Suchbegriff:
  • OL
  • Spielplan
  • Tabelle

Oberliga Westfalen

Ungewissheit kehrt in Oberliga zurück


von Alexander Eckrodt 

(13.08.20) Aus Gewissheit wird wieder Ungewissheit- so lässt sich die Auf- uns Abstiegsregelung in der Oberliga Westfalen relativ gut zusammenfassen. Vor einer Woche verkündete der Fußball- und Leichtathlektikverband Westfalen (FLVW), dass in der kommenden Saison fünf Mannschaften sicher absteigen werden.(wir berichteten) Je nachdem, wie viele Mannschaften aus der Regionalliga absteigen, könnte sich die Anzahl sogar noch auf bis zu sieben Absteiger erhöhen. Das sorgte bei den Oberligisten für wenig Begeisterung.

In einem Brief an den FLVW kritisieren nun 13 von den 21 Oberligisten, dass bei einer Videokonferenz vor einigen Wochen noch von drei fixen Aufsteigern die Rede war. Auch uns gegenüber bestätigten die Vereine aus dem Heimspiel-Land, dass Staffelleiter Reinhold Spohn in dieser Konferenz wohl von drei Absteigern gesprochen hätte. Der ASC Dortmund entschied sich nun dafür, einen Brief an den Verband zu schicken. Das vorgetragene Ziel: Die Abstiegsregelung so zu verändern, wie es bei der Konferenz angesprochen wurde. So steht es bei den Kollegen von Öffnet externen Link in neuem Fensterfupa. Laut denÖffnet externen Link in neuem Fenster Ruhrnachrichten haben sich aber mittlerweile nicht nur die 13 Teams aus dem Brief gemeldet. Bis auf dem FC Gütersloh hätten wohl alle bestätigt, dass in der Konferenz von drei Absteigern die Rede gewesen sei. 

Spohn, auch Vorsitzender des Verbandsfußballausschusses (VFA), nahm die Kritik zu Kenntnis und sagte gegenüber fupa: "In der besagten Videokonferenz habe ich mindestens drei gesagt. Das bedeutet nicht maximal." Entscheidung, wie mit dem Brief umgegangen wird, steht zumindest noch aus.  Der FLVW prüft den Sachverhalt laut RN aktuell juristisch. Eine Entscheidung solle zeitnah fallen.

Es scheint also, als würde uns dieses Thema noch immer nicht los lassen. Das einzige, das wirklich klar ist, ist, dass die normale Anzahl an Mannschaften auch in der Oberliga bald wieder erreicht werden muss - auf welche Art auch immer.

Teamcheck Oberliga Westfalen



Top-Klicker der Kreise
1Querpass: Emilie Maihs - alleine unter Männern
(973 Klicks)
2Kreisliga A2 MS: Sebastian Hübener und Felix Schröter zieht es ebenfalls zu GW Amelsbüren
(552 Klicks)
3Kreisliga A Steinfurt: Anschwitzen, 18. Spieltag
(398 Klicks)
4Handball-MSL-Liga: Anschwitzen, der 17. Spieltag
(210 Klicks)
5Kreisliga A1 Ahaus-Coesfeld: Anschwitzen, der 18. Spieltag
(164 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Niels Lautenbach und Arbnor Jashari wechseln zu Münster 08
» [mehr...] (789 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Concordia Albachten holt das nächste Quartett aus Roxel
» [mehr...] (689 Klicks)
3 Landesliga 4: Tim Witthoff sucht sein Glück beim VfL Senden
» [mehr...] (670 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 18. Spieltag
» [mehr...] (615 Klicks)
5 Bezirksliga 12: SC Münster 08 - Wacker Mecklenbeck 5:0
» [mehr...] (431 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Germ. Hauenhorst 18    57:21 48  
2    SV Mauritz 06 17    72:11 46  
3    SG Sendenhorst 17    48:12 46  
4    VfL Billerbeck 18    46:18 43  
5    1. FC Gievenbeck II 17    62:13 42  

» Zur kompletten Tabelle