Suchbegriff:

Eistonne

Eistonne: Die Farce der Woche


von Mario Witthake, Nils Tyczewski, Till Meyer und Alex Piccin

(07.10.15) Nur durch Fehler passieren im Fußball Tore - das soll auch schön so bleiben. In dieser Woche weisen wir auf zwei Missgeschicke hin, die weitreichende Konsequenzen nach sich zogen. Oder, im Falle eines Rüpel-Fouls beim Kreisliga B-Kick, irgendwie auch nicht.

Die Farce der Woche: Das Stadionheft des BSV Brochterbeck (Opens external link in new windowFrauen-Landesliga 3 – BSV Brochterbeck im Spiel gegen den 1. FC Gievenbeck)
Was für eine unglückliche Verwechslung, die sich die Macher des Brochterbecker Stadionheftes erlaubten! Eigentlich sollte der Artikel über Gegner Gievenbeck als Motivationsspritze für die eigene Mannschaft dienen, denn den Gästen aus Münster wurde die schlechteste Abwehr der Liga zugeschrieben. Ganz nach dem Motto: Auf geht`s mit dem Toreschießen. Nur blöd, dass diese Aussage nicht den Tatsachen entspricht, denn den Titel "schlechteste Abwehr" haben zur Zeit andere Teams inne, aber nicht der FCG! Genau diesen Umstand nutzte Gästecoach Thomas Kaltmeyer vor dem Spiel als zusätzlichen Ansporn: "Ich hab das den Mädels gesagt und uns hat es nochmal zusätzlich motiviert". Und zwar so sehr, dass seine Mannschaft als 4:3-Sieger vom Platz ging und dem BSV damit auch noch die erste Saisonniederlage bescherte.

Keine Angst, diese drei Tohüter des SC Arminia Ochtrup II haben nichts falsch gemacht. Und dennoch am Sonntag verloren...

Die Schnapper der Woche: Robin Neunmann, Christian Möllenkotte, Matthias Thomas Opens external link in new window(Arminia Ochtup II, Kreisliga A Steinfurt)
Nein, es ging nicht darum, den Gegner zu verwirren als Arminia Ochtrups Reserve gegen TuS Laer gleich drei Torhüter einsetzte. Die Jungs haben sich auch nichts zu Schulden kommen lassen. Das muntere Wechselspielchen nahm mit der Verletzung von Robin Neumann (l.) seinen Lauf. Für ihn rückte Christian Möllenkotte (M.) zwischen die Pfosten. Seine dortigen Qualitäten hat er mal vor sieben, acht Jahren unter Beweis gestellt, denn Möllenkotte ist eigentlich in der Angriffsreihe Zuhause. Für ihn war's aber kein Problem: "Ins Tor? Klar, mach ich wohl!" In den zehn behandschuhten Minuten hielt er seinen Kasten jedenfalls sauber. Anschließend war der Ersatzkeeper der Ersten, Mattias Thomas (r.), umgezogen und einsatzbereit, "Mölli" durfte nach vorne rücken. Doch geholfen hat es am Ende nicht mehr, die Nullachter gewannen mit 4:1.

Der Rookie der Woche: Lennard Wüllner (Opens external link in new windowWestfalenliga 1, VfL Theesen)
"Immer dieses Theesen!", mag der eine oder andere von euch denken, nachdem wir ausführlichst Thies Kambach vorgestellt und zuletzt das Blitz-Rot von Joker Dennis Lukas-Meier serviert haben. Die Truppe von Andreas Brandwein liefert aber auch die besten Geschichten. Am Sonntag gegen Herford (3:3) war ausnahmsweise mal nicht Kambach für die Tore zuständig, sondern Lennard Wüllner. Der Mann kommt aus der Bezirksliga und spielte zum ersten Mal von Anfang an. Zwei Tore kann man da schon machen...

Die Farce der Woche (2): Foul von Patrick Hoffmeyer an Niklas Loose (Opens external link in new windowKreisliga B1 Tecklenburg, SW Esch II - GW Steinbeck)
Es gibt bei einem Fußballspiel Entscheidungen des Schiedsrichters, über die man stundenlang diskutieren kann. Das harte Einsteigen von Patrick Hoffmeyer gegen Niklas Loose gehört nicht dazu, mit offener Sohle rauschte der Steinbecker in seinen Gegenspieler rein - dafür muss es die Rote Karte geben! Doch jetzt kommt's, der Unparteiische Christoph Reißner erkannte noch nicht mal einen Regelverstoß und ließ weiterlaufen... Kein Wunder, dass es in der Schlussphase richtig hektisch wurde, zwei weitere Tätlichkeiten von Steinbecker Spielern blieben ungestraft. Der Schiri hatte irgendwann keine Lust mehr, und pfiff die Partie nach weniger als 89 Minuten beim Stand von 2:2 ab, obwohl die Escher mehrmals mit Zeitspiel nervten.

Das tut schon beim Hingucken weh - diese Attacke blieb allerdings ohne Folgen.

Weitere Themen



Lesetipps der Redaktion
Kreispokal: Schwerer Brocken für den TuS Recke
(361 Klicks)
Kreisliga A2 AH-COE: Wechselwünsche und Angriffspläne bei SuS Ledgen
(180 Klicks)
Querpass: Luis Sprekelmeyer ist der nächste VfL-Profi aus Brochterbeck
(320 Klicks)
Kreisliga B1 MS: Zuwachs bei der Nullneun-Reserve
(397 Klicks)
Kreisliga A Steinfurt: Birdir sagt "Bye, bye, Mesum"
(650 Klicks)

» Mehr Lesetipps

Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Termin für den Saisonstart steht
» [mehr...] (795 Klicks)
2 Querpass: Westfalia Kinderhaus - TuS Bövinghausen 1:1
» [mehr...] (730 Klicks)
3 Westfalenliga 1: Abschieds-Interview von Feldkämper und Brinkmann
» [mehr...] (575 Klicks)
4 Westfalenliga 1: Kinderhaus zaubert Graberg aus dem Hut
» [mehr...] (525 Klicks)
5 Querpass: FLVW bestätigt: Saisonstart am 29. August
» [mehr...] (485 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle