Suchbegriff:
Noch mehr Sport im Münsterland! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


  • Tabelle
  • Spielplan
  • LL 4
Kapitän Rabah Abed (r.) brachte den VfL mit 1:0 in Front.

Die mangelnde Torgeilheit


Von Marlon Esch

(02.09.18) Wenn du mit 4:0 gewinnst, ist doch eigentlich alles super, oder? Beim VfL Senden fehlte aber die Geilheit vor dem Tor, meint Sendens Coach Andre Bertelsbeck. So war das Spiel lange Zeit offen. 14 Minuten vor dem Ende stieß Joshua Dabrowski den Bock dann doch um und der VfB Hüls sah sich mit 4:0 (1:0) beim VfL Senden geschlagen. 

"Es war immer die Gefahr da, dass hinten einer reinfällt", so Bertelsbeck. Lange führten die Gastgeber durch ein Tor vom Kapitän Rabah Abed nach 22 gespielten Minuten. Besonders im zweiten Durchgang vergab die Sendener Offensive um Dennis Otto, Lucas Morzonek und Rabah Abed beste Gelegenheiten, den Sack zuzumachen. In der Defensive stand der VfL gegen harmlose Hülser sicher - nur vorne fehlte die berühmt berüchtigte letzte Entschlossenheit, das Tor machen zu wollen. Häufig spielten die Hausherren nochmal quer, anstatt den Abschluss zu suchen.

Joshua Dabrowski hatte dann die Schnauze voll und brachte seine Jungs endgültig auf die Siegerstraße. Lucas Morzonek (3:0/78.) mit einem strammen Schuss aus der Distanz und Dennis Otto (4:0/82) mit einem sehenswerten Lupfer stellten dann den auch in der Höhe mehr als verdienten Sieg klar. 

VfL Senden - VfB Hüls     4:0 (1:0)
1:0 Abed (22.), 2:0 Dabrowski (76.),
3:0 Morzonek (78.), 4:0 Otto (82.)

P.S.: Das Verbreiten unserer Texte per Screenshot verstößt gegen das Urheberrecht und schadet obendrein unserer Redaktion. Bitte denkt daran, bevor ihr euren Freunden "etwas Gutes" tun wollt. Fordert sie lieber auf, sich endlich mal selbst zu registrieren.



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Heimspiel-Transferticker: Immer auf dem Laufenden im Heimspielland - 2019
» [mehr...] (1.372 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Kolobaric nimmt seinen Hut
» [mehr...] (1.090 Klicks)
3 Bezirksliga 12: Puhle macht's am Wasserturm
» [mehr...] (700 Klicks)
4 Landesliga 4: Bruder-Zusammenführung und Rückkehrer beim BSV Roxel
» [mehr...] (618 Klicks)
5 Bezirksliga 12: Anschwitzen, 24. Spieltag
» [mehr...] (617 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Borussia Münster 21    85:27 57  
2    Germ. Hauenhorst 21    59:23 54  
3    SC Halen 20    70:30 51  
4    Conc. Albachten 19    51:21 50  
5    SV Bösensell 21    58:24 47  

» Zur kompletten Tabelle