Suchbegriff:

Lengerich stürmt in die zweite Pokalrunde


Von Robert Wojtasik

(04.04.16) Die längste Auswärtsfahrt seit langem war jeden Kilometer wert: Lengerichs Futsaler haben durch ein 15:5 (5:2) bei Alemannia Aachen die zweite Runde des Westdeutschen Pokals erreicht. Dort wartet ein alter Bekannter.

Als frisch gebackener Champion der Mittelrheinliga kickt Aachen kommende Saison im Futsal-Oberhaus (Regionalliga). Neben allerhand Verpflegung für einen Ausflug in die westlichste Großstadt der Republik hatten die Feuervögel also auch eine gesunde Portion Respekt dabei. "Das war schon ein schweres Los", sagte Keeper und Klubgründer Patrick Kulig. "Man steigt ja nicht ohne Grund in die erste Liga auf. Als wir dann aber angefangen haben zu spielen, lief's einfach."

Und wie! Erdem Yilmaz, Kenan Zeqiri, Reinhold Homm und Flamur Zeqiri stellten in den ersten elf Minuten mal eben auf 4:0. Davon erholten sich die Aachener erst gar nicht mehr. Mit 5:2 ging's in die Pause. Nach dem Wechsel packten die Lengericher nochmal zehn Hütten oben drauf.

Markajs emotionaler Moment

Die Fans feierten - und wurden eine Minute vor Schluss nochmal besonders laut, als David Markaj das letzte Tor des Tages erzielte. Nicht, weil der Treffer sonderlich schön war, sondern weil der Schütze erst tags zuvor die erste Trainingseinheit nach seinem zweiten Kreuzbandriss absolviert hatte. "Das war schon ein emotionaler Moment", so Kulig.

Der Termin für die zweite Runde steht noch nicht fest, der Gegner dafür schon. Lengerich bekommt's zu Hause mit dem nächsten Aufsteiger zu tun, den die Truppe noch gut aus der abgelaufenen Oberliga-Saison kennt: den Black Panthers Bielefeld.

Newcomer und Tore: Patrick Kulig, Kenan Zeqiri (2), Flamur Zeqiri (3), Erdem Yilmaz (3), Louis Hawerkamp (1), Dieter Töws (1), Reinhold Homm (2), David Markaj (1), Christian Kube, Dominik Winkler (2)

Weitere Themen



Lesetipps der Redaktion
Kreispokal: Schwerer Brocken für den TuS Recke
(359 Klicks)
Kreisliga A2 AH-COE: Wechselwünsche und Angriffspläne bei SuS Ledgen
(176 Klicks)
Querpass: Luis Sprekelmeyer ist der nächste VfL-Profi aus Brochterbeck
(320 Klicks)
Kreisliga B1 MS: Zuwachs bei der Nullneun-Reserve
(397 Klicks)
Kreisliga A Steinfurt: Birdir sagt "Bye, bye, Mesum"
(650 Klicks)

» Mehr Lesetipps

Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Termin für den Saisonstart steht
» [mehr...] (794 Klicks)
2 Querpass: Westfalia Kinderhaus - TuS Bövinghausen 1:1
» [mehr...] (724 Klicks)
3 Westfalenliga 1: Abschieds-Interview von Feldkämper und Brinkmann
» [mehr...] (573 Klicks)
4 Westfalenliga 1: Kinderhaus zaubert Graberg aus dem Hut
» [mehr...] (520 Klicks)
5 Querpass: FLVW bestätigt: Saisonstart am 29. August
» [mehr...] (484 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle