Suchbegriff:
  • OL
  • Spielplan
  • Tabelle

Oberliga Westfalen

Preußens Luca Steinfeldt zog Ennepetal den Zahn und besorgte den entscheidenden 2:0-Siegtreffer. Foto: Teipel

Preußen II festigt zweiten Rang


von Luca Adolph

(07.11.22) Daheim gegen das Schlusslicht vom TuS Ennepetal siegte die Zweite von Preußen Münster souverän. Beim 2:0 (0:0)-Erfolg brachte die Adler-Reserve auch den achten Saisonsieg sicher unter Dach und Fach. Einziges Manko war die Ausbeute vor dem Tor. Dort tauchten die Preußen schon in Hälfte eins häufig auf, entschieden die Partie jedoch erst im späteren Verlauf.

Über Pascal Koopmann liefen die Gastgeber schon nach wenigen Sekunden an. Den darauffolgenden Abschluss kratzte Ennepetal aber noch irgendwie von der Linie. Aufgeweckte Preußen deuteten hierbei früh an, in welche Richtung es gegen das Schlusslicht gehen sollte. "Die sogar bessere der beiden Halbzeiten. Wir kommen richtig gut rein und verpassen es nur, die Tore zu schießen", sagte Trainer Kieran Schulze-Marmeling über einen beherzten Auftritt seiner Elf.

Selutin löst den Knoten

Nick Selutin und Marvin Benjamins setzten ihre Chancen jeweils übers Gehäuse. Im letzten Moment wurde außerdem der Abschluss von Luca Tersteeg geblockt. Sortierte Preußen investierten viel, kamen aber erst im zweiten Durchgang zum Torerfolg. Tom Sikorski übergab das Spielgerät hierbei an Selutin, der nun einen Haken schlug und sodann den überfälligen Führungstreffer besorgte (59.).

Die Hausherren waren jetzt auf den Geschmack gekommen und liefen erneut auf den gegnerischen Kasten. Tersteeg behielt die Übersicht und servierte für Luca Steinfeldt, der den Ball nun in die Maschen lenkte (61.). "Hochverdient und vieles war wirklich stark. Ein guter Auftritt mit Abstrichen wegen der Chancenverwertung", sagte der Coach. 

Vom Punkt scheiterte der Gefoulte Benjamins noch selbst und Preußen verpasste es, auch nach weiteren Möglichkeiten vorzeitig den Deckel draufzupacken. Bei zwei langen Bällen war der Ligazweite dann kurz unachtsam und hatte Glück, dass Ennepetal aus zu spitzem Winkel aufs Tor feuerte. Letztlich brachten überlegene Hausherren den Sieg jedoch ungefährdet ins Ziel und gewannen am Berg Fidel auch ihr achtes Spiel.

SC Preußen Münster II – TuS Ennepetal     2:0 (0:0)
1:0 Selutin (59.), 2:0 Steinfeldt (61.)

Bes. Vorkommnis: Preußens Marvin Benjamins verschießt einen Foulelfmeter beim Stand von 2:0.



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga A ST: Germania Hauenhorst holt sich Alex Bügener vom FCE
(1003 Klicks)
2Kreisliga A1 Münster: 1.FC Gievenbeck II - SV Mauritz 1:4
(533 Klicks)
3Kreisliga A Tecklenburg: Anschwitzen, 23. Spieltag
(428 Klicks)
4Handball HSM Münster 2024 - Spielplan
(224 Klicks)
5Kreisliga A2 AC: Turo Darfeld trennt sich von Christoph Klaas
(179 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Die Kobbos regeln ein paar Personalien
» [mehr...] (954 Klicks)
2 Oberliga Westfalen: Das Funktionsteam des 1. FC Gievenbeck steht
» [mehr...] (667 Klicks)
3 Bezirksliga 12: SC Greven 09 - Germania Horstmar 2:3
» [mehr...] (584 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Falke Saerbeck - Emsdetten 05 2:2
» [mehr...] (392 Klicks)
5 Landesliga 4: Anschwitzen, der 24. Spieltag
» [mehr...] (389 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 24    104:19 65  
2    Germ. Hauenhorst 24    78:25 63  
3    SG Sendenhorst 24    72:20 62  
4    VfB Alstätte 24    64:19 62  
5    FC Nordwalde 23    72:22 58  

» Zur kompletten Tabelle