Suchbegriff:
Noch mehr Sport im Münsterland! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


  • Tabelle
  • Spielplan
  • OL

Oberliga Westfalen

FCE-Albtraum namens Kasak


von Fabian Renger

(26.08.18) Eigentlich hatte der FC Eintracht Rheine im Heimspiel gegen den TuS Haltern sich vor allem eines vorgenommen: Die Null halten. So lange es geht. Das hat nur so semigut funktioniert. Bereits nach einer Viertelstunde galt es, zwei Tore aufzuholen. Das klappte gegen diesen Gegner nicht mehr, am Ende verlor der FCE vor 412 Zuschauern mit 0:4 (0:3). Noch ärgerlich für FCE-Coach Uwe Laurenz: Beinahe alle Tore fielen nach ein und demselben Schema. Seine nächsten Albträume bestehen wohl aus Standards.

Drei der vier Hütten kassierte der FCE nämlich nach ruhenden Bällen, alleine Christoph Kasak (6., 15., 81.) war dreimal erfolgreich. Dem 0:1 ging ein Foulspiel nahe der Eckfahne, Flanke rein, eine eher lauwarme FCE-Verteidigung und schon klingelte es. Das zweite Tor markierte Kasak nach einem Eckstoß.

Eine Vorarbeit von Stefan Oerterer verwertete Lars Pöhlker nach 36 Minuten zum 3:0. Hier war Kasak auch so halb dran beteiligt: Seinen Kopfball zuvor hatte der Referee Marcel Benkhoff allerdings nicht für vollständig hinter der Linie erachtet. Den Eintrachtlern, stark ersatzgeschwächt und mit einigen Youngsters am Werk, fiel wenig bis gar nichts ein.

Im zweiten Abschnitt plätscherte das Match fortan so vor sich hin, Haltern hatte weiter mehr vom Spiel und in Kasak den alles überragenden Mann der Partie. Nach einem Eckball markierte er das 4:0.  "Das war echt ärgerlich heute und enttäuschend", fasste Laurenz seine Gefühlslage kurz und knapp zusammen.

FC Eintracht Rheine - TuS Halten 0:4 (0:3)
0:1 Kasak (6.), 0:2 Kasak (15.)
0:3 Pöhlker (36.), 0:4 Kasak (81.)



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Heimspiel-Transferticker: Immer auf dem Laufenden im Heimspielland - 2019
» [mehr...] (1.372 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Kolobaric nimmt seinen Hut
» [mehr...] (1.090 Klicks)
3 Bezirksliga 12: Puhle macht's am Wasserturm
» [mehr...] (700 Klicks)
4 Landesliga 4: Bruder-Zusammenführung und Rückkehrer beim BSV Roxel
» [mehr...] (618 Klicks)
5 Bezirksliga 12: Anschwitzen, 24. Spieltag
» [mehr...] (617 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Borussia Münster 21    85:27 57  
2    Germ. Hauenhorst 21    59:23 54  
3    SC Halen 20    70:30 51  
4    Conc. Albachten 19    51:21 50  
5    SV Bösensell 21    58:24 47  

» Zur kompletten Tabelle