Suchbegriff:
Zwei Tore, aber kein gutes Spiel: Alex Kenkel und der UFC.

Eine Tracht Prügel statt der Meisterschaft


von Mario Witthake

(02.03.15) Im Schnitt kassiert der UFC Münster zwei Gegentore in einem Spiel der WFLV-Liga. Am vorletzten Spieltag kassierte der Tabellenführer angesichts dieser Bilanz eine regelrechte Tracht Prügel. Nach dem 3:9 (0:5) beim MCH Futsal Club Sennestadt sprach Spielertrainer Christoph Rüschenpöhler von einem "rabenschwarzen Tag", den seine Mannschaft erwischt hatte.

Rüschenpöhlers Befürchtung, dass die Konzentration nach dem furiosen 4:1 gegen den Zweiten Schwerte nachlassen würde, bestätigte sich recht deutlich. Bereits nach zehn Minuten führten sehr aggressive Bielefelder mit 3:0. Der UFC stellte auf Flying Goalkeeper um und kassierte vor der Pause noch zwei weitere Gegentreffer. Zwar lieferten sich die Teams in den zweiten 20 Minuten einen offenen Schlagabtausch, ein richtiges Aufbäumen fand auf Münsteraner Seite aber nicht mehr statt. Mehr als das 1:6, 2:7 und 3:8 (Wendelin Kemper und zweimal Alex Kenkel) sprang nicht heraus.

Eine Woche vor dem abschließenden Liga-Spieltag ist das "keine schöne Situation" für den UFC. Da die Holzpfosten Schwerte ihren Vergleich deutlich gestalteten (10:2 gegen Köln) trennen beide Teams nur noch zwei Punkte. Sprich, ein Remis gegen Bayer Uerdingen würde dem UFC am Samstag in Münster (19 Uhr, Haupthalle Horstmarer Landweg) zur Meisterschaft reichen. Bei einer Niederlage gegen den Liga-Dritten und einem gleichzeitigen Sieg der Holzpfosten, der gegen Essen zu erwarten ist, wäre der Westdeutsche Titel futsch.

Mit Rang zwei, der dem UFC aufgrund einer fragwürdigen Auslosung des Verbandes immerhin einen leichteren Weg in das Finale der bundesweiten Meisterschaft bescheren würde, kokettiert Rüschenpöhler nicht. "Wir wollen das Spiel unbedingt gewinnen."

MCH Futsal Club Sennestadt - UFC Münster     9:3 (5:0)
Tore UFC: Kenkel (2), Kemper


Du willst auch eine regelmäßige Berichterstattung für Deine Mannschaft? Opens internal link in current windowHier kannst Du Dich registrieren.

Weitere Themen



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: SC Greven 09 - BW Aasee 4:0
» [mehr...] (549 Klicks)
2 Westfalenpokal: SC Greven 09 - SpVgg Vreden 1:8
» [mehr...] (510 Klicks)
3 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 8. Spieltag
» [mehr...] (481 Klicks)
4 Bezirksliga 12: SV Mesum II - SV Bösensell 1:2
» [mehr...] (443 Klicks)
5 Westfalenliga 1: Henning Dirks wechselt sofort zum 1. FC Gievenbeck
» [mehr...] (380 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle