Suchbegriff:
  • LL 4
  • Spielplan
  • Tabelle
Vielen Dank und auf Wiedersehen! Aljoscha Kottenstede schließt sich dem SC Münster 08 an.

Kottenstede zurück an den Kanal


Von Alex Piccin

(04.01.16) Viel besser kann man sich von Mannschaft und Fans im Winter nicht verabschieden. Nach dem Gewinn der Stadtis mit dem TuS Hiltrup zog Aljoscha Kottenstede jetzt einen Schlussstrich bei den Osttor-Kickern. Er schließt sich in der zweiten Saisonhälfte dem SC Münster 08 an und kehrt damit zurück an den Kanal.

Gut Ding will Weile haben, sagt man gemeinhin. Nullacht-Coach Mirsad Celebic hatte sich bereits im vergangenen Sommer um seinen "Wunschspieler" Kottenstede bemüht: "Damals war ich aber zu spät dran, er hatte Hiltrup schon seine Zusage gegeben. So habe ich mir fest vorgenommen, ihn im Winter zu holen. Ich bin froh und glücklich, dass es geklappt hat." Man kenne sich seit einigen Jahren. Celebic schätzt daher, dass der 28-Jährige sich schnell im Team einfindet.

Kein Sturm auf die Spitze

Für den weiteren Saisonverlauf ändern sich die Ziele mit der Neuverpflichtung nicht. Es soll weiterhin die Mannschaft weiterentwickelt werden. "Wir brauchten zwei erfahrene Leute für die junge Truppe. Wenn wir am Ende Zweiter oder Dritter sind, dann ist das so. Wir müssen mit Kottenstede oder Opens internal link in current windowThomassen jetzt nicht Meister werden", so Celebic. Es sei möglich, dass in der Winterperiode noch andere neue Gesichter zu den Nullachtern stoßen werden: "Wenn alles gut passt, sind wir für alles offen."

Der Sportliche Leiter der Hiltruper, Rolf Neuhaus, betonte, dass man sich einvernehmlich und im Guten getrennt habe: "Das Heft des Handelns lag bei Aljoscha. Zum Ende des Jahres war er nicht mehr Teil der ersten Elf. Er hat mit dem Trainer-Team gesprochen und ihm standen beide Möglichkeiten offen: Entweder zu bleiben und sich in der Vorbereitung rankämpfen oder den Verein zu wechseln. Er hat sich für Letzteres entschieden, so ist das Geschäft."

P.S.: Das Verbreiten unserer Texte per Screenshot verstößt gegen das Urheberrecht und schadet obendrein unserer Redaktion. Bitte denkt daran, bevor ihr euren Freunden "etwas Gutes" tun wollt. Fordert sie lieber auf, sich endlich mal selbst zu registrieren.



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga A ST: Germania Hauenhorst holt sich Alex Bügener vom FCE
(1003 Klicks)
2Kreisliga A1 Münster: 1.FC Gievenbeck II - SV Mauritz 1:4
(533 Klicks)
3Kreisliga A Tecklenburg: Anschwitzen, 23. Spieltag
(428 Klicks)
4Handball HSM Münster 2024 - Spielplan
(224 Klicks)
5Kreisliga A2 AC: Turo Darfeld trennt sich von Christoph Klaas
(179 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Die Kobbos regeln ein paar Personalien
» [mehr...] (954 Klicks)
2 Oberliga Westfalen: Das Funktionsteam des 1. FC Gievenbeck steht
» [mehr...] (667 Klicks)
3 Bezirksliga 12: SC Greven 09 - Germania Horstmar 2:3
» [mehr...] (584 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Falke Saerbeck - Emsdetten 05 2:2
» [mehr...] (392 Klicks)
5 Landesliga 4: Anschwitzen, der 24. Spieltag
» [mehr...] (389 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 24    104:19 65  
2    Germ. Hauenhorst 24    78:25 63  
3    SG Sendenhorst 24    72:20 62  
4    VfB Alstätte 24    64:19 62  
5    FC Nordwalde 23    72:22 58  

» Zur kompletten Tabelle