Suchbegriff:
Horstmars 1. Vorsitzender Matthias Wernsmann, Geschäftsführer Benedikt Sunke und Heimspiel-Volontär Christian Lehmann (v.l.) blicken gespannt auf das Testspiel des TuS Germania gegen den SC Preußen.

TuS Germania Horstmar freut sich auf die Preußen


(17.06.14) Die Preußen kommen! Einem Busfahrer hat der TuS Germania Horstmar es zu verdanken, dass Drittligist SC Preußen Münster am Samstag, 21. Juni, um 14.30 Uhr Halt in der Burgmannstadt macht und ein Freundschaftsspiel gegen das Team von Christoph Klein-Reesink und Stephan Wigger bestreitet. Für die beiden Horstmarer Coaches wird es gleichzeitig ihr Abschiedsspiel sein.

Thomas Föllen aus Horstmar kutschiert die Preußen zu ihren Auswärtsspielen. Und da sein Heimatort nur knapp 30 Kilometer von Münster entfernt liegt, kam in geselliger Runde das Thema auf, ob er da nicht "was drehen könnte". "Ich hole euch die Preußen", versprach er Germanias 1. Vorsitzenden Matthias Wernsmann. Gesagt, getan, am Samstag bestreitet der Bezirksligist sein persönliches Spiel des Jahres.

Pressekonferenz nach dem Spiel

"Die Preußen kommen mit allen 27 Spielern. Wer nicht mitspielt, ist trotzdem vor Ort", hat sich Horstmars Geschäftsführer Benedikt Sunke zusichern lassen. Auch Trainer Ralf Loose und Sportvorstand Carsten Gockel haben sich angekündigt. Auf einer Pressekonferenz, die von heimspiel-online moderiert und präsentiert wird, werden sie, wie auch Horstmars Trainer Klein-Reesink, kurz nach dem Spiel Rede und Antwort stehen.

Die Veranstalter erwarten je nach Wetterlage mindestens 500 bis 600 Zuschauer. "Je nachdem, wie groß der Ansturm ist, werden wir auch eine Ecke einrichten, in der Kinder bessere Sicht auf das Spielfeld haben", erläutert Horstmars 1. Vorsitzender Matthias Wernsmann.

Fans aus Münster wird empfohlen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Die Linie S70 fährt bis zur Haltestelle Schmitz Cargobull, von der das Sportgelände bequem zu erreichen ist. Karten sind bei der Volksbank in Horstmar, Laer und Leer und bei Sunke zum Preis von sechs Euro für Erwachsene erhältlich. Kinder bis 14 Jahre zahlen keinen Eintritt. Einlass ist ab 13.30 Uhr.

Weitere Themen



Lesetipps der Redaktion
Kreispokal: Schwerer Brocken für den TuS Recke
(432 Klicks)
Kreisliga A2 AH-COE: Wechselwünsche und Angriffspläne bei SuS Ledgen
(209 Klicks)
Querpass: Luis Sprekelmeyer ist der nächste VfL-Profi aus Brochterbeck
(342 Klicks)
Kreisliga B1 MS: Zuwachs bei der Nullneun-Reserve
(421 Klicks)
Kreisliga A Steinfurt: Birdir sagt "Bye, bye, Mesum"
(675 Klicks)

» Mehr Lesetipps

Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Westfalia Kinderhaus - TuS Bövinghausen 1:1
» [mehr...] (786 Klicks)
2 Oberliga Westfalen: Minus eins plus zwei beim FCE Rheine
» [mehr...] (636 Klicks)
3 Bezirksliga 12: SC Münster 08 vergibt noch drei Plätze
» [mehr...] (524 Klicks)
4 Westfalenliga 1: SV Mesum holt Luca Bültel
» [mehr...] (487 Klicks)
5 Landesliga 4: Ochsentour in drei Akten für den SC Altenrheine
» [mehr...] (388 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle