein Neuaufbau wagen zu wollen. „So eine Absprache gab es nicht“, sagt Mörchen. Und fügt an. „Wir haben damals in der Verbandsliga schon den Fehler gemacht, zu lange zu warten und uns später zu ärgern, dass wir nicht gehandelt haben.“ Die sportliche Entwicklung sei der einzige Grund für die Trennung, Dissonanzen auf persönlicher Ebene habe es nicht gegeben.

Wie dem auch sei, jetzt steht die Davaria vor der Aufgabe, einen neuen Trainer zu finden, der sich der schwierigen Aufgabe annimmt, die Mannschaft zum angestrebten Klassenerhalt zu führen. Gespräche habe Mörchen bereits geführt, die Möglichkeiten sind vielfältig. Gerüchteweise ist auch der frühere Davensberg-Spieler Carsten Winkler, der in der Vorsaison mit dem SV Rinkerode aufstieg und derzeit ohne Verein ist, ein Kandidat. Mörchen dementierte ein mögliches Engagement nicht, er könne sich aber auch eine interne Lösung vorstellen, „vielleicht mit Jakob Bensch oder Masen Mahmoud als Spielertrainer“.



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga A ST: Germania Hauenhorst holt sich Alex Bügener vom FCE
(1006 Klicks)
2Kreisliga A1 Münster: 1.FC Gievenbeck II - SV Mauritz 1:4
(533 Klicks)
3Kreisliga A Tecklenburg: Anschwitzen, 23. Spieltag
(428 Klicks)
4Handball HSM Münster 2024 - Spielplan
(225 Klicks)
5Kreisliga A2 AC: Turo Darfeld trennt sich von Christoph Klaas
(181 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Die Kobbos regeln ein paar Personalien
» [mehr...] (954 Klicks)
2 Oberliga Westfalen: Das Funktionsteam des 1. FC Gievenbeck steht
» [mehr...] (667 Klicks)
3 Bezirksliga 12: SC Greven 09 - Germania Horstmar 2:3
» [mehr...] (584 Klicks)
4 Oberliga Westfalen: Bennet van den Berg und Pierre Pinto wechseln zum FCE Rheine
» [mehr...] (393 Klicks)
5 Bezirksliga 12: Falke Saerbeck - Emsdetten 05 2:2
» [mehr...] (392 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 24    104:19 65  
2    Germ. Hauenhorst 24    78:25 63  
3    SG Sendenhorst 24    72:20 62  
4    VfB Alstätte 24    64:19 62  
5    FC Nordwalde 23    72:22 58  

» Zur kompletten Tabelle