Suchbegriff:
Kenan Zeqiri bereite den entscheidenden Treffer stark vor.

"Sind jetzt Verfolger Nummer eins"


von Mario Witthake

(21.12.15) Vor der Saison erklärte der Futsal Club Newcomer Lengerich den Oberliga-Verbleib als Saisonziel. Nach zwei Startpleiten war die Stimmung im Keller. Und nun? Feiern die Lengericher den inzwischen fünften Sieg in Folge. Das 7:6 (3:1) bei CF Deportivo Unna war das Resultat einer Willensleistung.

Mit nur sieben Feldspielern angetreten gingen die Newcomer 3:0 in Führung und zogen zu Beginn der zweiten Halbzeit auf 6:2 davon. Doch der Druck der Gastgeber nahm zu, auf der anderen Seite schwanden die Kräfte merklich. Unnas spielender Trainer Tim Richter und seine Kollegen verzweifelten aber regelmäßig an Patrick Kulig. Gegenüber dem lokalen Sportportal erklärte Richter den Keeper der Newcomer zum "überragenden Mann".

Den Ausgleich zum 6:6 schluckten die Gäste dennoch. Als alles für den Gastgeber-Sieg sprach, zog aber Kenan Zeqiri etwa 50 Sekunden vor dem Abpfiff zwei Gegenspieler auf sich und bediente seinen Bruder Flamur, der tatsächlich das Siegtor markierte. "Und wenn du denkst, dass du dich hier nicht belohnst, kommen die Zeqiris daher", merkte ein überglücklicher Kulig an.

Die starke Siegeserie, die Lengerich hinter den Panthers Brackwede auf Platz zwei gehievt hat, lässt das Selbstvertrauen weiter wachsen. Kulig: "Wir sind jetzt der Verfolger Nummer eins, das sagen auch die anderen Teams. Und was anderes lasse ich mir auch nicht mehr einreden." Bis zum nächsten Kick gegen Lüdenscheid wird aber erstmal vier Wochen pausiert.

Newcomer und Tore: P. Kulig - F. Zeqiri (3), Töws (2), K. Zeqiri (1), Nowakowski (1), Blom, R. Kulig, Mertens

Weitere Themen



Top-Klicker der Kreise
1Krombacher-Pokal MS 2022/23: IFC Warendorf - SC Gremmendorf 9:1
(677 Klicks)
2Kreisliga A Steinfurt: Anschwitzen, 1. Spieltag
(442 Klicks)
3Querpass TE: Provinzial Cup - Der Pott bleibt in Recke
(271 Klicks)
4Handball-Landesliga 3: Kinderhaus wächst ohne Dittrich zusammen
(268 Klicks)
5Krombacher-Pokal AH/COE: Adler Buldern - SpVgg Vreden 4:5 n.E.
(182 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Brüggemeyer schließt sich den Kobbos an
» [mehr...] (1.371 Klicks)
2 Westfalenliga 1: Die IG Bönen zieht sich aus der Westfalenliga zurück
» [mehr...] (779 Klicks)
3 Westfalenpokal: Teuto Riesenbeck - Concordia Albachten 4:0
» [mehr...] (698 Klicks)
4 Westfalenliga 1: Weitere Neuzugänge für Westfalia Kinderhaus
» [mehr...] (692 Klicks)
5 Landesliga 4: Sebastian Hänsel über Albachtens Start in der Landesliga
» [mehr...] (624 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SF Gellendorf 1    6:3 3  
2    SuS Stadtlohn II 1    1:1 1  
3    Ammeloe 1    1:1 1  
4    Vorwärts Epe II 0    0:0 0  
5    Matellia Metelen 0    0:0 0  

» Zur kompletten Tabelle