Suchbegriff:
  • OL
  • Spielplan
  • Tabelle

Oberliga Westfalen

Cihan Tasdelen ist ab sofort FCE-Coach. (Foto: Johannes Oetz/WN; Archiv)

Fußballsüchtiger übernimmt den FCE


von Fabian Renger

(20.12.20) Süchtig sei er, sagt Cihan Tasdelen über sich selbst. Süchtig nach Fußball. "Man kann nicht einfach aufhören. Es juckt einfach", sagt der 45-Jährige. Im Sommer 2019 endete sein Engagement als Trainer bei Preußen Münsters U19. Insgesamt 19 Jahre war er bei den Adlerträgern in diversen Funktionen tätig. Als Trainer verschwand er seitdem von der Bildfläche. Bis jetzt. Denn am Sonntagmittag präsentierte ihn der FC Eintracht Rheine als sofortigen Nachfolger von Tobias Wehmschulte.

"Wir als Verein sind glücklich, mit Cihan unsere Wunschlösung realisiert zu haben", freut sich Uwe Laurenz, 1. Vorsitzender des FCE, gegenüber der MV. Der Hochgelobte ist ebenfalls happy. Wie gesagt: Er kann halt nicht ohne. Tasdelen erinnert sich ans vergangene Jahr: Schon nach eineinhalb Wochen hat's damals wieder gekribbelt. Es gab viele Gespräche, aber ich habe immer etwas gefunden, um Nein zu sagen." Als nun Uwe Laurenz anklopfte, konnte er aber nicht ablehnen. Beide kennen sich: 2008/09 führte Tasdelen Preußens U23 in die Westfalenliga, im selben Jahr stieg der SV Mesum ebenfalls in die Spielklasse auf. Trainer dort: Uwe Laurenz.

Pause tat gut - aber...

Das war der eine entscheidende Faktor. Tasdelen ist Familienvater, seine Frau hob auch den Daumen. Nicht unbedingt von Nachteil, Faktor zwei. Die Pause vom aktiven Trainergeschäft habe allerdings gut getan, gibt der Inhaber der A-Lizenz zu:" Es wäre gelogen, wenn ich sagen würde: An den Wochenenden wäre mir langweilig gewesen." Aber: Wenn er dann Fußballspiele gesehen hat, habe er eben ständig wieder dieses Kribbeln gespürt.

Was ihm beim FCE, wo die Zusammenarbeit bis 2022 ausgelegt ist, nun vor allem überzeugt hat: Das bestellte Feld. "Ich bin mir sicher, dass Tube [Tobias Wehmschulte, d. Red.] die Mannschaft so weiterentwickelt hat, dass es mir mit sofortiger Wirkung Spaß machen wird. Sebastian Kockmann [FCE-Sportleiter, d. Red.] und er haben einen hervorragenden Kader zusammengestellt", so Tasdelen.  Einen Großteil des FCE-Ensembles kennt er bereits aus seiner Preußen-Zeit. Luca Ehler, Timo Scherping, Marvin Holtmann, Luis Klante, Guglielmo Maddente oder Adrian Knüver beispielsweise. Ein weiterer Vorteil.

"Diese Stadt sollte eine Mannschaft in der Oberliga haben"

Geografisch passt es ebenfalls. Tasdelen ist Familienvater, lebt in Münster und betreibt eine Fußballschule. Die Anreise ist überschaubar. Die Vorfreude ist groß. Tasdelen:"Der FCE ist ein großer Verein, Rheine eine große Stadt mit 80.000 Einwohnern. Diese Stadt sollte eine Mannschaft in der Oberliga vertreten haben." Als aktueller Tabellen-18. ist die Eintracht derzeit allerdings abstiegsgefährdet. 

Der neue FCE-Übungsleiter ist übrigens tatsächlich fußballsüchtig und seit mehr als zwei Jahrzehnten dreht sich bei ihm beinahe alles ums runde Leder. Bereits mit 19 Jahren trainierte er einst in der Türkei eine U17. Später war er zudem unter anderem auch beim BSV Roxel tätig. Bei Preußen Münster coachte er neben der U17 zudem interimsweise die damalige Drittliga-Truppe (Oktober 2016). Wer ihm am Delsen als Co-Trainer zur Hand gehen wird, ist indes noch nicht geklärt.

Teamcheck Oberliga Westfalen



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga A TE: Holger Althaus hört im Sommer in Recke auf
(755 Klicks)
2Kreisliga A2 MS: GW Amelsbüren hat Jan Lukas Koch gesucht, gefunden und letztendlich überzeugt
(524 Klicks)
3Kreisliga A ST: Marvin Bingold kehrt zum 1. FC Nordwalde zurück
(440 Klicks)
4Kreisliga A2 AC: "Klaasi" bleibt der Liga erhalten
(247 Klicks)
5Handball-MSL-Liga: SGH Steinfurt - Friesen Telgte 28:33
(188 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Simo Sroub übernimmt beim BSV Roxel
» [mehr...] (676 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 19. Spieltag
» [mehr...] (603 Klicks)
3 Landesliga 4: Anschwitzen, der 19. Spieltag
» [mehr...] (571 Klicks)
4 Westfalenliga 1: Zwei weitere 2005er für Westfalia Kinderhaus
» [mehr...] (566 Klicks)
5 Oberliga Westfalen: Zwei weitere Youngster steigen auf beim 1. FC Gievenbeck
» [mehr...] (486 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Germ. Hauenhorst 19    63:21 51  
2    SV Mauritz 06 18    75:13 49  
3    SG Sendenhorst 18    49:14 46  
4    VfL Billerbeck 19    48:18 46  
5    FC Nordwalde 18    58:18 45  

» Zur kompletten Tabelle