Suchbegriff:
  • OL
  • Spielplan
  • Tabelle
Der Mesumer Moritz Uphoff steht als erster SuS-Zugang für die kommende Spielzeit fest.
Ganz locker ins neue Jahr und die vierte Saison: SuS-Trainer Tobias Wehmschulte

Neues aus Neuenkirchen


von Robert Wojtasik

(28.12.15) Trainerverlängerung, Turniersieg, Transfer: Zum Jahresende gibt's viele gute Neuigkeiten aus Neuenkirchen.

Das Jahr geht zu Ende und es würde überhaupt nicht wundernehmen, wenn das beim SuS Neuenkirchen der ein oder andere ein bisschen schade findet. Keine Frage: 2015 hielt viel Gutes bereit für den Oberligsten. Die zähe Vorsaison fand mit dem Klassenerhalt im Spätfrühling einen erfreulichen Abschluss. In der aktuellen Spielzeit legte das Team dann eine kaum für möglich gehaltene Halbserie hin: Platz drei zur Winterpause, neun Punkte Rückstand auf Tabellenführer Sprockhövel (plus zwei Nachholspiele) und drei auf Platz zwei, der in ein paar Monaten ebenfalls schnurstracks in die Regionalliga führen würde.

Spätestens dort würden Verein und Umfeld aber an Grenzen stoßen, sagt Werner Kreimer vom Förderverein. "Für uns als kleinen Dorfverein ist das derzeit nicht zu machen. Wir werden keine Lizenz beantragen. Vielleicht irgendwann mal unter anderen Gegebenheiten."

Verlängerung war Formsache

Vielleicht wird die Truppe dann ja auch immer noch von Tobias Wehmschulte und Hasan Ürkmez trainiert. Der Chefcoach und sein Assistent haben ihre Verträge vor Kurzem verlängert. Dass dies nach den jüngsten Entwicklungen quasi Formsache war, überrascht nicht. "Es ging ganz schnell", berichtet Kreimer. "Etwas anderes stand gar nicht zur Diskussion." Auch Wehmschulte spricht lediglich von "ein paar Kleinigkeiten", die in den Tagen zuvor geklärt werden mussten und bestätigt: "Ja, es war im Prinzip eine Formsache." Seit Dezember 2012 ist Wehmschulte beim SuS, der neue Kontrakt gilt wie immer zunächst für eine Spielzeit.

Mesums Uphoff kommt im Sommer

Damit aber noch nicht genug der guten Neuigkeiten. Am Wochenende gewann Neuenkirchen souverän den Provinzial-Cup des SV Borussia Emsdetten. 400 Euro gab's für den 3:2-Finalsieg über den SV Mesum. Das reicht nicht unbedingt für eine Saison in der Regionalliga, ein zünftiger Neujahrsempfang ließe sich damit aber allemal bezuschussen...

Und dann wurde dieser Tage auch noch der erste Transfer zur neuen Saison eingestielt: Moritz Uphoff, 23-jähriger Allrounder vom SV Mesum, wagt im Sommer den Zwei-Klassen-Sprung. "Es freut mich sehr, dass Moritz in der nächsten Saison bei uns spielt", sagt Wehmschulte. "Er passt charakterlich super rein, was mir immer sehr wichtig ist, hat einen starken linken Fuß und ist flexibel einsetzbar." Der 23-Jährige kann sowohl Linksverteidiger, im Abwehrzentrum sowie im linken oder defensiven Mittelfeld spielen.

---------------------------------------------
(29.12.15/Update):
Die Bezirksligamannschaft des SuS hat mit der Verpflichtung von Niklas Lüttmann zur nächsten Saison eine weitere Planstelle im Kader besetzt. Wie Marvin Wiesmann, der im Winter von der U23 des FCE Rheine kommt, ist Linksfuß Lüttmann ein Rückkehrer. Als U17-Spieler wagte er den Sprung zum FCE und ist dort im zweiten A-Juniorenjahr in der Westfalenliga aktiv. Der in Neuenkirchen wohnhafte beidfüßige, technisch starke Allrounder sorgt für Belebung auf der linken Seite, auf der SuS-Spielertrainer André Haarmann Handlungsbedarf sah: "Wir haben Niklas außerdem klar gesagt, wenn die Leistung passt, dann ist ihm der Weg nach oben nicht versperrt", stellt er dem jungen Spieler zudem eine Chance im Oberligateam in Aussicht.



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga A TE: Holger Althaus hört im Sommer in Recke auf
(755 Klicks)
2Kreisliga A2 MS: GW Amelsbüren hat Jan Lukas Koch gesucht, gefunden und letztendlich überzeugt
(524 Klicks)
3Kreisliga A ST: Marvin Bingold kehrt zum 1. FC Nordwalde zurück
(440 Klicks)
4Kreisliga A2 AC: "Klaasi" bleibt der Liga erhalten
(247 Klicks)
5Handball-MSL-Liga: SGH Steinfurt - Friesen Telgte 28:33
(188 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Simo Sroub übernimmt beim BSV Roxel
» [mehr...] (676 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 19. Spieltag
» [mehr...] (603 Klicks)
3 Landesliga 4: Anschwitzen, der 19. Spieltag
» [mehr...] (571 Klicks)
4 Westfalenliga 1: Zwei weitere 2005er für Westfalia Kinderhaus
» [mehr...] (566 Klicks)
5 Oberliga Westfalen: Zwei weitere Youngster steigen auf beim 1. FC Gievenbeck
» [mehr...] (486 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Germ. Hauenhorst 19    63:21 51  
2    SV Mauritz 06 18    75:13 49  
3    SG Sendenhorst 18    49:14 46  
4    VfL Billerbeck 19    48:18 46  
5    FC Nordwalde 18    58:18 45  

» Zur kompletten Tabelle