Suchbegriff:
Thomas Lehmann (r.) peilt mit dem UFC das Halbfinale an.

Aller guten Dinge sind drei


von Nick Schmidt

(21.03.14) Für den zweimaligen Champion UFC Münster geht es am Samstag (12:30 Uhr/Hans-Böckler-Schule) wieder ans Eingemachte. Nach dem 5:1-Viertelfinalsieg über den TSB Flensburg empfängt die Mannschaft von Spielertrainer Wendelin Kemper nun N.A.F.I. Stuttgart, das im Viertelfinale den Vorjahressieger Hamburg Panthers ausschaltete.

Die Stuttgarter beschreibt Kemper als eine sehr erfahrene und kaltschnäuzige Truppe. "Die Tagesform wird entscheidend sein", sieht der Spielertrainer die Stuttgarter auf Augenhöhe mit seiner Mannschaft. Ein Vorteil sieht Kemper in der Physis des UFC: "Wir haben alle Bock." Anders als gegen Flensburg soll sein Team befreiter aufspielen.

Ausfälle hat der UFC nicht zu beklagen. Die Vorzeichen für den zweiten Finaleinzug in Folge stehen also gut. Dort würde dann der Sieger aus dem Spiel Holzpfosten Schwerte gegen FC Viktoria 89 Berlin warten. 

Weitere Themen



Lesetipps der Redaktion
Kreispokal: Schwerer Brocken für den TuS Recke
(432 Klicks)
Kreisliga A2 AH-COE: Wechselwünsche und Angriffspläne bei SuS Ledgen
(210 Klicks)
Querpass: Luis Sprekelmeyer ist der nächste VfL-Profi aus Brochterbeck
(343 Klicks)
Kreisliga B1 MS: Zuwachs bei der Nullneun-Reserve
(422 Klicks)
Kreisliga A Steinfurt: Birdir sagt "Bye, bye, Mesum"
(676 Klicks)

» Mehr Lesetipps

Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Westfalia Kinderhaus - TuS Bövinghausen 1:1
» [mehr...] (786 Klicks)
2 Oberliga Westfalen: Minus eins plus zwei beim FCE Rheine
» [mehr...] (637 Klicks)
3 Bezirksliga 12: SC Münster 08 vergibt noch drei Plätze
» [mehr...] (531 Klicks)
4 Westfalenliga 1: SV Mesum holt Luca Bültel
» [mehr...] (487 Klicks)
5 Landesliga 4: Ochsentour in drei Akten für den SC Altenrheine
» [mehr...] (388 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle