Suchbegriff:
  • LL 4
  • Spielplan
  • Tabelle
Tim Siegemeyer wird in der neuen Saison im Tor von Westfalia Kinderhaus stehen. Foto: SC Wiedenbrück

Die Torwart-Lücke ist geschlossen


Von Fabian Renger

(13.06.19) Da schlackert man schon etwas mit den Ohren. Westfalia Kinderhaus hat seine Torhüter für die kommende Saison beisammen. Der neue Nebenbuhler von Rene Steinke für den Platz zwischen den Pfosten heißt Tim Siegemeyer, ist 22 Jahre jung und Inhaber einer Vita, die sich gewaschen hat.

Noch bis zum 30. Juni steht er in Lohn und Brot für den Regionalligisten SC Wiedenbrück, für den er immerhin zu drei Westfalenpokal-Einsätzen kam. Seine Ausbildung stimmt. Bis 2011 durchlief er diese bei den Preußen in Münster, ehe er von Borussia Dortmund entdeckt wurde. Dort spielte er in der U17 und U19. Hernach zog es ihn zum BFC Dynamo, einem Berliner Regionalligisten.

Fokus auf den Job

Der kann was und hat was in der Birne. "Er will den Fokus auf den Job legen", erklärt Westfalia-Coach Marcel Pielage die Verpflichtung. Siegemeyer stammt gebürtig aus Telgte, nun kehrt er aus beruflichen Gründen hierhin zurück. Das Kapitel Profifußball ist zunächst mal beendet. Eine in der Tat bemerkenswerte Erkenntnis in diesen noch recht jungen Jahren.

Pielage freut's, denn damit ist die Lücke geschlossen, die Ismael Beckers aufgerissen hatte. Der geht als Feldspieler runter in die Zwote. "Tim bringt eine sehr gute, hohe Qualität mit", sagt Pielage, merkt aber an: Trotz dessen zweifelsohne ordentlichen Vorstationen sei er keinesfalls gesetzt. "Wir werden einen offenen Zweikampf im Tor haben", so Westfalias Trainer. Beide Keeper hätten die Gelegenheit, sich zu zeigen und das Trainerteam zu überzeugen.

Quintett kommt dazu

Damit ist die Personaldecke des Landesligisten fertig gestrickt. Neben Siegemeyer kommen Janik Bohnen, Joschka Brüggemann, Jan Kniesel (alle TuS Hiltrup), Jakob Schlatt sowie Marcel Lütke Lengerich (beide TuS Altenberge) neu zum Team. Trainingsstart ist am 8. Juli.

News



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga A ST: Germania Hauenhorst holt sich Alex Bügener vom FCE
(1003 Klicks)
2Kreisliga A1 Münster: 1.FC Gievenbeck II - SV Mauritz 1:4
(533 Klicks)
3Kreisliga A Tecklenburg: Anschwitzen, 23. Spieltag
(428 Klicks)
4Handball HSM Münster 2024 - Spielplan
(224 Klicks)
5Kreisliga A2 AC: Turo Darfeld trennt sich von Christoph Klaas
(179 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Die Kobbos regeln ein paar Personalien
» [mehr...] (954 Klicks)
2 Oberliga Westfalen: Das Funktionsteam des 1. FC Gievenbeck steht
» [mehr...] (667 Klicks)
3 Bezirksliga 12: SC Greven 09 - Germania Horstmar 2:3
» [mehr...] (584 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Falke Saerbeck - Emsdetten 05 2:2
» [mehr...] (392 Klicks)
5 Landesliga 4: Anschwitzen, der 24. Spieltag
» [mehr...] (389 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 24    104:19 65  
2    Germ. Hauenhorst 24    78:25 63  
3    SG Sendenhorst 24    72:20 62  
4    VfB Alstätte 24    64:19 62  
5    FC Nordwalde 23    72:22 58  

» Zur kompletten Tabelle