Suchbegriff:
  • OL
  • Spielplan
  • Tabelle
Jörg Husmann wird den SuS nach dieser Saison definitiv verlassen. Dass er zu seinem Ex-Klub SV Bad Bentheim wechselt, habe jedoch nichts mit der aktuellen Situation in Neuenkirchen zu tun.

Oberliga-Aus des SuS noch nicht besiegelt


von Christian Lehmann

(05.12.14) Zuversicht ausstrahlen, so lautete die Devise beim Oberligisten SuS Neuenkirchen nach einer gemeinsamen Sitzung mit dem SuS-Gesamtvorstand und dem Förderverein. Alle Parteien versicherten am Tag danach: Es soll auch in der nächsten Saison weiterhin Oberliga-Fußball in Neuenkirchen geben!

Schatzmeister Dennis Hagen äußerte sich nach dem klärenden Gespräch deutlich zuversichtlicher als noch vor knapp einer Woche. "Es waren gute, offene Gespräche, in denen verschiedene Punkte personeller und finanzieller Natur erörtert wurden." Auch Neuenkirchens Fußball-Obmann Lars Reinke sprach von "guten Gesprächen".

Gesamtverein will nicht allein die Verantwortung tragen

Doch was wurde genau beschlossen? Hagen machte deutlich, dass der Gesamtvorstand nach der Auflösung des Vertrages mit dem Förderverein weiterhin nicht bereit ist, in Eigenregie den Spielbetrieb für eine Fußball-Oberliga-Mannschaft aufrecht zu erhalten. "Wir sind nicht nur Vorstand eines Fußballvereins. Man hat in der Nachbarschaft gesehen, wie schnell eine finanzielle Schieflage einen gesamten Verein runterziehen kann."

Für Optimismus sorgte jedoch die Ansage seitens des Fördervereins, dass man trotz Vertragsauflösung alles versuchen werde, die Mannschaft in der Oberliga zu halten. Dazu müsse man sich jedoch breiter aufstellen, Arbeit auf mehrere Schultern verteilen. Und sparen. Hagen: "Ohne finanzielle Einschnitte, auch seitens der Spieler, wird es wohl nicht funktionieren."

Fördervereins-Vorsitzender Werner Kreimer kündigte für die kommenden Tage Gespräche mit dem Trainerteam sowie den Spielern an. Er bekräftigt, dass auch er weiterhin an eine Zukunft des SuS in der Oberliga glaubt. "Glauben ist nicht wissen, aber wir wollen darauf hinarbeiten. In den nächsten vier Wochen wird sich entscheiden, wie es weitergeht."

Ursprünglich hatte es von Vorstandsseite Überlegungen gegeben, mit der Mannschaft in der Landesliga einen Neustart zu wagen. Verband und Landesliga-Staffelleiter Gerhard Rühlow wurden kontaktiert, um sich über Möglichkeiten zu informieren. Kreimer betonte jedoch, dass diese Pläne nicht konkret seien.

Husmann wechselt zum SV Bad Bentheim

Ein Spieler wird die Neuenkirchener in der kommenden Saison definitiv verlassen: Jörg Husmann schließt sich wieder seinem Heimatverein SV Bad Bentheim an. Der Grund hierfür sei jedoch nicht die aktuelle Lage beim SuS. Der 26-jährige C-Lizenzinhaber will im südlichen Emsland den Einstieg in die angestrebte Trainerlaufbahn schaffen.


Dir gefällt dieser Text und du möchtest die Berichterstattung auf heimspiel-online unterstützen sowie barrierefrei und werbereduziert auf alle Inhalte zugreifen können? Dann Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[registriere dich jetzt...]



Top-Klicker der Kreise
1Krombacher-Pokal MS 2023/24: SV Mauritz - SC Münster 08 16:15 n.E.
(1114 Klicks)
2Kreisliga A ST: Germania Hauenhorst holt sich Alex Bügener vom FCE
(1044 Klicks)
3Kreisliga B1 TE: Dreierwaldes Familie wächst weiter
(550 Klicks)
4Handball-Münsterlandklasse: Quickies, der 22. Spieltag
(256 Klicks)
5Kreisliga A2 AC: Turo Darfeld trennt sich von Christoph Klaas
(204 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Die Kobbos regeln ein paar Personalien
» [mehr...] (1.006 Klicks)
2 Bezirksliga 12: SC Greven 09 - Germania Horstmar 2:3
» [mehr...] (629 Klicks)
3 Landesliga 4: Michel Schrick wechselt zu Borussia Münster
» [mehr...] (550 Klicks)
4 Oberliga Westfalen: Bennet van den Berg und Pierre Pinto wechseln zum FCE Rheine
» [mehr...] (452 Klicks)
5 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 25. Spieltag
» [mehr...] (452 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 24    104:19 65  
2    Germ. Hauenhorst 24    78:25 63  
3    SG Sendenhorst 24    72:20 62  
4    VfB Alstätte 24    64:19 62  
5    FC Nordwalde 23    72:22 58  

» Zur kompletten Tabelle