Suchbegriff:
Christoph Rüschenpöhler (l.) ist einer von 21 Futsalern, die vom Länderspieldebüt träumen dürfen.

Rüschenpöhler auf dem Weg zur Nationalelf


Von Mario Witthake

(23.02.16) Der Traum vom Bundesadler auf der Brust wird konkret. Zumindest für Christoph Rüschenpöhler. Der langjährige Leistungsträger, Kapitän und ehemalige Spielertrainer des UFC Münster wurde in den erweiterten Kader der neu ins Leben gerufenen Futsal-Nationalmannschaft berufen.

DFB-Coach Paul Schomann hat sich zusammen mit Co-Trainer Wendelin Kemper zwei Sichtungslehrgänge gegönnt und insgesamt 49 Spieler auf Herz und Nieren geprüft. Vier Torhüter und 17 Feldspieler haben den Sprung in die Auswahl geschafft - mit Rüschenpöhler auch ein Münsteraner. UFC-Torhüter Matthias Hettich wurde für den kommenden Lehrgang in Hennef (13.-15. März) nicht berücksichtigt. Das erste Länderspiel wird wohl am 30. Oktober bestritten.

Das vorläufige Aufgebot:

Torhüter: Marco Pohl (VfL 05 Hohenstein/Ernstthal), Roman Heinrich (Hannover 96), Rainer Schreiber-Fernándes (SV Darmstadt 98), Pavlos Wiegels (FC Liria)                    
Feldspieler: Tim Baumer (FC Freiburg), Timo Di Giorgio (FC Portus), Durim Elezi (FC Liria), Adam Fiedler (FC Eilenburg), Daniel Fredel (Futsal Panthers Köln), Manuel Groschk (FC Rot-Weiß Neuenhagen), Lennart Hartmann (FC Liria), Timo Heinze (Futsal Panthers Köln), Niclas Hoffmans (Bonner SC), Sandro Juardo Garcia (Holzpfosten Schwerte 05), Nils Klems (Holzpfosten Schwerte 05), Danijel Majdancevic (TSV 1860 Rosenheim), Michael Meyer (Hamburg Panthers), Kevin Reinhardt (SV Eintracht Stuttgart), Christoph Rüschenpöhler (UFC Münster), Muhammet Sözer (MCH Futsal Club Sennestadt), Danijel Suntic (FC St. Pauli), Walid Temiaa (FC Liria), Witalij Wilhelm (FC St. Pauli), Stefan Winkel (Hamburg Panthers), Christopher Wittig (VfL Hohenstein/Ernstthal)

Weitere Themen



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Apke übernimmt NICHT in Greven
» [mehr...] (1.694 Klicks)
2 Querpass: Birdirs tolles Torwand-Erlebnis
» [mehr...] (1.068 Klicks)
3 Bezirksliga 12: Offensivpower aus Ladbergen für Nullneun
» [mehr...] (911 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 18. Spieltag
» [mehr...] (817 Klicks)
5 Landesliga 4: Ein bissiger Linksfuß für Westfalia Kinderhaus
» [mehr...] (730 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 17    59:11 49  
2    TGK Tecklenburg 18    68:20 45  
3    SV Bösensell 17    45:10 43  
4    Neuenkirchen II 18    66:24 40  
5    GW Gelmer 17    47:25 38  

» Zur kompletten Tabelle