Suchbegriff:
  • LL 4
  • Spielplan
  • Tabelle

Landesliga 4

SV Herbern

Trainer: Julian Wiedenhöft (1. Saison/für Benjamin Siegert)

Zugänge:
Fabian Hellmich (SV Hilbeck)
Yannick Bösl (SV Hilbeck)
Tayyip Ertürk (SpVgg Beckum U19)
Bugra Dogan (RW Ahlen U19)
Steffen Hunnewinkel (BSV Roxel)
Christoph Hunnewinkel (GW Nottuln)
Frederik Falk (Hammer SpVg)
Lukas Scholdei (GW Nottuln)
Erik Heidbrink (RW Ahlen U19)
Niklas Herbring (RW Ahlen U19)
Benjamin Sodic (RW Ahlen U19)
David Most (Eigene U19)
Tristan Krampe (Eigene U19)
Paul Brüning (Eigene U19)
Mathis Hülk (Eigene Reserve)

Abgänge:
Joe Breloh (Pausiert)
Leonhard Fenker (Pausiert)
Philo Gremme (Westfalia Westhmar)
Jonas Grütering (Laufbahnende)
Luis Krampe (Werner SC)
Dominik Lünemann (Laufbahnende/SVE Heessen U19)
Dennis Närdemann (Eigene Dritte)
Philipp Sandhowe (FC Nordkirchen)
Robin Schmitt (Westfalia Wethmar)
Marcel Scholtysik (SG Bokum-Hövel)
Michael Schulte (Laufbahnende/AH SG Sendenhorst)
Sebastian Schütte (SG Bockum-Hövel)
Robin Schwick (TuS Hiltrup)
Julian Trapp (TuS Bövinghausen)
Fabian Vogt (SG Sendenhorst)

So lief die Saison 2021/22:
Die Hinrunde? Ausbaufähig. Elfter, 17 Punkte. Abstiegskampf. Und dann, in der Rückserie, fluppte es beim SVH. Er war Fünfter der Rückserien-Tabelle, verlor gar nur noch zwei seiner 15 Rückrunden-Spiele. Die Kehrseite: Er spielte auch achtmal (!) Remis. Unterm Strich bedeutete das Platz neun. Starker Schlussspurt. Die letzte Niederlage gab es am 6. März, ein 2:3 gegen die SG Bockum-Hövel - nicht auszudenken, was gewesen wäre, wenn die Herberner von Anfang an so Gas gegeben hätten...

Ausblick Saison 2022/23:
15 Abgänge, 15 Zugänge, dazu mit Thomas Eroglu, Joshua Harhoff sowie Jost Hesselmann drei quasi-Neulinge, die nach langer Verletzung wieder neu durchstarten. Und obendrein ein neuer Coach. "Das wird eine spannende Saison", sagt dann auch Julian Wiedenhöft. Der Umbruch lässt sich nicht verleugnen, auch das Trainerteam wird mit Oliver Glöden und Sven Freitag neu aufgebaut. Wiedenhöft: "Wir sind nicht Angst und Bange, wir werden einen guten Mix aus Jung und Alt haben." Auffällig: Acht Neulinge entspringen einer U19. "Das ist der Weg, der Herbern immer ausgezeichnet hat", sagt der neue Übungsleiter hierzu "Ich würde da gewisse Parallelen zu Nullacht ziehen." Daniel Krüger, Steffen Hunnewinkel und Frederik Falk wurden neulich bereits vom SVH-Geschäftsführer Dominik Reher als "Büffelherde" bezeichnet. Eine top Angriffsreihe, im Tor mit Christoph Hunnewinkel eine Granate, dazwischen Leute wie Julius Höring oder Patrick Sobbe, die den SVH in- und auswendig kennen. Eine wirklich prima Mischung. Spannend - definitiv. 



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga A1 Münster: Anschwitzen, 7. Spieltag
(481 Klicks)
2Kreisliga A Tecklenburg: Anschwitzen, 8. Spieltag
(431 Klicks)
3Kreisliga A Steinfurt: Anschwitzen, 7. Spieltag
(367 Klicks)
4Handball-Landesliga 3: Anschwitzen, der 3. Spieltag
(261 Klicks)
5Kreisliga A1 AH/COE: SuS Stadtlohn II - ASV Ellewick 2:1
(161 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 7. Spieltag
» [mehr...] (796 Klicks)
2 Westfalenliga 1: Westers kehrt zu Borussia Emsdetten zurück
» [mehr...] (425 Klicks)
3 Bezirksliga 12: BW Aasee - SC Greven 09 2:5
» [mehr...] (342 Klicks)
4 Bezirksliga 12: FCE Rheine II - Teuto Riesenbeck 0:4
» [mehr...] (337 Klicks)
5 Oberliga Westfalen/Westfalenliga 1: Anschwitzen, 7. Spieltag
» [mehr...] (334 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Holtwick 7    32:8 21  
2    Arm. Ibbenbüren 8    27:10 21  
3    Falke Saerbeck 8    26:16 21  
4    SV Bösensell 7    18:5 19  
5    VfL Billerbeck 7    20:8 18  

» Zur kompletten Tabelle