Suchbegriff:
  • OL
  • Spielplan
  • Tabelle

Oberliga Westfalen

Da strahlt Manuel Dieckmann: Im sechsten Anlauf gewann sein FCE am Sonntag erstmals ein Heimspiel in dieser Saison.

Unglaublich: Rheine kann Heimsieg


von Nils Tyczewski

(08.11.15) Welch eine Erleichterung am Delsen! Eintracht Rheine hat nach fünf vergeblichen Anläufen den ersten Saisonsieg in der heimischen OBI-Arena gefeiert. Das Team von Uwe Laurenz bewies nach einem 0:1-Rückstand Moral und gewann die Partie durch Tore von Philipp Brüggemeyer und Timo Scherping noch mit 2:1.

 

Nach der Negativserie mit sechs Spielen ohne Sieg war den FCE-Kickern die Nervosität in der Anfangsphase deutlich anzumerken. Die Gastgeber waren zwar vom Anpfiff an spielbestimmend, agierten in der gegnerischen Hälfte aber nicht entschlossen genug. "Der letzte Pass kam einfach nicht an", berichtete Co-Trainer Marcel Langenstroer. Mit zunehmender Spieldauer arbeitete sich der FCE dann aber auch richtig gute Chancen heraus.   Julius Hölscher scheiterte an Ennepetals Keeper, Nils Woltering schoss knapp übers Tor. Etwas überraschend fiel dann das 0:1 durch ein Tor von Kai Strohmann (29.). Doch Rheine steckte diesen Nackenschlag gut weg und unmittelbar vor der Pause köpfte Philippp Brüggemeyer eine von Nils Woltering getretene Ecke zum 1:1 ins lange Eck (44.).

 

Die zweite Halbzeit war beinahe ein Spiegelbild der ersten 45 Minuten: Rheine war besser, spielte im letzten Drittel aber oft zu umständlich. Richtig spannend wurd's dann in der Schlussphase. Zunächst erzielte der bis dato völlig unauffällige Timo Scherping nach einer Hölscher-Flanke das 2:1 (76.). Dann traf der eingewechselte Luca Meyer aus sechs Metern den Pfosten (87.), ehe die Latte Rheine eine Minute vor dem Abpfiff bei einem vielversprechenden Gäste-Angriff vor dem Ausgleich bewahrte (89.).

 

 

Eintracht Rheine – TuS Ennepetal           2:1 (1:1)
0:1 Strohmann (29.), 1:1 Brüggemeyer (44.),
2:1 Scherping (76.)



Top-Klicker der Kreise
1Querpass: Der Fußballkreis hat mit dem VfL Gievenbeck ein neues Mitglied
(702 Klicks)
2Kreisliga A ST: Guido Göcke spricht über das Meister-Trauma
(458 Klicks)
3Kreisliga A TE: Die Kaderplanungen von Eintracht Mettingen
(412 Klicks)
4Handball HSM Münster 2020 - Spielplan
(199 Klicks)
5Kreisliga A1 AC: FC Vreden justiert nochmal nach
(127 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Eure Urlaubsgrüße 2024
» [mehr...] (1.739 Klicks)
2 Querpass: Geht es der Bezirksliga 12 an den Kragen?
» [mehr...] (907 Klicks)
3 Oberliga Westfalen: Marcel Pieper komplettiert den FCE-Kader
» [mehr...] (836 Klicks)
4 Westfalenliga 1: Alex Zerches Zeit als Halterner Cheftrainer endet schon wieder
» [mehr...] (501 Klicks)
5 Bezirksliga 12: SC Greven 09 legt nochmal nach
» [mehr...] (497 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 30    129:28 83  
2    FC Nordwalde 30    92:27 77  
3    SG Sendenhorst 31    91:28 77  
4    Germ. Hauenhorst 30    87:30 76  
5    VfL Billerbeck 30    88:28 71  

» Zur kompletten Tabelle