Suchbegriff:
Gunnar Kaib traf dreifach für den UFC.

UFC zeigt Demonstration der Stärke


von Mario Witthake

(11.11.13) Eine Demonstration der eigenen Stärke zeigte der UFC Münster am Samstag im Spitzenspiel gegen Holzpfosten Schwerte. Selbst drei Rückstände brachten den UFC in Brackwede, wo der siebte Spieltag der WFLV-Liga ausgetragen wurde, nicht aus der Ruhe. Die Futsaler holten mit dem 8:3 (1:1) über Top-Konkurrent Holzpfosten Schwerte ihren sechsten Sieg im sechsten Spiel.

"Wir wussten, dass wir die bessere Mannschaft sind und die Zeit ausreicht", sah Spielertrainer Wendelin Kemper in der 30. Minute, beim Stand von 2:3 aus Sicht des UFC, keinen Anlass für Nervosität. "Zehn Minuten sind im Futsal eine Ewigkeit", weiß Kemper, dessen Team nach Toren von Gunnar Kaib (2) und Bartek Marzurkiewicz binnen vier Minuten auf 5:3 stellte. Danach setzte Schwerte auf einen fliegenden Torhüter, um irgendwie noch ins Spiel zurück zu kommen. Diesen Plan durchkreuzte der UFC mit den Toren zum hohen Sieg durch Kaib (36.), Christoph Rüschenpöhler (37.) und Mazurkiewicz (39.). 

In der ersten Halbzeit hatten sich die Münsteraner schwer getan, obwohl Schwerte nach fünf Teamfouls - UFC-Kapitän Rüschenpöhler war nicht anders zu stoppen - zum Ende der ersten 20 Minuten vorsichtiger in die Zweikämpfe gehen musste. "Christoph hat richtig stark gespielt", lobte Kemper seinen Kollegen.

Tore für den UFC:
Gunnar Kaib (3), Bartek Marzurkiewicz (2), Christoph Rüschenpöhler, Wendelin Kemper, Mark Walkenhorst

Weitere Themen



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: "Der Neue" ist der logische Schritt beim Borghorster FC
» [mehr...] (707 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 14. Spieltag
» [mehr...] (542 Klicks)
3 Querpass: Neue Corona-Schutzverordnung ist draußen
» [mehr...] (418 Klicks)
4 Querpass: Südbadischer Fußballerverband geht in die Winterpause
» [mehr...] (400 Klicks)
5 Westfalenpokal: FCE Rheine - SV Rödinghausen 3:4
» [mehr...] (386 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Osterwick 13    45:9 37  
2    TuS Laer 14    38:14 36  
3    W. Kinderhaus II 13    54:10 34  
4    Lengerich 14    49:21 34  
5    Teuto Riesenbeck 14    36:11 33  

» Zur kompletten Tabelle