Suchbegriff:
  • OL
  • Spielplan
  • Tabelle
Straßenfußballer: Guglielmo Maddente (v.) soll beim FC Eintracht Rheine in der kommenden Saison für die besonderen Momente sorgen.

Maddente - Straßenfußballer für den FCE


von Christian Lehmann

(15.05.19) Seitdem Philip Fontein den FC Eintracht Rheine in Richtung FC Schalke 04 verlassen hat, sehnen sich die Zuschauer am Delsen nach einem Spieler, der im Offensivbereich für die besonderen Momente sorgt. Mit Guglielmo Maddente (27) kommt ein solcher vom TuS Hiltrup an den Delsen, wie der Sportliche Leiter Sebastian Kockmann am Mittwoch bestätigte. 

Der 1,69 Meter kleine, aus dem italienischen Cariati stammende Dribbler Maddente spielte in der Jugend für den 1. FC Gievenbeck und Preußen Münster, anschließend schnupperte er bei den Sportfreunden Lotte und dem SV Wilhelmshaven Luft in höheren Gefilden, um nach einem Jahr beim 1. FC Gievenbeck 2014 zum TuS Hiltrup zu wechseln. Hier zählte der technisch begnadete Linksfuß stets zu den Unterschiedspielern. In der laufenden Saison erzielte Maddente in 22 Spielen acht Tore und bereitete weitere vier vor. Selbst bei einem Abstieg des FCE in die Westfalenliga würde Maddente zum Delsen wechseln, betont Kockmann.

Sieben Neuzugänge fix, einer soll noch kommen

"Er ist der Typ Straßenfußballer, der mit seiner Kreativität im Offensivbereich den Unterschied machen kann und unvorhergesehene Dinge macht", sagt der Sportliche Leiter. Maddente ist der siebte Neuzugang der Rheinenser. "Wir wollen gerne noch einen weiteren Spieler verpflichten."

Vielleicht ist diesbezüglich ja die Klassenzugehörigkeit ein wichtiger Faktor. Bis zum Spiel gegen Westfalia Herne am nächsten Sonntag könnten einige Fragen zu Ausrufezeichen werden. Öffnet internen Link im aktuellen FensterVoraussichtlich werden der Hammer SpVg drei Punkte abgezogen, außerdem steht nach dem letzten Spieltag der Regionalliga West am Samstagabend fest, wie viele Teams die Oberliga Westfalen am Saisonende verlassen müssen. Die Elf von Trainer Björn Laurenz braucht bestenfalls zwei Siege gegen Herne und Gievenbeck, um nicht zu den Absteigern zu gehören. Es sind ereignisreiche Tage für den FC Eintracht Rheine...

P.S.: Das Verbreiten unserer Texte per Screenshot verstößt gegen das Urheberrecht und schadet obendrein unserer Redaktion. Bitte denkt daran, bevor ihr euren Freunden "etwas Gutes" tun wollt. Fordert sie lieber auf, sich endlich mal selbst zu registrieren.



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Normaler Trainingsbetrieb mit bis zu zehn Personen ist ab dem 30. Mai wohl wieder erlaubt
» [mehr...] (1.182 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Brüggemann: "Da hatte ich eine kleine Träne im Auge"
» [mehr...] (1.114 Klicks)
3 Bezirksliga 12: Borussia holt Trio mit FCG-DNA
» [mehr...] (913 Klicks)
4 Heimspiel Stippvisite - SC Altenrheine
» [mehr...] (713 Klicks)
5 Bezirksliga 12: Musi Sommer, der Unvollendete
» [mehr...] (626 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle