Suchbegriff:
Noch mehr Sport im Münsterland! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


Maik Solisch traf doppelt gegen Paderborn.

UFC tankt in Paderborn Selbstbewusstsein


von Robert Wojtasik

(30.11.15) Zum Rückrundenauftakt hat der UFC Münster erfolgreich Revanche genommen. Beim UFC Paderborn siegten die Papageien 6:3 (2:1). Für die Gastgeber war's die erste Heimpleite der laufenden Saison. Für Münster der erste Sieg gegen ein Team aus dem oberen Tabellendrittel.

"Das war gut fürs Selbstbewusstsein. Das Hinspiel war ja mehr als ärgerlich mit dem entscheidenden Gegentor zwei Sekunden vor Ende", sagte Wendelin Kemper. Der UFC-Spielercoach steuerte am Samstag in der Paderborner Unihalle das Tor zum Endstand bei. Die übrigen Treffer besorgten Michail Fedorov (6.), Eike Wessels (17.), Maik Solisch (21./40.) und Eduard Nickel (29.).

Knappe Pausenführung trotz starker Halbzeit

Vor allem im ersten Durchgang überzeugten die Münsteraner und hätten angesichts der Alutreffer von Wessels und Kemper auch gut und gerne deutlicher vorne liegen können. Stattdessen ging's mit einem knappen 2:1 in die Halbzeit. Quasi mit dem Pausenpfiff hatte Paderbrons Oliver Werner den Ball nochmal quer vors UFC-Tor gedroschen, wo Torsten Schnaase ihn unglücklich ins eigene Netz beförderte (20.).

Das brachte die Gäste aber nicht aus dem Rhythmus. NAch Wiederbeginn zog der UFC durch Solisch und Nickel schnell auf 4:1 davon. Paderborn stellte um auf Flying Goalie und kam nochmal bis auf ein Tor heran. In dieser Phase ging Münster die Souveränität ein bisschen ab. "Da haben sich die vielen knappen Niederlagen zuletzt bemerkbar gemacht", meinte Kemper. Als dann Paderborns Werner den Ball zentral gegen Rüschenpöhler vertändelte und Solisch enegrisch nachging und sein zweites Tor zum 5:3 markierte, war die Sache durch.

UFC und Tore: Hettich, Auth - Holling, Wessels (1), Fedorov (1), Kemper (1), Nickel (1), Rüschenpöhler, Schnaase, Solisch (2), Vaas

Weitere Themen



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Gievenbecks Großbaustellen
» [mehr...] (1.477 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 6. Spieltag
» [mehr...] (680 Klicks)
3 Bezirksliga 12: SC Greven 09 - SV Burgsteinfurt 2:1
» [mehr...] (601 Klicks)
4 Bezirksliga 12: FC Gievenbeck II - VfL Wolbeck 0:3
» [mehr...] (535 Klicks)
5 Querpass: In Mettingen fällt ein Tor
» [mehr...] (533 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Halen 6    27:9 16  
2    Neuenkirchen II 6    23:9 16  
3    SV Mesum II 6    25:12 15  
4    SV Bösensell 5    13:3 15  
5    SV Büren 2010 6    24:12 13  

» Zur kompletten Tabelle