Suchbegriff:
Noch mehr Sport im Münsterland! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!

-Anzeige-

Urlaubsgrüße an Heimspiel

Auf das richtige Schuhwerk kommt es an! Während die heimischen Fußballteams sich derzeit überall fleißig die Murmel hin und her pöllen, hat sich die Trainingsgruppe B der Reserve des SV Mesum einen etwas speziellen Vorbereitungsplan ausgearbeitet: Teambuilding in Kroatien, genauer gesagt am Zrce Beach. Die Jungs nennen das Trainingslager und haben sich dafür richtig schick gemacht. Neumodische T-Shirts und stilechte Badelatschen. Und das alles unter strenger Beobachtung ihres Coaches. Da bekommt diese Sache mit dem Gegner nass machen gleich eine ganz neue Bedeutung. Apropos: Wir sollten unbedingt #100%Reserve am Ende posten. Machen wir natürlich. Kriegen sicherlich dafür jetzt einen Jumbo Cocktail for free ins Büro geliefert, richtig?

Urlaubsgrüße an Heimspiel

Wenn irgendein Klub Urlaubsgrüße schickt, weil er uns gewogen ist, dann ist das der SV Mauritz! In diesem Jahr, so ehrlich muss man sein, haben die Jungs etwas lange auf sich warten lassen. Am Trainer hat das sicher nicht gelegen, der ist nämlich schon vor seiner Truppe auf die Insel geflogen, um das passende Quartier zu finden. Viel besser als Kollege Bierhoff hat er sich nicht angestellt. Der Stöpel-Peter ist nämlich ausgebüchst. War ihm zu langweilig. Oder er konnte das Gesabbel vom Aufstieg in die Bezirksliga nicht mehr ertragen. Oder er verweigert das Bier durch die Schnabeltasse. Trotzdem: Prost, Männers!

Urlaubsgrüße an Heimspiel

Das, liebe Daheimgebliebene, nennt sich Urlaubsgruß! Die Sonne glänzt, das Meer glänzt, im Hintergrund erkennt man Schiffe, Bier und Sonnenbrillen fehlen natürlich ebenfalls nicht. Die Männers von BG Gimbte grüßen freundlich-grinsend von Malle in die Kamera. Standesgemäß in ihren Vereinsfarben. Bravo! Zudem gedenkt der Coach höchstpersönlich dem Ausscheiden von Christiano Ronaldo. Wir sind beeindruckt. Enttäuschend allerdings, dass man uns zu Ehren keine Sandburg gebaut hat. So ein Riesen Heimspiel, formvollendet in den Sand geschrieben. Hach, das wäre schön gewesen!

Urlaubsgrüße an Heimspiel

Auch die Jungs aus Senden senden Urlaubsgrüße. Vorn 14 überwiegend leicht blasse Männerbeine, etwas weiter oben 13 strahlende Herrschaften, die sich gegenseitig mit möglichst lässigen Jubelposen zu übertrumpfen versuchen. Sehr anständig. Abzüge gibt's nur, weil einige ihre Schuhe nicht blank poliert haben. Trotzdem vielen Dank, Matrose Schrader!

Urlaubsgrüße an Heimspiel

In Sachen Outfit bekommen die Mädels vom SV Büren und ihr Trainer Stefan Kirsch eine glatte Eins. Muss man sich erstmal trauen, am Ballermann mit einem T-Shirt mit der Aufschrift "Me and my Bitches" aufzuschlagen. Auch die weißen Shirts der restlichen Bande setzen eine klares Statement. Aber mal ehrlich: Wir sind ja froh, dass ihr nicht die typische 0-8-15-Strandlocation gewählt habt, aber wieso stellt ihr euch stattdessen vor eine graue Wand?!?

Urlaubsgrüße an Heimspiel

Da war die Welt noch in Ordnung! Die Steinfurter Fußballer Julian Stegemann (SuS Neuenkirchen), Lukas Göers (Vorwärts Wettringen) und Michael Egbers (SV Mesum) grinsen vor dem WM-Desaster der deutschen Elf gegen Südkorea im Stadion von Kasan in die Kamera. Ein paar Stunden später hat das Trio den Kaffee auf. Trotzdem, der Trip nach Russland bleibt unvergesslich. Eine Frage haben wir aber noch an "Egge": Wie hast Du es fertig gebracht, Jerome Boateng die Sonnenbrille zu stiebitzen?

Urlaubsgrüße an Heimspiel

"Heute ist nicht alle Tage..., wir kommen wieder, keine Frage!" Die "White Panther" vom BSV Ostbevern schicken eine eindeutige Botschaft von ihrer Kreta-Tour. Der Team-Zusammenhalt hat nach dem Abstieg aus der Kreisliga A offenbar nicht gelitten. Für den direkten Wiederaufstieg sollte Sven Frommers Truppe vielleicht die Foto-Bomber im Hintergrund direkt mit in die Sommer-Vorbereitung nehmen. So jemand, der übers Wasser gehen kann, soll ja nicht schaden.

Urlaubsgrüße an Heimspiel

Während es für die deutsche Nationalelf in Russland um die Wurst geht, geht's für die Erste der SpVg. Emsdetten um Sucuk. Die Nullfünfer weilen nämlich gerade im türkischen Antalya. Anscheinend haben die Jungs aber noch nicht verstanden, dass man ohne T-Shirt ins Meer geht. Dabei müsste es die Truppe eigentlich wissen: Immerhin ist Detten in der abgelaufenen Bezirksliga-Saison insgesamt zwölf Mal baden gegangen ...

Urlaubsgrüße an Heimspiel

Die Meister des Hashtags kommen aus Ibbenbüren! Die Sonne in Scheveningen hat den Vizemeister aus der Kreisliga B2 Tecklenburg aggro-kreativ werden lassen, wie folgene Zeilen beweisen: "ISV Amateure, bis in den Tod ich schwöre, von jetzt in alle Zeiten, Aufstieg bei der Zweiten!!!"

#aufstieg2018

#scheißhalen*

#ersterwerdenkannjeder

#relegationistdereinzigwahreaufstieg


*Beim SC Halen fühlt sich niemand beleidigt. Die Jungs verstehen sich ganz gut untereinander.

Urlaubsgrüße an Heimspiel

Ein Urlaubsgruß zum Schungewalzen, also ein Lungengruß zum Urlaubschnalzen, will meinen ein Grubenspaß zum Lallischnulzen ... ähmm ... ein Bluterguss zum Badesalzen ... Moment mal! Wer ist hier auf Mannschaftsfahrt und hält ne Bierdose in der Hand: Der SC VelpeSüd oder icke in der Redaktion? Was ich eigentlich sagen wollte: Das ist ein klasse Urlaubsgruß an Heimspiel. Die Farben harmonieren, alle sind ausgelassen und guter Dinge, und nicht zuletzt haben sich die Fanatixx die Mühe gemacht, auch Heimspiel im Bild geschmackvoll zu integrieren. Ihr seid absolute VelpKlasse!!!

Urlaubsgrüße an Heimspiel

#MeToo würde wohl diese Statue twittern, wenn sie twittern könnte. Sind wir aber doch mal ehrlich: So fürsorglich wie die Handorfer sich um kalten Stahl im Flughafen Mallorcas kümmern, kann man ihnen nicht böse sein, den Kreisliga-A-Aufsteigern vom TSV. Die Mannschaftskasse für die nächste Reise wird bestimmt bald voll. Man denke nur an den Kollegen oben links, der aus dem Rahmen fällt. Hat der sein Shirt auf der Insel verloren?

Urlaubsgrüße an Heimspiel

#knallbufeira! Schöne Grüße aus Albufeira sendet euch und uns die 05-Reserve! Die Emsdettener unter dem Swag-König 'Catsche' setzen in der Sonne Portugals absolute Trends in Sachen Bademode. "Der Ski Club hat nur das Vorspiel gemacht, die 05 Reserve bestreitet das Hauptspiel", heißt es in der offiziellen Mitteilung. Da bleibt nur eine Frage? Was hilft es, sich die Hose ronaldoesk bis zur Hüfte zu hochzuschieben?

Urlaubsgrüße an Heimspiel

Gelbe Karte, rote Karte, wach auf, du Sau! Die Dritte der SpVgg Langenhorst/Welbergen lässt es sich in Hamburg gut gehen. Allerdings blieb zumindest ein Herr dabei auf der Strecke, wie man unschwer erkennen kann. Na gut, auch der Mann mit dem Deutschland-Trikot in der unteren Reihe schaut etwas missmutig drein. Was ist denn los, Männers? Kein Wunder, dass der Teamkamerad gleich die Pfeife zückt und ihn des Platzes verweist. Wir fragen uns allerdings noch, was der zweite Deutschland-Trikot-Mann dort oben zeigt. Haben wir reingeguckt? Haben wir jetzt was gewonnen? Hmmm...

Urlaubsgrüße an Heimspiel

Ja, Mutter, wir benehmen uns!  Also wenn Mutti wüsste, wo sich ihr Sohnemann in seiner Freizeit so herum treibt, dann würde sie vielleicht einschreiten. Diese lustige Reisegesellschaft von Vorwärts Wettringens Reserve posiert in einem nicht näher definierten Urlaubsort vor einem künstlerisch wertvollen Straßengemälde. Ein wahres Kunstwerk hat der ebenfalls nicht näher bekannte Straßenkünstler hier erschaffen. Wer links schaut, der...puuh. Also wirklich. FSK 18! Mindestens. Wollen gar nicht wissen, was die Jungs hier noch verdecken...

Urlaubsgrüße an Heimspiel

Die sind schuld! Was wurde nicht alles gerätselt über den ersten Auftritt von Jogis Jungs bei der WM in Russland. Stimmt's nicht innerhalb der Truppe? Erreicht der Trainer die Mannschaft nicht mehr? Alles Mumpitz. Schuld ist das Revival-Trüppchen hier. Wieder vereinigt zog sich die ehemalige Zwote des ESV Münster die Partie gegen Mexiko rein. Dass die kein Glück bringen, war abzusehen. Schließlich trägt der eine Herr vorne links noch den Schal von 2006 (!!!!!!!) um den Hals, das S sieht aus wie eine fünf und überhaupt: So eine Mini-Fahne trägt doch jede Omma beim Public Viewing um den Hals. Das konnte ja nur schief gehen...

Urlaubsgrüße an Heimspiel

Wir wussten nicht, dass in der Bezirksliga-Kombo des TuS Recke neuerdings auch Frauen vertreten sind und wir wussten nicht, dass Marc Wiethölter ein formidabler Brillenträger ist. Gut, dass es den Urlaubsgruß gibt. Sonst wüssten wir ja gar nix. Eins wissen wir doch: Wenn die Herren Eßlage, Lampe und Overberg es künftig ihren Genossen gleich tun und beim Rudelgucken ein Deutschland-Trikot tragen, dann klappt's auch mit dem Sieg gegen die Schweden. 

Urlaubsgrüße an Heimspiel

Irgendwas muss man ja feiern, wenn man den Klassenerhalt 'nur' ganz knapp geschafft hat! Recht kreativ waren in dieser Hinsicht die U23-Boys aus Gievenbeck. Pressesprecher David Niehues erklärt: "Getreu dem Motto „Man muss die Feste feiern, wie sie fallen“, ergötzt sich die U23 des FCG am Ballermann an vergangenen großen Taten! Nach dem designierten Aufsteiger Preußen Lengerich, der in der Saison 2013/2014 mit 4:0 aus dem Gievenbecker Sportpark geschossen wurde und der eigenen ersten, die sich nach Verlust des Liba-Pokal Finales 2016 gar dazu durchgerungen hat, die U23 nicht mehr zum Turnier einzuladen, musste auch die beste Mannschaft der abgelaufenen Saison, die Erste von Westfalia Kinderhaus, im Rückspiel Haue einstecken!“

Urlaubsgrüße an Heimspiel

"These fucking Germans" sagen die Holländer in Zandvoort, wenn mal wieder eine Gruppe deutscher Touris im Coffeeshop abgestürzt ist. Absolut stubenrein dagegen präsentieren sich die Jungs von BW Aasee II in der niederländischen Provinz. Das gehört sich als Meister der Kreisliga B2 schließlich auch so. Ein bisschen eskalieren am Strand ist da durchaus gestattet. Danke für das Foto!

