Suchbegriff:
  • LL 4
  • Spielplan
  • Tabelle
Raphael Niehoff wechselt vom Oberligisten SV Schermbeck zurück zur alten Heimat. Foto: SG Borken

Borkens Königstransfer


Von Fabian Renger

(02.02.21) Verlängerung mit Coach Sven Elsbeck? Check! (sogar bis 2023) Rückholaktion von Daniel Ebbing und Jannik Bone? Check! (Ebbing wird zudem spielender Co) Königstransfer? Nun ebenfalls Check! Läuft bei der SG Borken. Aber mal so richtig.

Königstransfer? Ja, das darf man so sagen. Raphael Niehoff wechselt zur neuen Saison vom Oberligisten SV Schermbeck zum Tabellenneunten. Und auch Niehoff kennt das Geläuf und den Club bestens. Bis zur C-Jugend spielte er im Borkener Dress, hernach probierte er sein Glück bei RW Essen, um nach einer Spielzeit zum SV Schermbeck zu gehen. Nach zwölf Jahren beim SVS erfolgt nun die Rückkehr.

Stammspieler in der Oberliga

In Schermbeck gehörte er zum Stammpersonal. Auch wenn fussball.de ihm in dieser Spielzeit in sechs Einsätzen fälschlicherweise nur 54 Minuten Einsatzzeit unterstellt. Es waren meistens mehr (laut transfermarkt sogar 478 Minuten), einzig gegen den FC Eintracht Rheine stand er nicht im Kader.

"Die Entwicklung bei der SG Borken ist äußerst positiv, dies ist mittlerweile auch über die Stadtgrenzen von Borken hinaus bekannt. Zudem ist der Verein im sportlichen Bereich überdurchschnittlich gut geführt", freut sich der 25-Jährige auf der facebook-Seite des Vereins. "Vom Trainerteam Sven Elsbeck, Daniel Ebbing, Björn Stege angefangen, bis hinzu der sportlichen Leitung der Gebrüder Herzog, dies sind alles Leute, die selber hoch gespielt haben und wissen, wovon sie sprechen. Da fiel mir die Entscheidung nicht schwer, zurückzukehren."

"Absoluter Wunschspieler"

Niehoff soll im zentralen Mittelfeld gemeinsam mit Kapitän Luca Blanke und Daniel Ebbing die Lücke zwischen Abwehr und Angriff schließen. "Dieses Jahr lag unser Hauptaugenmerk auf Spieler die im Zentrum spielen, da wir im Laufe der Saison gemerkt haben, das uns da Qualität fehlt", wird Borkens Sportlicher Leiter Pascal Herzog in der Vereinsmeldung zitiert. "Mit Raphael haben wir einen absoluten Wunschspieler zur SG Borken geholt, mit dem wir schon seit mehreren Jahren im Gespräch über eine mögliche Rückkehr zu seinem Heimatverein sind."

Bereits ein paar Tage Öffnet externen Link in neuem Fensterzuvor verkündete der Club,  dass auch Patrick Keulertz und Frederick Arnold-Hallbauer (u.a. 36-maliger Oberliga-Spieler) nach ihrem Rückzug in die Zwote des Vereins wieder 'hoch' in die Erste gehen. 

Landesliga 4



Top-Klicker der Kreise
1Handball-Landesliga 1: Paukenschlag! Ladbergens Horrorsaison endet mit Abmeldung
(698 Klicks)
2Kreisliga B1 ST: SuS Neuenkirchen III - Germania Hauenhorst II 3:1
(605 Klicks)
3Kreisliga A1 Münster: SV Mauritz - SC Westfalia Kinderhaus III 9:1
(522 Klicks)
4Kreisliga A TE: Patrick Stolz kehrt zum VfL Ladbergen zurück
(387 Klicks)
5Kreisliga A2 Ahaus-Coesfeld: Union Lüdinghausen - Borussia Darup AUSFALL
(169 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 30. Spieltag
» [mehr...] (801 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Concordia Albachten - Falke Saerbeck 2:3
» [mehr...] (720 Klicks)
3 Westfalenliga 1: SV Mesum verpflichtet Timon Schmitz
» [mehr...] (643 Klicks)
4 Landesliga 4: Ibbenbürener SpVgg - SuS Neuenkirchen 0:1
» [mehr...] (601 Klicks)
5 Oberliga Westfalen: FCE Rheine - Spvgg Erkenschwick 1:5
» [mehr...] (548 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 29    124:24 80  
2    FC Nordwalde 29    88:24 74  
3    SG Sendenhorst 30    86:27 74  
4    Germ. Hauenhorst 29    84:28 73  
5    VfL Billerbeck 29    86:25 71  

» Zur kompletten Tabelle