Suchbegriff:

Zuwachs für die Heimspiel-Family


Von Fabian Renger

(20.10.15) Familie Pruß aus Salzbergen ist fußballverrückt. Michelle ist Keeperin bei Germania Hauenhorst II, Schwester Marcie-Isabell spielt ebenfalls in der Stamm-Formation der Truppe von Stephan Claßen, der Bruder Maurice tritt in Elte gegen den Ball. Und Mutter Marion sorgte jetzt dafür, dass wir jede Woche über die zweiten Frauen-Mannschaft berichten. 

Sie registrierte sich bei uns für einen Online-Account. Damit war sie die dritte, die als Team die zweiten Fußball-Damen von Germania Hauenhorst angab. Wer uns kennt, der weiß, was das heißt: Opens external link in new windowDie dritte Ecke wurde verwandelt, damit gibt's einen Elfer. Oder in Heimspiel-Deutsch: Jede Woche berichtet mein Kollege Alex demnächst über die 90 Minuten der Claßen-Elf. Das hat er bislang auch schon hin und wieder getan, jetzt macht er es jede Woche garantiert.

Töchter fühlen sich in Hauenhorst pudelwohl

Marion Pruß war der Effekt gar nicht so klar, der durch ihre Registrierung ausgelöst wurde. "Ach, ehrlich? Das wusste ich ja gar nicht", war sie spürbar freudig überrascht. Sie hatte sich schon seit Längerem darüber geärgert, dass sie nichts mehr lesen konnte. Tochter Michelle machte sie dann auf unsere Online-Accounts aufmerksam, und prompt trudelte die Registrierung bei uns ein. Für Pruß, die kein Heimspiel ihrer Töchter verpasst und sich auch ansonsten sehr genau übers Fußball-Geschehen in der Umgebung informiert, hat das einige Vorteile:"In der Zeitung stehen die Berichte erst dienstags oder mittwochs drin, das ist schon sehr spät. Da seid ihr schneller." 

Bleibt nur noch die Frage offen, was fußballverrückte Salzbergener(innen) nach Hauenhorst verschlägt? "Das tolle Mannschaftsgefühl. Meine Töchter fühlen sich beide in Hauenhorst pudelwohl - das gab's vorher in dieser Form nirgendwo", erklärt Marion Pruß. Wo der Weg der Claßen-Truppe hingeht, wird man abwarten müssen. Nach dem Aufstieg in die Bezirksliga 6 haben die Kickerinnen jedenfalls einen fulminanten Saisonstart hingelegt, wir begleiten den weiteren Weg von nun an in jedem Fall Woche für Woche. 

Wenn ihr das auch möchtet, dann animiert doch sofort eure komplette Verwandschaft, euren Freundeskreis, eure Vermieter...bei folgenden Mannschaften in der Frauen-Bezirksliga 6 fehlen kaum noch Registrierungen zum wöchentlichen Glück:
bisher zwei Registrierungen: TuRo Darfeld, TuS Altenberge - Opens external link in new windownur noch eine Registrierung fehlt
bisher eine Registrierung: SV Langenhorst-Welbergen, GW Steinbeck, TuS Recke - Opens external link in new windownur noch zwei Registrierungen fehlen

Weitere Themen



Lesetipps der Redaktion
Bezirksliga 12: Carlo Hüweler ist Stammzellenspender der DKMS
(180 Klicks)
Kreisliga A TE: SW Lienen trennt sich von Ralf Krons und Hendrik Gerseker
(632 Klicks)
Kreisliga A Steinfurt: Der Schienenleger vom TuS Laer
(633 Klicks)
Kreisliga B3 MS: Quartett ist neu bei Centro Espanol Hiltrup
(497 Klicks)
Kreissparkassen-Cup 2021/22: TuS Germania Horstmar - SuS Neuenkirchen 1:4
(378 Klicks)

» Mehr Lesetipps

Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: FLVW-Vizepräsident Manfred Schnieders äußert sich zu den steigenden Corona-Zahlen
» [mehr...] (661 Klicks)
2 Bezirksliga 7: Interview mit Kolja Zeugner über seinen Start beim VfL Wolbeck
» [mehr...] (480 Klicks)
3 Landesliga 4: Patrick Wensing opfert sich für Vorwärts Wettringen
» [mehr...] (385 Klicks)
4 Querpass: COE-Cup-Finale: TSG Dülmen - SG Coesfeld 3:5
» [mehr...] (379 Klicks)
5 Querpass: Die Auf- und Abstiegsregelungen der Saison 2021/22
» [mehr...] (298 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle