Suchbegriff:

Neue Regel: Wechseln ohne Ende


Von Sascha Keirat

(22.07.13) Nachdem mit einer Sperre nach Gelb-Roter Karte bereits eine Regeländerung auf die hiesigen Vereine zukommt, sorgt nun eine weitere für Gesprächsstoff: Ab der Saison 2013/14 dürfen in den Kreisligen B und C sowie der Frauen-Kreisliga bis zu drei SpielerInnen beliebig oft ein- und wieder ausgewechselt werden. Eine Regelung, die bislang schon im Spielbetrieb der Junioren auf Kreisebene gegeben hat.

Diese Regel ist für alle Kreise des FLVW bindend und gilt für den Meisterschaftsbetrieb, nicht aber für Kreispokal-Spiele. Wie sie in Freundschaftsspielen gehandhabt wird, dürfen die Kreise selbst entschieden. In Münster/Warendorf setzte der Kreisfußballschuss die Regel für Freundschaftsspiele ab, wie Spielleiter Helmut Götz erklärte. In den Kreisen Steinfurt, Tecklenburg und Coesfeld hingegen besteht der Mehrfach-Wechsel – wie schon zuvor – weiterhin in Testspielen.

Die Motivation von Verbandsseite für die Regeländerung ist die Tatsache, dass viele Mannschaften in den unteren Ligen Personalprobleme haben, etwa nur mit zwölf SpielerInnen antreten können. So soll mehr Flexibilität hergestellt werden. Es dürfen also bis zu 14 SpielerInnen eingesetzt werden, die je nach Gusto rein- und wieder rausgenommen werden können. Egal, für welchen Spieler. Theoretisch wäre es also denkbar, dass kein Akteur 90 Minuten durchspielt.

Öffnet internen Link im aktuellen FensterReaktionen aus den Kreisen



Lesetipps der Redaktion
Kreispokal: Schwerer Brocken für den TuS Recke
(432 Klicks)
Kreisliga A2 AH-COE: Wechselwünsche und Angriffspläne bei SuS Ledgen
(210 Klicks)
Querpass: Luis Sprekelmeyer ist der nächste VfL-Profi aus Brochterbeck
(343 Klicks)
Kreisliga B1 MS: Zuwachs bei der Nullneun-Reserve
(422 Klicks)
Kreisliga A Steinfurt: Birdir sagt "Bye, bye, Mesum"
(676 Klicks)

» Mehr Lesetipps

Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Westfalia Kinderhaus - TuS Bövinghausen 1:1
» [mehr...] (786 Klicks)
2 Oberliga Westfalen: Minus eins plus zwei beim FCE Rheine
» [mehr...] (637 Klicks)
3 Bezirksliga 12: SC Münster 08 vergibt noch drei Plätze
» [mehr...] (530 Klicks)
4 Westfalenliga 1: SV Mesum holt Luca Bültel
» [mehr...] (487 Klicks)
5 Landesliga 4: Ochsentour in drei Akten für den SC Altenrheine
» [mehr...] (388 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle