Suchbegriff:
Heimspiel-Redakteur Mario Witthake

Hoffnung auf den besonderen Geist von Roxel


Von Mario Witthake

Einen Fehler hat sich der BSV Roxel erlaubt. Er hat bei der Planung für die Mannschaftsfahrt die Termine für eine Aufstiegsrunde außer Acht gelassen. Da haben sie schlicht gepennt. Nun wurde dem Verein ein Fehler von Funktionärsseite zum Verhängnis. Aus sportlicher Sicht bleibt zu hoffen, dass daraus ein besonderer Geist erwächst.

Am Montagabend hat der BSV auf den vorerst zerplatzten Traum des Aufstiegs, der am Sonntagabend Wirklichkeit zu sein schien, reagiert. Ein Teil der Mannschaft tritt wie geplant am Mittwoch die seit September gebuchte Reise zum Ballermann an. 400 Euro sind eben gutes Geld für die Spieler. Man denke an die Studenten, die sich ein ganzes Jahr auf so ein Highlight freuen. Ein anderer Teil der Mannschaft fliegt am Freitag nach. Geht es nach Roxel, dann mit dem Ticket für die Westfalenliga im Gepäck, wenn am Donnerstag in Beckum der SC Verl II besiegt wurde.

Roxel hatte sich im Vorfeld des Saisonfinals bei denen, die es wissen müssen, informiert und die Bestätigung erhalten, dass bei einem Rückzug von RW Maaslingen der Aufstieg perfekt sei. Natürlich dürfen auch Staffelleiter genauso wie Spieler, Trainer, Schiedsrichter und Journalisten Fehler machen und eine Zusatzklausel einer Spielordnung übersehen. Sich dann aber gegenüber dem Verein und der Presse aus der Sache herausleugnen und mit dem Finger auf andere zeigen - das ist schlechter Stil und wird der Vorbildfunktion eines Verbandes, der mit jeder sich bietenden Möglichkeit den Fairplay-Gedanken propagiert, nicht gerecht.

Es gibt Leute in Roxel, die sagen, dass die Westfalenliga eine vor dem Umbruch stehende Mannschaft überfordern könne. Die aktuelle Truppe hätte ihr Teilnahmerecht an der Aufstiegsrunde auch an einen potenten Verein wie den SV Mesum verschachern und sich den Trip auf Malle doppelt und dreifach versüßen lassen können. Insofern ist es ein gutes Zeichen, dass der BSV Roxel diese Herausforderung annimmt und sich hoffentlich für eine starke Saison belohnt.

Weitere Themen



Lesetipps der Redaktion
Kreispokal: Schwerer Brocken für den TuS Recke
(360 Klicks)
Kreisliga A2 AH-COE: Wechselwünsche und Angriffspläne bei SuS Ledgen
(176 Klicks)
Querpass: Luis Sprekelmeyer ist der nächste VfL-Profi aus Brochterbeck
(320 Klicks)
Kreisliga B1 MS: Zuwachs bei der Nullneun-Reserve
(397 Klicks)
Kreisliga A Steinfurt: Birdir sagt "Bye, bye, Mesum"
(650 Klicks)

» Mehr Lesetipps

Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Termin für den Saisonstart steht
» [mehr...] (794 Klicks)
2 Querpass: Westfalia Kinderhaus - TuS Bövinghausen 1:1
» [mehr...] (729 Klicks)
3 Westfalenliga 1: Abschieds-Interview von Feldkämper und Brinkmann
» [mehr...] (574 Klicks)
4 Westfalenliga 1: Kinderhaus zaubert Graberg aus dem Hut
» [mehr...] (521 Klicks)
5 Querpass: FLVW bestätigt: Saisonstart am 29. August
» [mehr...] (484 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle