Suchbegriff:
  • OL
  • Spielplan
  • Tabelle

Oberliga Westfalen

Preußens Standard-Allergie


von Fabian Renger

(29.11.21) Preußen Münsters U23 leidet unter einen schlimmen Standard-Allergie. Genauer gesagt lautet die Krankheit 'Defensivstandard-Allergie'. "In dieser Disziplin waren wir sehr unterlegen", räumte Preußens Chefcoach Kieran Schulze-Marmeling nach dem Auswärtsspiel beim ASC Dortmund ein. Mit 3:4 (1:2) verloren die Münsteraner. Drei der vier Tore fielen nach einem ruhenden Ball. Elfer, Ecke, Freistoß - einmal hin, alles drin...

Fangen wir vorne an. Dortmunds Jannik Urban verwandelte einen berechtigten Foulelfmeter zum 1:0 (21.). Okay. Das kann mal passieren. Die Preußen reagierten, glichen durch Francesco Di Pierro nach einem Pressingmoment aus (33.). Dann kam es jedoch knüppeldick.

Erst verletzte sich Jan Klauke. Wie schwer, woran? "Nicht schwerer, aber eventuell schwer genug, um Winterpause zu haben", konnte Schulze-Marmeling noch nichts Genaueres sagen. Und dann, nur kurz nach Klaukes Auswechslung, gab's einen Halbfeld-Freistoß für die Hausherren. Der Ball fand mit Maurice Werlein den passenden Abnehmer - 2:1 (45.). Die Stimmung in der Halbzeit dürfte bestens gewesen sein...

Halbzeit zwei begann zu allem Überfluss nicht besser. Marcel Münzel erhöhte per Kopf nach einem Eckstoß auf 3:1 (56.), ehe Nils da Costa Pereira ausnahmsweise aus dem Spiel heraus traf - 4:1 (69.).

Immerhin eine geile Reaktion

"In vielen Teilbereichen waren wir gut, in einem wirklich schlecht", ärgerte sich Schulze-Marmeling. "Bei den anderen Standards hat's auch gebrannt."  Positiv hingegen: Die Reaktion der Münsteraner. Schulze-Marmeling: "Wir sind sehr positiv geblieben, die Jungs haben sich krass gepusht und wollten unbedingt noch Tore schießen. Ja, die Reaktion war schon geil."

Vorm 4:2-Anschluss durch di Pierro hatte Luis Frieling den Ball toll erobert (85.), in der Nachspielzeit verwandelte Kerem Sengün einen Handelfmeter zum 4:3 (90+1.). Zu spät, aber naja, immerhin...

ASC Dortmund - Preußen Münster U23 4:3 (1:2)
1:0 Urban (21./FE), 1:1 Di Pierro (33.)
2:1 Werlein (45.), 3:1 Münzel (56.)
4:1 Da Costa Pereira (69.), 4:2 Di Pierro (85.)
4:3 Sengün (90+1./HE)



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga A2 MS: Mit Sebastian Weitz holt der TuS Ascheberg eine Münsteraner "Fußballlegende"
(480 Klicks)
2Kreisliga A Steinfurt: Anschwitzen, 24. Spieltag
(463 Klicks)
3Kreisliga B TE: Quickies, 22. Spieltag
(385 Klicks)
4Handball HSM Münster 2024 - Spielplan
(241 Klicks)
5Kreisliga A1 Ahaus-Coesfeld: Anschwitzen, der 24. Spieltag
(116 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 24. Spieltag
» [mehr...] (704 Klicks)
2 Oberliga Westfalen: Das Funktionsteam des 1. FC Gievenbeck steht
» [mehr...] (602 Klicks)
3 Bezirksliga 12: SV Mesum II schnappt sich noch zwei Neue
» [mehr...] (588 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Wacker holt Max Schuler aus Hiltrup
» [mehr...] (500 Klicks)
5 Oberliga Westfalen: Tom Sikorski ist Neuzugang Nummer vier beim 1. FC Gievenbeck
» [mehr...] (447 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 24    104:19 65  
2    Germ. Hauenhorst 24    78:25 63  
3    SG Sendenhorst 24    72:20 62  
4    VfB Alstätte 24    64:19 62  
5    FC Nordwalde 23    72:22 58  

» Zur kompletten Tabelle