Suchbegriff:
Pascal Zickermann (l.) hat nur noch Augen für das IKSV-Tor. Per Doppelpack in der Schlussphase rettete der Libero seinem Team am Wochenende noch einen Punkt.

Eistonne

Sechs Mal 1:2 in der Landesliga 4. Nur Emsdetten und Gemen tanzen aus der Reihe.

Eistonne: Der Libero der Woche


von Mario Witthake und Robert Wojtasik

(14.10.15) In den höheren Ligen gibt es ihn quasi nicht mehr, ein paar Etagen tiefer ist das anders. Da spielt der Libero in den taktischen Überlegungen der Trainer bisweilen noch eine ziemlich große Rolle. In erster Linie natürlich als klassischer letzter Mann hinter den Verteidigern. Aber es geht auch anders, wie Pascal Zickermann von BG Gimbte am Wochenende gezeigt hat.

Der Libero der Woche
Opens external link in new windowPascal Zickermann, BG Gimbte, Kreisliga B1
"Bis hierhin und nicht weiter, Kumpel", scheint der Gegenspieler vom IKSV Münster noch zu sagen, während er sich Pascal Zickermann in den Weg stellt. Gimbtes Libero bekommt das schon gar nicht mehr mit. Soeben wurde er von seinem Coach ins Sturmzentrum beordert, längst hat er alles um sich herum ausgeblendet, ist im Tunnel, das IKSV-Tor fest im Blick. Ein Mann, ein Auftrag: Tore machen, und zwar schnell. Wenig später hat Zickermann zweimal getroffen, in der 87. und der dritten Minute der Nachspielzeit. Aus einem 0:2 hat er doch noch ein 2:2 gemacht. Auftrag ausgeführt.

Tippspielverderber der Woche
Opens external link in new windowFlorian Hahm (Westfalia Gemen) im Spiel gegen Emsdetten 05
Wer regelmäßig in Tipprunden mitmacht, dürfte ihn kennen. Den Typen, der Woche für Woche konsequent jede Partie 2:1 tippt. In der Landesliga 4 hätte dieser Typ am Sonntag mächtig abkassiert, sofern er seine Sicherheitstipps zugunsten der Gastmannschaften platziert hätte. Sechs von sieben Partien endeten mit 2:1-Auswärtssiegen. Den absoluten Jackpot für unseren Tipper verhinderte Westfalia Gemens Florian Hahm im Spiel bei Emsdetten 05. Hätte er in der Schlussphase nur wenige Zentimeter tiefer angesetzt und statt der Latte ins Tor getroffen, wäre wohl auch diese Begegnung 1:2 ausgegangen.

Das Comeback der Woche
Opens external link in new windowSC Halen, 4:4 nach 0:4 bei Arminia Ibbenbüren, Kreisliga A Tecklenburg
Wenn einer Mannschaft in der 75. Minute das Tor zum 1:4 gelingt, geht das gerne mal als Ergebniskosmetik durch. Der SC Halen wollte am Sonntag bei Arminia Ibbenbüren  aber mehr als das und legte gleich das zweite nach. Schon zu diesem Zeitpunkt fühlte sich der scheinbar uneinholbar in Führung liegende Gastgeber, wie Co-Trainer Matze Osterbrink später einräumte, an das Länderspiel Deutschland gegen Schweden aus dem Jahr 2012 erinnert. Damals kassierte unser DFB-Team in Berlin spektakulär noch den 4:4-Ausgleich. Spätestens nach Björn Janssons fantastischen Freistoß zum dritten Halener Treffer schlotterten den Arminen endgültig die Knie. Und siehe da: In der dritten Minute der Nachspielzeit gelang Matthias Beuke aus über 30 Metern Torentfernung das 4:4!

Debütant der Woche
Opens external link in new windowNabil Charif, Vorwärts Wettringen, Bezirksliga 12
Eiskalt wie das sprichwörtliche Wasser, in das ihn sein Trainer am Wochenende warf, präsentierte sich Nabil Charif von Vorwärts Wettringen. Der 17-Jährige gab am Sonntag sein Debüt für den Bezirksligisten und netzte mal eben entscheidend zum 2:1-Sieg über die Gievenbecker Reserve. 

Weitere Themen



Top-Klicker der Kreise
1Krombacher-Pokal MS 2022/23: IFC Warendorf - SC Gremmendorf 9:1
(677 Klicks)
2Kreisliga A Steinfurt: Anschwitzen, 1. Spieltag
(442 Klicks)
3Querpass TE: Provinzial Cup - Der Pott bleibt in Recke
(271 Klicks)
4Handball-Landesliga 3: Kinderhaus wächst ohne Dittrich zusammen
(268 Klicks)
5Krombacher-Pokal AH/COE: Adler Buldern - SpVgg Vreden 4:5 n.E.
(182 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Brüggemeyer schließt sich den Kobbos an
» [mehr...] (1.370 Klicks)
2 Westfalenliga 1: Die IG Bönen zieht sich aus der Westfalenliga zurück
» [mehr...] (777 Klicks)
3 Westfalenpokal: Teuto Riesenbeck - Concordia Albachten 4:0
» [mehr...] (698 Klicks)
4 Westfalenliga 1: Weitere Neuzugänge für Westfalia Kinderhaus
» [mehr...] (692 Klicks)
5 Landesliga 4: Sebastian Hänsel über Albachtens Start in der Landesliga
» [mehr...] (624 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SF Gellendorf 1    6:3 3  
2    SuS Stadtlohn II 1    1:1 1  
3    Ammeloe 1    1:1 1  
4    Vorwärts Epe II 0    0:0 0  
5    Matellia Metelen 0    0:0 0  

» Zur kompletten Tabelle