Suchbegriff:
Noch mehr Sport im Münsterland! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


Gunnar Kaib traf doppelt für den UFC.

"The Gun" feuert wieder


von Robert Wojtasik

(21.12.15) Bei seinem Start-Debüt nach langer Verletzungspause feuerte Gunnar Kaib wie zu besten Zeiten. "The Gun" traf doppelt beim 2:1 (1:0) über Aufsteiger SC Aachen und sicherte dem UFC Münster den dritten Sieg im dritten Rückrundenspiel.

Der Anschlusstreffer kurz vor Schluss brachte Aufsteiger Aachen nochmal zurück ins Match. "Da wurde es nochmal unruhig, obwohl wir eigentlich nicht viel zugelassen haben", sagte UFC-Spielercoach Wendelin Kemper. Gefährlichste Aktion der Gastgeber war ansonsten ein doppelter Pfostentreffer im ersten Durchgang.

Die Chancenverwertung des UFC war nicht optimal. Sonst wäre die Partie womöglich schon viel eher entschieden gewesen. Auf Kaib, der als Einwechselspieler in der Vorwoche sein Comeback gegeben hatte, war allerdings Verlass: Nach Lupferzuspiel von Christoph Rüschenpöhler erzielte Kaib aus spitzem Winkel die Führung (16.). Beim zweiten, von Jörg Roscher vorbereiteten Treffer zog "The Gun" aus zentraler Position ab (30.).

Damit beenden die Papageien das Futsal-Jahr mit drei Siegen. Roscher, der sich am Samstag verletzte, droht für die Stadtis auszufallen. Weitere Spieler sind über die Feiertage in der Heimat. "Wir wollen den Schwung mitnehmen, werden bei den Statdis aber nicht in Bestbesetzung auflaufen", lässt Kemper wissen. In der Liga geht's am 23. Januar mit dem Heimspiel gegen Uerdingen weiter.

UFC und Tore: Auth, Hettich - Holling, Kemper, Nickel, Roscher, Solisch, Wessels, Kaib (2), Rüschenpöhler, Hock, Mota

Weitere Themen



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Westfalenliga 1: Beyer und Wenning-Künne wechseln zum 1. FC Gievenbeck
» [mehr...] (1.483 Klicks)
2 Oberliga Westfalen: Bomber Burke verstärkt den FCE Rheine
» [mehr...] (1.151 Klicks)
3 Bezirksliga 12: Liszkas Tore sollen Albachten helfen
» [mehr...] (1.011 Klicks)
4 Landesliga 4: Hönicke tut Kinderhaus gut
» [mehr...] (986 Klicks)
5 Westfalenliga 1: Dreinemann und Gröger sind perfekt für den Neuenkirchener Weg
» [mehr...] (729 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 17    59:11 49  
2    SV Bösensell 17    45:10 43  
3    TGK Tecklenburg 17    64:19 42  
4    Neuenkirchen II 17    65:23 39  
5    GW Gelmer 17    47:25 38  

» Zur kompletten Tabelle