Suchbegriff:

Viertelfinale: Ab jetzt zählt's für den UFC


von Mario Witthake

(14.03.14) Ab sofort darf sich der UFC Münster keine Schwächen mehr erlauben. Der souveräne NRW-Meister geht jetzt in die landesweiten K.O.-Spiele, um den DFB-Futsal-Cup nach Münster zu holen. Im Viertelfinale trifft der UFC auf den TSB Flensburg. Die Partie wird am morgigen Samstag um 12.30 Uhr in der Sporthalle Ost angepfiffen.

Flensburg kommt mit einer Mannschaft, die zum großen Teil aus exzellenten Fußballern besteht, wie UFC-Spielertrainer Wendelin Kemper weiß. Kemper hat seine Kontakte nach Hamburg spielen lassen und entsprechende Informationen über die in der Futsal-Szene unbekannten Flensburger erhalten. Weil der UFC über die größere Erfahrung verfügt und sich in der WLFV-Liga trotz der letzten 1:4-Niederlage gegen Uerdingen insgesamt stabil zeigte, gehen die Münsteraner als Favorit in die 2 x 20 Minuten.

Abgesehen von Julian Offermann und dem angeschlagenen Kemper kann der UFC aus dem vollen Schöpfen. Mit Unterstützung vieler Zuschauer sollte der Einzug ins Halbfinale gelingen, wo eine Woche später - wieder in Münster - wohl die Hamburg Panthers (gegen N.A.F.I. Stuttgart) warten werden.

Weitere Themen



Lesetipps der Redaktion
Kreispokal: Schwerer Brocken für den TuS Recke
(432 Klicks)
Kreisliga A2 AH-COE: Wechselwünsche und Angriffspläne bei SuS Ledgen
(210 Klicks)
Querpass: Luis Sprekelmeyer ist der nächste VfL-Profi aus Brochterbeck
(342 Klicks)
Kreisliga B1 MS: Zuwachs bei der Nullneun-Reserve
(422 Klicks)
Kreisliga A Steinfurt: Birdir sagt "Bye, bye, Mesum"
(675 Klicks)

» Mehr Lesetipps

Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Westfalia Kinderhaus - TuS Bövinghausen 1:1
» [mehr...] (786 Klicks)
2 Oberliga Westfalen: Minus eins plus zwei beim FCE Rheine
» [mehr...] (636 Klicks)
3 Bezirksliga 12: SC Münster 08 vergibt noch drei Plätze
» [mehr...] (524 Klicks)
4 Westfalenliga 1: SV Mesum holt Luca Bültel
» [mehr...] (487 Klicks)
5 Landesliga 4: Ochsentour in drei Akten für den SC Altenrheine
» [mehr...] (388 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle