Suchbegriff:
  • LL 4
  • Spielplan
  • Tabelle
Niklas Vennemann verlässt den münsterschen B-Ligisten GW Gelmer und spielt in der kommenden Saison für Emsdetten 05.

Emsdetten 05 mischt die Karten neu


von Christian Lehmann

(02.02.15) Mit einem Mann, der 31 Einsätze in der Regional- sowie über 80 in der Oberliga vorzuweisen hat, kompensiert Landesligist Emsdetten 05 die Winter-Abgänge von Ladislav Velican (geht sofort zum Landesligisten Eintracht Ahaus), Willi Dolguschin (schließt sich seinem Heimatverein VfL Ladbergen an), Christian Biermann (studienbedingt nach Köln) und Anas Lotfi (Vertrag wurde im Winter nicht verlängert). Ugur Birdir (25), zuletzt in Diensten des Landesligisten SpVg Beckum, soll beim Tabellensechsten künftig für die kreativen Ideen sorgen.

"Ein sehr interessanter Fußballer. Einer, der den letzten Pass spielen kann." So charakterisiert Christian Bienemann, Trainer und seit Jahresbeginn auch Sportlicher Leiter am Wasserturm, den neuen Mann. Birdir ist aber auch ein Spieler, der "zuletzt eineinhalb gebrauchte Jahre" (Bienemann) erlebt hat. Bei Oberligist RW Ahlen kam der Mittelfeldspieler in der vergangenen Saison aufgrund von Verletzungsproblemen nicht mehr wie gewünscht zum Einsatz. Nach dem Wechsel zur SpVg Beckum in die Landesliga sollte alles besser werden. Nach Meinungsverschiedenheiten mit Trainer Carlos Castilla wurde Birdir jedoch im Winter gemeinsam mit zwei weiteren Spielern suspendiert.

"Nicht mein Thema"

"Das", so Bienemann, "ist aber nicht mein Thema. Ich kenne Ugur schon lange. Für uns zählt, dass er nun vor seiner Haustür spielt und langfristig seine Fußspuren bei uns hinterlässt." Für den gebürtigen Emsdettener Birdir schließt sich nach Stationen beim VfL Osnabrück, den Sportfreunden Lotte, RW Ahlen und der SpVg Beckum nun der Kreis. Zuletzt hatte er auch beim Oberligisten FC Eintracht Rheine mittrainiert. "Ugur will erstmal nur wieder Fußball spielen", sagt Bienemann. Er gibt dem Kreativspieler zunächst bis zum Saisonende diese Möglichkeit.

Im Sommer wird dann auch Niklas Vennemann vom münsterschen B-Ligisten GW Gelmer zu den Nullfünfern stoßen. Die Fahrtzeit zum Trainingsgelände hält sich für den Grevener in Grenzen. Der Sprung in die Landesliga ist dann doch schon eine Hausnummer. "Niklas hat großes Potenzial. Er weiß aber auch, dass er sich noch an die hohe Intensität gewöhnen muss", betont Bienemann. Nach Opens internal link in current windowMalte Kohl und Robin Pieper von Borussia Emsdetten ist Vennemann bereits Neuzugang Nummer drei für die nächste Spielzeit. Ein weiterer, der bereits seine Zusage gegeben hat, soll in den kommenden Tagen vorgestellt werden.

Quabeck macht Abstriche

Darüber hinaus freute sich der Klub besonders über die jüngsten Zusagen von Leistungsträgern wie Julian Höfker, Sebastian Sterthaus und vor allem Kapitän Florian Quabeck. Dass Letzterer trotz der Meldung, dass der Verein den Gürtel enger schnallen und 20 Prozent einsparen muss, seinen Vertrag verlängerte, war ein deutliches Signal.

"Flo Quabeck ist bei uns eine absolute Säule, er könnte meiner Meinung nach in jeder anderen Amateurmannschaft im Münsterland spielen, auch in der Oberliga. Wir müssen finanziell etwas zurückschrauben, verfügen aber über enorm gute Rahmenbedingungen", erklärt Bienemann und ist sich sicher, dass viele weitere Spieler dem Beispiel Quabecks folgen werden.



Top-Klicker der Kreise
1Krombacher-Pokal MS 2023/24: SV Mauritz - SC Münster 08 16:15 n.E.
(1342 Klicks)
2Kreisliga B1 TE: Dreierwaldes Familie wächst weiter
(608 Klicks)
3Quer: Sofortige Trennung! Ahmann nicht mehr bei SGH
(361 Klicks)
4Kreisliga A ST: TuS St. Arnold holt Krzesinski und Simon aus Hauenhorst
(358 Klicks)
5Kreisliga A1 Ahaus-Coesfeld: Anschwitzen, der 25. Spieltag
(155 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Landesliga 4: Matteo Schultewolter zieht's zum FC Epe
» [mehr...] (743 Klicks)
2 Landesliga 4: Michel Schrick wechselt zu Borussia Münster
» [mehr...] (611 Klicks)
3 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 25. Spieltag
» [mehr...] (535 Klicks)
4 Oberliga Westfalen: Bennet van den Berg und Pierre Pinto wechseln zum FCE Rheine
» [mehr...] (504 Klicks)
5 Westfalenliga 1: TuS Hiltrup holt Mats Feckler
» [mehr...] (455 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Germ. Hauenhorst 25    79:25 66  
2    SV Mauritz 06 24    104:19 65  
3    SG Sendenhorst 25    74:21 65  
4    VfL Billerbeck 25    70:23 62  
5    VfB Alstätte 25    65:21 62  

» Zur kompletten Tabelle