Urlaubsgrüße an Heimspiel

Endlich mal wieder ein vernünftiger Urlaubsgruß! Auf den SC VelpeSüd aus dem schönen Tecklenburger Land kann man sich eben verlassen. Die Burschen aus der Kreisliga B2 denken nicht nur an unser Logo, sondern an ihren Freund Christian Zwinger, der sich im letzten Saisonspiel schwer verletzt hat. Danke, Velpe!

Urlaubsgrüße an Heimspiel

Wieso in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Das fragen sich auch die Kicker von Vorwärts Wettringen III, die es in diesem Jahr bis ins zehn Kilometer entfernte Landersum bei Neuenkirchen geschafft haben. Ist das die umweltfreundlichste Mannschaftsfahrt aller Zeiten? 

Urlaubsgrüße an Heimspiel

Die Saisonziele beim SC Nienberge II sind längst definiert! Um auch im Jahr 2019 beim LEG-Cup in der Feldstiege als Gruppensieger zu triumphieren, gehen die C-Liga-Kicker unter Schleifer Marco Krane bereits im Sommer ins Trainingslager auf Mallorca. Längst Kult sind die Badelatschen des Kollegen unten rechts. Trägt der im Fußballerleben nicht die Handschuhe?

Urlaubsgrüße an Heimspiel

Nicht in Holland, sondern im belgischen Büllingen lassen die Frauen von Germania Hauenhorst ihre Saison ausklingen. Als Dritter der Bezirksliga 6 darf man sich auch mal gehen lassen. "Es wird drei Tage lang gefeiert und getrunken", schriebt uns Trainer Michael Hege. "Denkt an die Elektrolyte", würde mein Kollege Herr Lehmann sagen. Der ist aber im Urlaub. Also, Gas geben, Mädels!

Urlaubsgrüße an Heimspiel

Auch die Frauen von Grün-Weiß Steinbeck fliegen dahin, wo alle hinfliegen. Kleiner, aber feiner Unterschied: Sie posieren schon vor der Abreise für den Urlaubsgruß. Das hat zwei Vorteile: Erstens sind Geist und Körper noch frisch, zweitens dürfen wir uns über eine alternative Kulisse freuen. Danke! "Weitere Fotos folgen", schreiben uns die Steinbeckerinnen. Wir sind gespannt, ob zu späterer Stunde immer noch alle Beteiligten so sauber geordnet vor der Kamera hocken...

Urlaubsgrüße an Heimspiel

Wie bekommen wir das Plastik aus den Weltmeeren? Mit hochkomplexen Fragen wie diesen befasst sich das Kompakt-Seminar auf einer bekannten iberischen Urlaubsinsel. Angemeldet haben sich kurioserweise fast ausschließlich Fußballer der SG Telgte II. In einer Pause der anstrengenden Theorielehre versammelten sie sich zum Foto und demonstrieren, wie man vorbildlich Bier konsumiert: Dosen mit an den Strand nehmen, bis auf den letzten Tropfen austrinken und schön wieder mit nach Hause nehmen und im Discounter des Vertrauens das Pfand einsacken. Bravo, Jungs!

Urlaubsgrüße an Heimspiel

Was sind eigentlich "Stewwerter Jungs"? Die Antwort auf diese Frage sehen Sie vor sich. Diese Schar schwarz-roter Schlawiner hat sich am beliebtesten Foto-Hotspot dieses Fußball-Frühsommers versammelt und grinst im Kollektiv. Lediglich an der Bemützung, Bebrillung und Behandtuchung kann man diese Jungs voneinander unterscheiden. Stewwert ist übrigens nichts anderes als platt für Drensteinfurt. Platt werden dieser Tage sicher auch die Witze sein, die das Grüppchen des SV Drensteinfurt 1 und 2 vom Stapel lässt.

Urlaubsgrüße an Heimspiel

Aus der kalten Hose könnte man diese Herren direkt aus dem Mega Park auf den Platz schicken. Das komplette Spiel-Outfit haben die Männer vom SC Greven 09 schon an. Gute Laune sowieso. Auf dem Foto nicht zu sehen sind die Stollenschuhe. Eines haben die zwölf Jungs allerdings nicht bedacht: Einer von ihnen muss mit dem Platz auf der Bank Vorlieb nehmen. Wen es wohl trifft? Und zu wem gehört das nackte Stück Körper rechts im Bild?

Urlaubsgrüße an Heimspiel

Dieses Foto stellt uns vor Rätsel. Im Prager Sommer genießen die Männer von Westfalia Kinderhaus II die Sonne. Einer von ihnen wird auf Händen getragen, ein anderer steht - oder vielmehr liegt - in seinem Schatten. Dazu ein blauer Eimer und ein Schild mit einer fetten "20" drauf, die Raphael Hundeloh in die Kamera hält. Was wollen uns die Jungs von Stefan Kloer damit nur sagen? 20 Kinderhauser sind blau und im Eimer, oder was?!?

Urlaubsgrüße an Heimspiel

Als "kniffte Typen" bezeichnen sich diese Herren in grau und pink. Eine heimische Bäckerei hat dem FC Greffen ein komplettes Outfit für die Belagerung einer mallorquinischen Mittelmeerbucht zur Verfügung gestellt. Die sorgfältig ausgewählte Komposition der harmonischen Farben kommt im 17. Bundesland gut an, meint Trainer Karsten Eggersmann. Problem: Nach mehrtägigem Tragen dürfte die Bande riechen wie just aus dem Pumakäfig ausgebrochen.

Urlaubsgrüße an Heimspiel

Zwischen Baum und Borken - Die Reserve der SG Borken schickt uns Urlaubsgrüße aus Amsterdam und zieht nach, denn kürzlich hatte bereits die Erste von Malle gegrüßt. Sehr vorbildlich! Auch der Kontrast zwischen den roten T-Shirts und dem grünen Hintergrund ergibt ein stimmiges Gesamtkonzept. Der zweite Herr hinten links hat sogar an die richtige Kopfbedeckung bei den aktuell schwülen prä-weltmeisterschaftlichen Temperaturen gedacht. Diese Komposition macht dieses Bild fast schon zu einem Gemälde. Borken II hat im Übrigen in der Kreisliga B1 Recklinghausen den 4. Platz belegt und die Vizemeisterschaft knapp verpasst.

Urlaubsgrüße an Heimspiel

Es ist kein Bier mehr da in AL-BU-FEI-RA! Der Skiclub Rheine hat den gesamten Jahresvorrat der portugiesischen Kleinstadt an der Algarve geplündert, wegschnabuliert und wartet nun auf Nachschub. Bis der kommt, sind Thomas Sandmann und seine Männer in den Sitzstreik eingetreten und behelfen sich mit Cola-Irgendwas. Haltet aus, Männer!

Urlaubsgrüße an Heimspiel

Wo zum Geier ist der Pott?!?! Es scheint, als hätten die Kreispokalsiegerinnen der SpVgg Langenhorst-Welbergen es doch nicht geschafft, das edle Stück mit in den Flieger nach Mallorca zu schmuggeln.  Stattdessen haben sie reichlich gelbe Schals dabei. Die braucht man schließlich bei 30 Grad im Schatten ganz dringend. Mädels, zieht euch warm an und holt euch bloß keinen Schnupfen da hinten! Obwohl: Moment! Es blitzert und blinkt doch etwas auf diesem Foto. Wer findet den Pokal? Na, wo isser denn?!? Ein echtes Wimmelbild.

Urlaubsgrüße an Heimspiel

Die Rekordhalter aus Altenberge sind da! Zumindest ist uns kein Verein bekannt, der mit einer größeren Meute (53 Seniorenspieler und Spielerinnen) dieses Mallorca unsicher gemacht hat. Erste, Zweite, Dritte und die Damen - alle waren sie dabei. Moment, die Dritte spielt doch gerade noch? Mal sehen, ob es nach der Sause im Megapark noch die Aufstiegsparty geben wird.

Urlaubsgrüße an Heimspiel

Preisfrage: Von welchem pittoresken Urlaubsort grüßen uns die Damen von SW Esch? A: Aus Romont in der französischen Schweiz? B: Aus Roermond in den Niederlanden? C: Aus den Romond Vineyards in Südafrika? Tja, da ist vieles möglich, wie für diese Mannschaft in der abgelaufenen Bezirksliga-Saison. Ein Platz im oberen Mittelfeld ist doch letztlich eine schöne Sache.

Urlaubsgrüße an Heimspiel

Diese Nienberger sorgen für Rätselraten! Wieso zum Teufel trägt Michael 'Affi' Kortenbrede Opas Socken auf? Warum tut er das ausgerechnet in Willingen? Oder sind die Bengels doch in Istanbul? Schult Volker Blaszyk nach seiner Trainerlaufbahn zum Piraten um? Viel wichtiger: Was soll das für ein Getränk sein, das sich die SCN-Jungs da reinpfeifen? Schales Bier? Wasser mit Zitronengeschmack? Lasst das nicht den Krane und Röwekamp sehen, dann gibt's Ärger und nie wieder die beste Bratwurst Münsters für euch. Wir freuen uns trotz dieser vielen offenen Fragen über die netten Grüße vom SC Nienberge, lieber Christian Greiner!

Urlaubsgrüße an Heimspiel

"Es sieht aus wie Malle, es fühlt sich an wie Malle, aber es ist 'nur' Den Haag!" Egal, wo die Frauen von GW Amelsbüren feiern, sie denken dabei an uns. Das ist doch die Hauptsache! Und sind wir mal ehrlich: Auf Malle würde so eine GWA-Kunstformation nicht gelingen. Zu viele Streuner, die das Bild crashen würden.

Urlaubsgrüße an Heimspiel

So kann man's aushalten! - Die Jungs von Vorwärts Wettringen, ihres Zeichens bestes Rückrundenteam der Bezirksliga 12, lassen es auch nach Saisonende deftig krachen. Diese Poolparty findet derweil nicht etwa auf einer mallorquinischen Finka statt, sondern vielmehr beim Spring Break Europe in Kroatien. Ausdrücklich wünschen Jonas Beckmann und Co. dem SC Altenrheine viel Erfolg für die laufende Aufstiegsrelegation. "Besser die als wir", heißt es abschließend.

Urlaubsgrüße an Heimspiel

Eine Räuberleiter hat noch nie geschadet - aber da wollt ihr in eurem Zustand echt hoch? Überlegt euch das gut, ihr Jungs vom SC Dörenthe II. Vor allem der Kollege vorne links hat nicht unbedingt die nötige Körperspannung aufgebaut. Dabei haben wir den Feierbiestern bereits nach der C2-Meisterschaft einen Arzt empfohlen. "Den haben sie immer noch nicht gesehen", schreibt man uns. "Feiern gerade in Berlin und grüßen alle daheim gebliebenen." Fast ohne Rechtschreibfehler, ein gutes Zeichen bei Emails, die während einer Mannschaftsfahrt geschrieben wurden. Dann sagen wir: "Kommt heile zurück aus der Hauptstadt, Jungs. Die Kreisliga B braucht euch!"

