Suchbegriff:
  • LL 4
  • Spielplan
  • Tabelle

Landesliga 4

André Rodine, Trainer des TuS Altenberge, hat den Humor nicht verloren.

Neue Disziplin: Einkaufs-Jogging


von Fabian Renger

(19.03.20) Corona-Pause! Bis zum 19. April stehen die hiesigen Fußballplätze still. Kein Trainingsbetrieb, kein Spielbetrieb. Gar nichts. Treibt das die Mannschaften in den Wahnsinn? Wie hält man sich fit? Was haben sich die Trainer Fürchterliches an Trainingsplänen für die freie Zeit ausgedacht? Wir haben uns bei mal umgehört.

 

BSV Roxel

Sebastian Hänsel, wie ist die Lage bei euch? Wie geht ihr mit der Situation um?
Es sind sehr viele betroffen und daher ist es wichtig, dass wir alle sehr viel Rücksicht nehmen und vor allem einfach mal vom Fußball Abstand halten. Wir sollten sehen: Was können wir machen, um uns gegenseitig zu unterstützen. Fußball spielt momentan in meinem Kopf keine Rolle.

Haben die Spieler schon Hausaufgaben?
Grundsätzlich ist angeregt, dass sie trotz der Regeln Sport treiben. Letztendlich sind die Jungs selbst verantwortlich und werden auch selbst was tun. Den ganzen Tag nur auf der Couch sein oder beruflich was zu machen, das werden sie auch nicht durchhalten. Aber das kriegen die Jungs schon hin, sie sind alt genug.

Wie verbringst du jetzt deine neu gewonnene Zeit? Was guckst du gerade, wenn du zuhause auf der Couch liegst? Hast du Netflix-Empfehlungen?
Grundsätzlich gucke ich gerne Netflix, aber die momentane Zeit ist eher durch die Arbeit eingenommen. Wenn jemand etwas mehr Zeit hat, kann er sich die derzeitige Miles David-Doku angucken. "Birth Of The Cool" nennt sich die, die ist sehr spannend. Ansonsten würde ich mich an da an Dickens Toka wenden. Er hat da einen sehr guten Geschmack und ist gut informiert.

TuS Altenberge

André Rodine, wie ist die Lage bei euch? Wie geht ihr mit der Situation um?
Wir haben am Donnerstag normal trainiert, freitags war Training geplant, aber vormittags kam schon die Meldung der Platzsperre. Dadurch, dass die 3. Liga vorgeprescht ist und sagt " Wir machen bis zum 30.4. gar nichts", befürchte ich, dass alles andere noch nachziehen wird. Es würde mich überraschen, wenn wir diese Saison noch gegen den Ball treten. Und sonst hättest du im Endeffekt nur Englische Wochen und musst die neue Saison anpassen. Momentan ist es aber der Weg, der gegangen werden muss. Aber es ist natürlich schade.

Haben die Spieler schon Hausaufgaben?
Man ja schwebt ja so ein bisschen in der Luft, aber: Gar nichts machen sollen sie dann auch nicht. Wenn's dann wirklich in fünf Wochen wieder losgehen sollte und man hat sich davon vier Wochen komplett ausgeruht, dann hat man ein kleines Problemchen. Dementsprechend werden wir ein bisschen was machen - aber alles in einem vernünftigen Rahmen. Die Jungs sollen einzeln oder in kleineren Gruppen mit zwei oder drei Jungs laufen gehen. Nur Laufen ist aber auch blöd. Dann gucken wir mal, ob wir zuhause noch was einstreuen können wie Stabi- oder Kraftübungen. Vor allem, wenn es dann zur Ausgangssperre käme, hat sich das mit dem Laufen auch erledigt. Dann müssen die Jungs vielleicht zum Einkaufen joggen. (lacht) Machbar ist vieles...

Wie verbringst du jetzt deine neu gewonnene Zeit? Machst du Videos: Ich laufe jetzt zehn Kilometer, bitte mir nachmachen...
(lacht) Videos mache ich nicht. Ich bin ganz ehrlich: Wenn man dreimal die Woche Training hat, sonntags das Spiel und an den freien Abenden die Einheiten nachbereitet...so wirklich viel Lust, sich selbst sportlich zu betätigen hab ich ehrlich gesagt nicht. Aber das kann man natürlich jetzt ein wenig einstreuen. Sonst ist die Freundin - hoff ich zumindest (lacht) - auch mal froh, wenn ich einen Abend zuhause bin. Bis jetzt hat sie noch nicht großartig was dazu gesagt. Dann wird man die Zeit genug überbrücken. Wir haben genug Spiele in der Hinserie aufgenommen, dass ich mich sonntags hinsetzen und mir ein Spiel des TuS Altenberge angucken kann. (lacht)



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Normaler Trainingsbetrieb mit bis zu zehn Personen ist ab dem 30. Mai wohl wieder erlaubt
» [mehr...] (1.094 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Brüggemann: "Da hatte ich eine kleine Träne im Auge"
» [mehr...] (973 Klicks)
3 Querpass: Ex-Nullachter Yannick Albrecht wechselt nach Hamburg
» [mehr...] (883 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Borussia holt Trio mit FCG-DNA
» [mehr...] (848 Klicks)
5 Bezirksliga 12: Markus Heckmann spricht über seinen Wechsel nach Emsdetten
» [mehr...] (799 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle