Suchbegriff:
Noch mehr Sport im Münsterland! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!

-Anzeige-

  • Tabelle
  • Spielplan
  • LL 4
Carsten Potthoff hielt den Mesumer Punkt in Ahaus fest. Foto: Keirat

Egbers legt im Duell der Knipser vor


Von Mario Lacroix

(19.05.18) Zu 99 Prozent wird der SV Mesum gemeinsam mit Borussia Emsdetten in die Westfalenliga aufsteigen. Die einzig nennenswerte Challenge zwischen Vize-Meister und Meister hat mit der Torjägerkrone zu tun. Mesums Top-Schütze Michael Egbers legte beim 1:1 (0:0) als Gast von Eintracht Ahaus am Freitagabend seinen 28. Saisontreffer vor. Borussias Jan Kortevoß (24) kann erst am Montag gegen Borken aufholen.

Dass Egbers nicht viel erfolgreicher sein konnte, lag vor allem an der engagierten Vorstellung der Gastgeber. "Ich finde, dass wir noch mal ein gutes Bild abgegeben und den Punkt auf jeden Fall verdient haben", sagte Eintrachts Coach Jens Niehues gegenüber der Münsterlandzeitung. 

Niehues' Team glich erst in der Schlussphase aus - Dennis Wüpping nutzte das Zuspiel von Kai Erning zum 1:1 (84.). In der Nachspielzeit vereitelte Mesums 41-jährige Torwart-Oldie Carsten Potthoff den Ahauser Siegtreffer.

In einem chancenarmen Spiel kamen die Gäste mithilfe des Eintracht-Keepers Niklas Lukas zur Führung. Nach dessen unglücklicher Abwehrreaktion staubte Egbers per Kopf zum 1:0 ab (70.).  

Eintracht Ahaus - SV Mesum     1:1 (0:0)
0:1 Egbers (70.), 1:1 Wüpping (84.)



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Die jungen Wilden aus Laggenbeck
» [mehr...] (875 Klicks)
2 Bezirksliga 12: SG Telgte - Teuto Riesenbeck 2:2
» [mehr...] (819 Klicks)
3 Oberliga Westfalen/Westfalenliga 1: Anschwitzen, 2. Spieltag
» [mehr...] (768 Klicks)
4 Landesliga 4: SC Westfalia Kinderhaus - FC Viktoria Heiden 3:1
» [mehr...] (761 Klicks)
5 Landesliga 4: Anschwitzen, der 2. Spieltag
» [mehr...] (681 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SG Telgte 30    89:38 73  
2    Borussia Münster 30    86:27 70  
3    SV Rinkerode 30    91:45 66  
4    SV Bösensell 30    82:38 66  
5    Cher. Laggenbeck 28    87:30 65  

» Zur kompletten Tabelle