Urlaubsgrüße an Heimspiel

Malle, Münster Liebe und ein Heimspiel - so feiert der BSV Roxel seinen Saisonabschied. Folgt auf den Abstieg nun der Absturz? Nein, für derlei billige Wortspiele ist Heimspiel-online nun wahrlich nicht zu haben. Interessieren würde mich aber mal, wieviele Urlaubsgrüße Heimspiel bereits von diesem kleinen Gemäuer erhalten hat. Hier könnte allmählich ein UNESCO-Weltkulturerbe draus entstehen!!! 

Urlaubsgrüße 2018

Morgens, halb zehn auf Malle... Zugegeben: Dem Bild fehlt ein wenig die Schärfe, vielleicht auch besser so. Die Fußballer der SG Borken grüßen vom 17. Bundesland. Und wie fit sie doch dabei alle aussehen. Die Augen weit aufgerissen, wir erkennen absolut keinen Anschein von Schlafmangel oder sonstigen urlaubsbedingten Folgeschäden. Chapeau! Und der feste Griff am Strohhalm des Herren am Tischende sowie der motivierte Blick seines Nebenmannes haben auch bestimmt keine andere Bedeutung...

Urlaubsgrüße 2018

Das sind nur die Abgase eines Dieselmotors und sicherlich keine beabsichtigen Rauchschwaden, die uns Wackers (bes)zweite - was auch immer das bedeuten mag - da aus Willingen schickt. Und auch wenn's eventuell etwas anders aussieht: Eigentlich protestieren die Jungs mit ihrer ausgelassenen Humba gegen solch unerhörte Umweltverpestung. Mannschaftsfahrt ist kein Verbrechen! Endlich mal was los im Sauerland...

Urlaubsgrüße 2018

Wenn Aufsteiger gemeinsam absteigen... K-Town meets Gievenbeck - und das im weit entfernten Land! Was für eine Truppe, was für ein Bild! Bestens geeignet für ein kleines Suchspiel. Also: Ein Grüner hat beispielsweise den alten Geldbeutel aus Kindertagen wieder gefunden und sich ihn artig um den Hals gehängt. Mama hat gesagt: Da wird so viel geklaut! Ein anderer will Mickie Krause beerben und trägt Perücke, manche schauen noch immer tief in ihr Glas, andere halten Händchen und schauen sich tief dabei in die Augen. So viel Verbundenheit. Hach, is' dat schön! Fragt sich bloß, was sie ins Megaphon rufen. Wer übrigens alles findet, der bekommt von uns so ein schönes Arm-Tattoo, wie der Herr in der ersten Reihe...

Urlaubsgrüße 2018

Es ist wieder soweit! Okay, nein, diesen Satz dürfen wir hier eigentlich nicht schreiben. Aber wir können es ja eben nicht wegdiskutieren, dass Ballermann, Goldtstrand, Düsseldorf oder Sauerland bald wieder eingenommen werden. Von feiernden und gröhlenden Mannschaftsfahrtenfahrern. Weil wir hier in der Münsteraner Bullenhitze eingehen, lasst uns doch bitte einen Urlaubsgruß zur Ermunterung da. Am besten via E-Mail an Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailinfo@heimspiel-online.de Wir veröffentlichen auch wirklich (fast) alles. Beispiele des letzten Jahres gibt's Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier.

Weitere Themen



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Heimspiel-Transferticker: Immer auf dem Laufenden im Heimspielland
» [mehr...] (2.924 Klicks)
2 Landesliga 4: Flo Reckels - ein Abgang mit Stil
» [mehr...] (1.385 Klicks)
3 Anschwitzen: Die letzten Aufrechten
» [mehr...] (478 Klicks)
4 Oberliga Westfalen: SC Paderborn II U21 - FC Eintracht Rheine 8:1
» [mehr...] (442 Klicks)
5 Bezirksliga 12: SV Burgsteinfurt - Vorwärts Wettringen 1:2
» [mehr...] (434 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Halen 17    61:24 45  
2    SC Hörstel 17    72:23 44  
3    Borussia Münster 16    63:22 44  
4    Conc. Albachten 17    46:20 44  
5    Germ. Hauenhorst 17    42:22 42  

» Zur kompletten Tabelle