Suchbegriff:
  • LL 4
  • Spielplan
  • Tabelle

Landesliga 4

Moritz Uphoff hat sich in der Westfalenliga beim SuS Neuenkirchen prompt zum Stammspieler gemausert.

Diesmal sagt Uphoff "Ja!"


Von Christian Lehmann

(23.01.18) Die gute Tabellenkonstellation in der Landesliga liefert Argumente: Borussia Emsdetten ist mit der Kaderplanung so gut wie durch. Auf externe Neuzugänge will der Tabellenführer weitestgehend verzichten. Eine Granate haben sich die Roten für die nächste Saison dann aber doch geangelt. Moritz Uphoff kommt von SuS Neuenkirchen an den Teekotten.

Trainer Roland Westers hat damit sein Ziel endlich erreicht. "Ich versuche es schon seit sechs Jahren", verrät er. Der gebürtige Grevener Uphoff wurde in der Borussen-Jugend ausgebildet und wechselte 2012 zum SV Mesum, wo er direkt zum Führungsspieler reifte. Im Sommer 2016 folgte dann der nächste Schritt zum Oberligisten SuS Neuenkirchen. Man kann mit Fug und Recht behaupten, dass sich Moritz Uphoff dort durchgesetzt hat. In 16 von 17 Westfalenliga-Spielen der laufenden Spielzeit stand er als Linksverteidiger über 90 Minuten auf dem Platz, nur in der Partie gegen den TuS Hiltrup musste er nach einer halben Stunde raus.

Potenzieller Leitwolf

In Emsdetten sieht ihn Trainer Westers nicht zwingend als Linksverteidiger. Auch Einsätze als Innenverteidiger oder auf der Sechserposition schließt er für den variablen Defensiv-Allrounder nicht aus. Im Teamgefüge soll Uphoff eine zentrale Rolle spielen. "Mit 26 Jahren ist er im besten Fußballer-Alter. Wir müssen auch an die Zeit nach Niklas Melzer denken. Der ist Papa geworden. Ich fürchte, dass er keine fünf Jahre mehr spielt", so Westers, der in seinem Neuzugang einen potenziellen Leitwolf sieht. 

"Damit sind wir eigentlich durch, was externe Neuzugänge angeht", sagt Westers. Wie im Geschäft üblich, schiebt er kurz nach: "Wenn uns aber noch einer umrennt, sagen wir nicht nein." Dieses Selbstbewusstsein zieht der Übungsleiter auch aus der Erkenntnis, dass 2018/19 nahezu derselbe Kader wie in der erfolgreichen aktuellen Saison auf dem Acker stehen wird. Aus der A-Jugend rückt Nick Wedi, aus der Reserve Achim Schulte-Austum auf. Lediglich Max Hermeling wird aus beruflichen Gründen in die Reserve gehen, wegen einer hartnäckigen Schambeinentzündung ist zudem die Fußball-Zukunft von Regisseur Jannick Hagedorn fraglich. Ansonsten gebe es nur noch "ein, zwei Fragezeichen. Da geht's aber nicht um einen Vereinswechsel", verrät Westers. Ein Ausrufezeichen gibt es trotz intensiven Werbens aus südlicher Richtung bei Stürmer Jan Kortevoß. "Wir haben sportlich halt ein bisschen mehr zu bieten. Er fühlt sich bei uns super wohl", sagt Westers. Weil die berufliche Zukunft von Kortevoß länger nicht klar war, hatte sich der Klub auch nach Alternativen umgesehen. 

Vor einer für ein Freundschaftsspiel im Winter vermutlich stattlichen Kulisse werden die Borussen am heutigen Dienstagabend gegen den Lokalrivalen Emsdetten 05 testen. Als er hörte, dass die Nullfünf-Partie gegen Davaria Davensberg ausfällt, kontaktierte Westers seinen Trainerkollegen Christian Bienemann. "Der Derby-Charakter steht da ganz weit hinten", betont Westers. "Mir ist es viel wichtiger, dass wir am 18. Februar beim TuS Altenberge auf dem Level sind, das wir brauchen."

P.S.: Das Verbreiten unserer Texte per Screenshot verstößt gegen das Urheberrecht und schadet obendrein unserer Redaktion. Bitte denkt daran, bevor ihr euren Freunden "etwas Gutes" tun wollt. Fordert sie lieber auf, sich endlich mal selbst zu registrieren.

Landesliga 4: News



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga A2 MS: Mit Sebastian Weitz holt der TuS Ascheberg eine Münsteraner "Fußballlegende"
(483 Klicks)
2Kreisliga A Steinfurt: Anschwitzen, 24. Spieltag
(464 Klicks)
3Kreisliga B TE: Quickies, 22. Spieltag
(388 Klicks)
4Handball HSM Münster 2024 - Spielplan
(242 Klicks)
5Kreisliga A1 Ahaus-Coesfeld: Anschwitzen, der 24. Spieltag
(117 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 24. Spieltag
» [mehr...] (705 Klicks)
2 Oberliga Westfalen: Das Funktionsteam des 1. FC Gievenbeck steht
» [mehr...] (605 Klicks)
3 Bezirksliga 12: SV Mesum II schnappt sich noch zwei Neue
» [mehr...] (588 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Wacker holt Max Schuler aus Hiltrup
» [mehr...] (500 Klicks)
5 Oberliga Westfalen: Tom Sikorski ist Neuzugang Nummer vier beim 1. FC Gievenbeck
» [mehr...] (449 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 24    104:19 65  
2    Germ. Hauenhorst 24    78:25 63  
3    SG Sendenhorst 24    72:20 62  
4    VfB Alstätte 24    64:19 62  
5    FC Nordwalde 23    72:22 58  

» Zur kompletten Tabelle