Suchbegriff:
Noch mehr Sport im Münsterland! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


  • Tabelle
  • Spielplan
  • LL 4
Celebics Rückzug kommt für Münster 08 zu keinem günstigen Zeitpunkt.

Nach Celebic-Rücktritt braucht
Nullacht jetzt eine schnelle Lösung


Von Andreas Teipel

(14.06.19) Normalerweise ist der Juni die Zeit, in der die Kaderplanung für die nächste Saison den letzten Schliff bekommen. Am 30. Juni ist der Stichtag, um sich für einen Wechsel vom alten Verein abzumelden. Bei Landesligist SC Münster 08 tut sich aber eine ganz andere Baustelle auf, eine viel gravierendere: Trainer Mirsad Celebic - und mit ihm auch der Sportliche Leiter Jonas Grütering sowie fast der komplette weitere Betreuerstab - gibt zu sofort seinen Posten als Coach auf.

"Ich hatte das Glück, in diesem wunderbaren Verein mit tollen Menschen zu arbeiten. Langfristig ist es aber mein Wunsch, höher und leistungsorientierter zu arbeiten. Hier waren uns einfach Grenzen gesetzt", meinte Celebic in einer Pressemitteilung gegenüber Heimspiel-online.de. Manfred Quebe, Abteilungsleiter der Nullachter meinte dazu: "Das kam jetzt nicht total überraschend, wir hatten da schon Gespräche geführt. Aber es stellte sich heraus, dass unsere Ziele verschieden sind, dann muss man getrennte Wege gehen. Er fügte auch noch hinzu, "dass Mirsad Dank und anerkennung gebührt. Er hat die Mannschaft weitergebracht, aber der Verein stößt strukturell an seine Grenzen."

Klingt eigentlich nach einer einvernehmlichen Angelegenheit. Wie tief hoch die Hürde jedoch zwischen sportlichem Willen seitens Trainer und Stab und der wirtschaftlichen Machbarkeit seitens des Vereins war, zeigt eine weitere Presseerklärung von Team-Arzt Dr. Ulrich Frohberger, der ebenfalls den Ehrgeiz für höhere Aufgaben aufweist: "Das von den Zurückgetretenen mit externem Sachverstand erarbeitete leistungssportlich ausgerichtete Saniergungskonzept mit dem Ziel Westfalenliga [...] wurde vom Abteilungsleiter Fußball sowie vom Vorstand von Münster 08 abgelehnt. Daraufhin kam es zum Rücktritt der Initiatoren." Für Kompromisse war da wohl kein Platz mehr.

Der Verein hat nun durchaus ein Problem. Denn ob die Spieler, die bisher ihre Zusagen gaben, diese von Celebic abhängig machen, ist offen, solange nicht bekannt ist, wer Celebics Nachfolger wird. "Wir haben uns natürlich schon Gedanken gemacht, das muss man ja. Spruchreif ist aber noch nichts. Im Moment laufen die Überlegungen und Gedankenspiele.

News



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Ära Wiethölter endet nach sechs Jahren
» [mehr...] (734 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 7. Spieltag
» [mehr...] (583 Klicks)
3 Westfalenliga 1: Kocks beachtliches Debüt
» [mehr...] (566 Klicks)
4 Frauen Bezirksliga 6: Anschwitzen 5. Spieltag
» [mehr...] (543 Klicks)
5 Bezirksliga 12: SV Burgsteinfurt - Vorwärts Wettringen 2:0
» [mehr...] (501 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Neuenkirchen II 7    33:10 19  
2    SV Mesum II 7    29:14 18  
3    SV Bösensell 6    17:5 18  
4    SC Halen 7    28:12 16  
5    SC Münster 08 II 5    19:2 15  

» Zur kompletten Tabelle